Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen uns dabei, die Webseite der isb GmbH zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Mehr Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Zur Merkliste hinzufügen

isb

Communication as cultural encounter

Abstract:

The approach of cultures meeting assumes that everybody lives in his/her own world and it’s an enormous cultural achievement to be able to cooperate with other people. From this point of view professional contact represents first of all not community in a common reality but docking into as a form of self-organisation of each participating system. Successful docking can go together with entirely different interpretations of the docking by the different systems. (Two persons may be married to one another for entirely different good reasons).

Vorschau:

Über dieses Modell:

isb Signatur

0000MX1708E

Quelle (bitte angeben)

isb

Dazu könnte passen:

B. Schmid English

Communication Models (Group 2)

Workshop, Oxford, Learning Conversations 2011, 2011, 01:01:37
Signatur: 2011VW1300E

Learning Conversations with Bernd Schmid in 2011 in Oxford.

B. Schmid English

Systemic TA - Approaches for co-creating Reality

Workshop, Berlin, Weltkonferenz für Transaktionsanalyse, 2017, 03:07:34
Signatur: 2017VW1069E

Workshop at the World-Conference of the DGTA, 27.-29.7.2017 in Berlin.

Hinweis: Inaktive Elemente (grau dargestellt) sind nur für registrierte Nutzer und/oder isb Netzwerker zugänglich.
» Mehr erfahren und registrieren…

das isb

isb- mehr als Weiterbildung

ProfessionalisierenVernetzenEntwickeln, das sind die drei Säulen der isb GmbH. Mit 30 Jahren Erfahrung bilden wir in systemischer Beratung, Organisationsentwicklung und Coaching aus. Mehr über uns, unser Angebot und warum wir viel mehr sind als Weiterbildung, erfahrt Ihr auf unseren Webseiten
www.isb-w.eu