entwickeln

In unserer Ent­wick­lungs­werkstatt ent­stehen neue Kon­zepte und Modelle, die über Jahr­zehnte hinweg schlüssig und wirksam sind.
» mehr erfahren

vernetzen

Lernen als Prozess geht auch nach der Aus­bil­dung weiter. Deshalb agieren wir als Netz­werk­orga­nisation.
» mehr erfahren

professionalisieren

Zentrale Säule des isb ist das Angebot von Weiter­bildungen als Akademie und Pro­fessio­na­li­sierungs­institut.
» mehr erfahren

Der isb Afternoontea – das kleine, feine Format zur Tea Time.

Begegnung, Austausch und gute Vernetzung sind tief in der Kultur des isb verankert. Gelebt und gepflegt wird diese Kultur jeden Tag in den Weiterbildungen und im isb Netzwerk sowie auch den Netzwerkveranstaltungen des isb: dem isb PionierLabor, dem Symposium isb Nord, dem isb OpenInnovation, dem virtuellen isb Dialogfenster und eben auch beim isb Afternoontea.

Hier lädt das isb im schon beinahe heimeligen Rahmen ein zum persönlichen Austausch mit interessanten Gästen zu nicht minder interessanten Themen. Und selbstverständlich zum Tee. In kleiner Runde im Schlosshof.

Ein „Solitär" des Formats hat sich in den letzten drei Jahren nun schon als Reihe etabliert: der "isb Afternoontea zum Thema Klimaverantwortung und Nachhaltigkeit" mit Judith Schmid als Gastgeberin für das isb. Regelmäßig lädt Judith zu diesem brennenden Thema Referenten und Interessierte ein – in Präsenz wie auch virtuell. Denn Nachhaltigkeit kann nicht auf Corona warten.

Für alle Fragen rund um den isb Afternoontea

Eure Ansprechpartnerin
Jutta Werbelow

Aktuell: 8. isb Afternoontea zum Thema Klimaverantwortung und Nachhaltigkeit am 20. Juli 2022 von 16 - 18 Uhr (virtuell)

Judith Schmid lädt ein zum Thema:
"Zwischen Lähmung und Aktionismus- emotionale Handlungsfähigkeit und kompetenter Umgang mit Klimagefühlen"

Mehr erfahren...

 

Vergangene Veranstaltungen:

7. isb Afternoontea zum Thema Klimaverantwortung und Nachhaltigkeit am 23. Februar 2022 von 16 - 18 Uhr (virtuell)

Zu Gast bei Judith Schmid: Patrik Eisenhauer und Thomas Wagner zum Thema "Nachhaltige Digitalisierung - was ist das, was bedeutet sie für uns, wie möchten wir sie gestalten?"

Mehr erfahren...

6. isb Afternoontea zum Thema Klimaverantwortung und Nachhaltigkeit am 23. Februar 2022 von 16 - 18 Uhr (virtuell)

Zu Gast bei Judith Schmid: Maria Lang. Die CSR Beraterin und isb Masterin referierte und diskutierte zum Thema: "CSR und Beratung - vom Kann zum Muss in der Unternehmenskultur. Wie sich die Branche künftig aufstellt."

Mehr erfahren...

5. isb Afternoontea zum Thema Klimaverantwortung und Nachhaltigkeit am 19. Mai 2021 (virtuell).
Zu Gast bei Judith Schmid: Markus Kristen, Berater, isb Netzwerker und certified Partner am Terra-Institut.
Das Thema: "Was macht mein Unternehmen/meine Kunden eigentlich "in Sachen" Nachhaltigkeit? Haben wir ein Nachhaltigkeitsziel - eine Strategie oder gar eine Vision, wie wir zur Nachhaltigkeit beitragen wollen?  Berichten wir darüber intern und nach außen?"

4. isb Afternoontea zum Thema Klimaverantwortung und Nachhaltigkeit am 7. April 2021 (virtuell).
Zu Gast bei Judith Schmid: Max Rüger, Physiker und Botschafter der Allianz für Entwicklung und Klima.
Das Thema: Möglichkeiten einer global verantwortlichen Form der Klimaneutralität

3. isb Afternoontea zum Thema Klimaveranstwortung und Nachhaltigkeit am 17. Februar 2021.
Zu Gast bei Judith Schmid: Azadeh Farajpour vom Forschungsinstitut für anwendungsorientierte Wissensverarbeitung in Ulm (unter der Leitung von Herrn Prof. Radermacher).
Das Thema: "Nature based solutions und die Internalisierung unserer Externalitäten"

2. isb Afternoontea zum Thema Klimaverantwortung und Nachhaltigkeit am 22. April 2020 (virtuell)
Judith Schmid und Olav Schmid, Berater und isb Lehrtrainer, spachen mit Interessierten zum
Thema: „Was habe ich als Berater mit dem Thema Nachhaltigkeit zu tun? Wo sind meine Stellhebel? Und wie kann ich das Thema in meine Profession integrieren und bei meinen Kunden platzieren?"

Mehr erfahren...

1. isb Afternoontea zum Thema Klimaverantwortung und Nachhaltigkeit am 13. November 2019 im Schlosshof
In kleiner Runde sprach Judith Schmid mit isb Netzwerkern und isb Mitarbeitern.
Das Thema der Auftaktveranstaltung: „Anfangen und Tee trinken! Nachhaltigkeit vernetzt."

isb Afternoontea am 25. Juli 2018 im Schlosshof
Thorsten Veith sprach mit Interessierten zum
Thema: System-Lernen – Systemische Perspektiven auf Lernen & Lernkultur in Organisationen

isb Afternoontea am 26. Juli 2017
Bei Thorsten Veith zu Gast: Stefan Stenzel (SAP) als Vertretung der DBVC Gruppe
Das Thema: Coaching in Unternehmen. Eine Austauschbühne mit dem DBVC und vor allem Netzwerkern,
die sich in ihren internen Rollen austauschen möchten.