Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen uns dabei, die Webseite der isb GmbH zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Mehr Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
entwickeln

In unserer Ent­wick­lungs­werkstatt ent­stehen neue Kon­zepte und Modelle, die über Jahr­zehnte hinweg schlüssig und wirksam sind.
» mehr erfahren

vernetzen

Lernen als Prozess geht auch nach der Aus­bil­dung weiter. Deshalb agieren wir als Netz­werk­orga­nisation.
» mehr erfahren

professionalisieren

Zentrale Säule des isb ist das Angebot von Weiter­bildungen als Akademie und Pro­fessio­na­li­sierungs­institut.
» mehr erfahren

Judith Schmid

Judith Schmid
Schmid Stiftung – Referentin

Kontakt und weitere Profile im Netz

„It is our choices, Harry, that show us what we truly are, far more than our abilities".
- Dumbledore

Meine Aufgabenbereiche

Für die Schmid Stiftung kümmere ich mich um die Lernwerkstatt für junge Menschen „Finde deine Startbahn". Diese bereite ich vor, organisiere das Drumherum und führe sie durch. Ich bin in diesem Rahmen auch Ansprechpartnerin für alle, die sich ehrenamtlich im Feld rum um Berufsfindung und professionelle Identität engagieren wollen.

Für Stiftung und isb engagiere ich mich im Bereich Nachhaltigkeit. Dabei kümmere ich mich sowohl eine „grüne" Gestaltung unserer konkreten alltäglichen Abläufe, auch perspektivisch im Rahmen des Neubaus. Parallel arbeite ich daran, wie wir das Thema im Rahmen unseres Netzwerkes diskutieren können und bin Ansprechpartnerin rund ums Thema.

Wissenswertes über Judith Schmid

Als „Tochter des Hauses" ist Judith Schmid mit dem alltäglichen Seminarbetrieb am isb groß geworden. Sie studierte nach dem Abitur zunächst europäische Ideen- und Kulturgeschichte, dann Psychologie in Freiburg. Ihrer Leidenschaft für darstellende Künste folgend absolvierte sie während und nach dem Studium eine Ausbildung zur Theaterpädagogin. In ihrer Freizeit ist sie viel in der Natur, pflanzt im Rahmen von freiwilligen Projekten Bäume und pflegt Schutzgebiete.

Nach ihrem Masterabschluss begann sie 2014 in der Schmid Stiftung mitzuarbeiten und kehrte im April 2019 -nach einer zweijährigen beruflichen Tätigkeit in der Beratung Asylsuchender dorthin mit den neuen Aufgabenfeldern zurück.

In ihrer Freizeit leitet sie in Heidelberg Kindertheatergruppen und singt in einem Chor sowie einem A capella Ensemble.

Ich bin Ihre Ansprechpartnerin für:

  • alles rund um das Angebot "Finde deine Startbahn"
  • den Themenbereich Nachhaltigkeit