Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen uns dabei, die Webseite der isb GmbH zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Mehr Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
entwickeln

In unserer Ent­wick­lungs­werkstatt ent­stehen neue Kon­zepte und Modelle, die über Jahr­zehnte hinweg schlüssig und wirksam sind.
» mehr erfahren

vernetzen

Lernen als Prozess geht auch nach der Aus­bil­dung weiter. Deshalb agieren wir als Netz­werk­orga­nisation.
» mehr erfahren

professionalisieren

Zentrale Säule des isb ist das Angebot von Weiter­bildungen als Akademie und Pro­fessio­na­li­sierungs­institut.
» mehr erfahren

zurück zum Eventarchiv

Integrated Learning Culture

Personen- und Systemqualifizierung
Qualifying Individuals And Systems In An Integrated Way

Englischsprachiger Vortrag von Bernd Schmid und Anandan Geethan auf der Systemic Research Conference der Universität Heidelberg.
Integrated Lecture presented by Dr. Bernd Schmid and Anandan Geethan at the Systemic Research Conference, University of Heidelberg.

Haben Sie Fragen oder Anregungen?
Bernd Schmid

https://www.youtube.com/watch?v=Wd6S57pYXGA

Die Präsentation zum Vortrag finden Sie auch auf Slideshare.

Alle weiteren Details zur Konferenz finden Sie auf der offiziellen Webseite: www.isr2017.com.

(1) Bernd Schmid (Wiesloch, Germany): The Concept: Qualifying Individuals and Systems in an Integrated Way
(2) Anandan Geethan (Chennai, India): The Practice: Building Learning Culture in Organizations

Click on a time code to watch the specific section of the lecture on YouTube. 


00:00 Introduction

02:08 BERND SCHMID: GENERAL CONSIDERATIONS ON LEARNING OF INDIVIDUALS AND SYSTEMS
02:44 Transferring learning to your home system – how to keep the new music playing
04:30 Culture emerges from culture: the isb and its ideas
05:23 Culture
08:50 If you want quick results, start with culture
10:25 Stability of culture – important factors
12:05 How to change culture to the better
17:07 Areas of organizational learning
21:04 Learning creates learning culture
22:53 Effective learning systems
24:40 Supporting integrative learning culture. Formula I: Individual competence
27:55 Formula II: Competence for systems
30:55 The role of the individual in the organization
32:15 The Role Model of Communication
33:40 isb perspective on team learning
35:40 The isb as a learning island

39:05 ANANDAN GEETHAN: INTEGRATIVE APPROACH TO SELF AND ORGANIZATIONAL DEVELOPMENT
41:00 Differentiation between self-development and organizational development
44:59 The story of the monkey king
46:52 The B-5 Model
50:20 An example
56:50 Parallel and integrative approach to learning
1:00:35 Learning culture – An example from the dairy industry

QUESTIONS
1:07:45 How do you choose the first learning partner?
1:12:45 How do you manage to achieve the L2 relationship (Ed Shine)?
1:16:20 Four perspectives of responsibility
1:19:55 How do you make a person want to listen instead of explaining himself all the time?
1:25:40 How to deal with restrictions

 

Build a Culture that will build your business!
Bernd Schmid

Bernd Schmid und Anandan Geethan:

Bernd Schmid begleitete Anandan Geethan bei einem Organisationsentwicklungsprozess in einem führenden Hersteller von Molkereiprodukten in Indien. Aus der gemeinsamen Praxis entwickelte sich eine intensive Zusammenarbeit, aus der auch das Buchprojekt „Guided Journey of a Caterpillar“ entstanden ist.

Signatur: 2014SB0271E
B. Schmid / A. Geethan

Guided Journey of a Caterpillar. A transition from personal orientation to Organizational Development, Vol. 1

Buch, 2015, 116 Seiten

This book is on attitudes, ideas, concepts and approaches around building up an internal learning culture with the help of organizational coaches. ...

Übrigens:

Gemeinsam mit Anandan Geethan konzipieren wir aktuell ein internationales Curriculum mit dem Schwerpunkt „Organisationscoaching“, das noch 2017 starten soll. Darin greifen Elemente der Organsationsentwicklung und des Coachings ineinander: Der Fokus liegt neben der Coachingkompetenz – die auf die Begleitung von Menschen in ihrer Rolle innerhalb einer Organisation abzielt – auch auf dem Organisationsrahmen und seiner Entwicklung. Das Curriculum ist in Kooperation mit Anandan Geethans Nibbana Institute for Organizational Development in Chennai, Indien entstanden und verknüpft verschiedene internationale Ansätze und Erfahrungen in der Organisationsentwicklung. Die Bausteine werden in Indien stattfinden und sind in englischer Sprache konzipiert. Wir vom isb werden mit unseren Lehrtrainern gestaltend vor Ort sein.

Ihr Ansprechpartner für das Curriculum:
Thorsten Veith