Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen uns dabei, die Webseite der isb GmbH zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Mehr Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Der isb campus

Die isb campus Bibliothek versammelt über 30 Jahre Wissen und Entwicklung am isb Wiesloch unter einem Dach und ist Teil unseres umfassenden digitalen Angebotes.

Als Weiterbildungsinstitut in systemischer Beratung, Coaching und Organisationsentwicklung möchten wir am isb nicht nur Ausbildungsort, sondern professionelle Heimat sein. In diesem Sinne sind wir "mehr als Weiterbildung" und investieren nachhaltig in Lernen, Entwicklung und Vernetzung unserer Teilnehmer. Seit über 30 Jahren entstehen am isb Inhalte und Materialien und wir blicken heute auf einen riesigen Wissensschatz an Schriften, Audios, Videos, Grafiken/Modellen sowie didaktischen Materialien. Der Wunsch nach einer großen isb Wissensbibliothek, die diesen Schatz unter einem Dach in einer Plattform ordnet, digitalisiert und gut sortiert und aufbereitet zur Verfügung stellt, war ausschlaggebend für das campus Projekt. Über ein Jahr haben wir daran entwickelt, debattiert, gerungen, gelacht, kategorisiert, verschlagwortet, in den digitalen Archivtiefen des isb geforstet...Ergebnis: Der neue isb campus.

Hierbei folgen wir dem OpenSource Gedanken, weshalb auch zahlreiche Inhalte des campus frei verfügbar sind. Für registrierte Nutzer stehen zusätzliche Inhalte und Funktionen bereit. So haben etwa unsere Teilnehmer und Alumni (Netzwerker) die Möglichkeit, unser didaktisches Material zu durchsuchen und für die eigene Verwendung zu adaptieren.

Was hat uns geleitet?

Teilen:

Unserer Open Source Strategie folgend wollten wir die Inhalte des isb für unsere Teilnehmer und Alumni so aufbereiten, dass auch hier das isb eben mehr ist als Weiterbildung: Über die Ausbildung hinaus möchten wir die Möglichkeit bieten, unsere Inhalte in systematisch aufbereiteter Form zu entdecken und sie in den eigenen Kontexten zu verwenden.
Es ist aus unserer Sicht ein einmaliges Angebot, dass unsere Teilnehmer und Alumni eben nicht nur die Materialien ihrer eigenen Weiterbildung erhalten, sondern als Netzwerker Zugriff auf die Didaktik des isb haben. Gleichzeitig können auch Interessierte sich am campus selbst registrieren und so auf zahlreiche Funktionen zugreifen. Mehr zu den verschiedenen Zugriffsberechtigungen erfahrt Ihr weiter unten.

Bewahren:

Bei der Entwicklung des campus ging es uns aber nicht nur um die Didaktik und aktuelle Inhalte, sondern ebenso um die mediale Hinterlassenschaft von Bernd Schmid in unzähligen Publikationen, Audios und Videos. Diesen Schatz haben wir für alle isb-ler aufgearbeitet und sind stolz, ihn Euch heute in dieser Form zur Verfügung stellen zu können.

Verbinden:

Über Funktionen wie etwa das Teilen von Merklisten mit anderen campus Nutzern sowie die geplante Integration des Netzwerkforums-Archivs Ende dieses Jahres möchten wir eine Plattform gestalten, die neben unseren Inhalten auch von Euch mit Leben gefüllt wird, denn Ihr wisst selbst am besten, was Euch in der Praxis hilft und welche Themen gerade „obenauf" liegen.

Das campus Projekt


Es war eine Herausforderung: Wie wollen wir es angehen, das Wissen des isb zu sortieren und aufzubereiten? Immer wieder gingen wir in unseren Projekttreffen „Back to the Roots": Was war und ist eigentlich unsere Vision einer solchen Wissensbibliothek? Und welche Form könnte sie bekommen? Welche Themenbereiche gibt es eigentlich bei uns? Und welche Informationen zu einem Inhalt sind wichtig?
Aus diesen Überlegungen entstanden ein Konzept und Excel-Listen mit jeweils über 40 Spalten und letztendlich die Plattform, die Ihr heute vor Euch seht.

Eine tolle Teamarbeit: Danke an Euch alle!
Mehr über das Projekt und die verschiedenen Personen erfährst Du hier.

Und was kann der isb campus?

Sie haben noch keinen Account?
Auch als Interessent können Sie Sich für einen eingeschränkten Netzwerker-Zugang registrieren: Zur Registrierung

 

Der isb campus bietet verschiedene Möglichkeiten nach dem aufbereiteten Material zu recherchieren und damit zu arbeiten. In diesem Video möchten wir Euch Tipps geben, wie ihr Euch im campus orientieren und steuern könnt.

https://www.youtube.com/watch?v=6NNeO3QXaS8

Die verschiedenen Nutzergruppen und Zugangsberechtigungen

Das isb lebt schon seit dem Eintritt in die digitale Welt die Idee, dass Wissensinhalte (Audios, Videos, Schriften, Modelle des isb, Click to transfer, Themenkörbe) frei zugänglich sein sollen. Diesen OpenSource Gedanken verfolgt die isb campus Bibliothek weiterhin. Zahlreiche Materialien stehen auch Besuchern frei zur Verfügung. Als registrierter Nutzer hast Du umfassenderen Zugriff auf die Materialien und über die registrierte Adresse z.B. auch die Wahl, den isb-Newsletter zu abonnieren und so über aktuelle Themen und Entwicklungen am isb monatlich informiert zu werden. Mit der Teilnahme an einem Curriculum bekommt man die Eintrittskarte ins isb Netzwerk und erhält für die isb campus Bibliothek eine größtmögliche Nutzungsfreiheit.

Alle Zugriffsberechtigungen seht Ihr weiter unten auf einem Blick.

Themenkörbe und Merklisten

Sie haben noch keinen Account?
Auch als Interessent können Sie Sich für einen eingeschränkten Netzwerker-Zugang registrieren: Zur Registrierung

In den isb Themenkörben findet Ihr redaktionelle Aufbereitungen zu spannenden Themen und Fragen rund um systemisches Denken und Arbeiten. Neben Inhalten aus der campus Bibliothek sind in ihnen auch Verweise auf andere Inhalte außerhalb des isb-Materials enthalten. So bekommt Ihr dort einen umfassenden Eindruck mit viel Kontext und erläuternden Texten.

Reine Zusammenstellungen von Inhalten und Materialien des isb findet Ihr in den Merklisten: Hier stellt auf der einen Seite die isb Redaktion Merklisten zu verschiedenen Themen zur Verfügung, auf der anderen Seite möchten wir Euch dort die Möglichkeit geben, Eure Recherchen und Materialsammlungen zu verschiedenen Themen miteinander zu teilen, indem Ihr von euch angelegte Merklisten veröffentlicht und so für andere registrierte Nutzer sichtbar macht. Kleiner Hinweis: öffentliche Merklisten können nicht nur von Netzwerken gesehen werden, sondern von allen registrierten Nutzern. Allerdings können nur Netzwerker selbst Merklisten veröffentlichen.

Wie Ihr eine Merkliste anlegt, zeigen wir Euch in diesem Video.

https://www.youtube.com/watch?v=ycWncgh8R7Y

Suchen im isb campus

Sie haben noch keinen Account?
Auch als Interessent können Sie Sich für einen eingeschränkten Netzwerker-Zugang registrieren: Zur Registrierung

Neben einer einfachen Suche habt Ihr auch die Möglichkeit über die Expertensuche gezielt zu recherchieren. Dabei lassen sich die Suchbegriffe nicht nur in bestimmten Parametern (z.B Autor, Titel, Schlagwörter etc.) eingeben, sie können auch gleichzeitig nach bestimmten Medien und den zugeteilten Themen gefiltert werden.

Wie Ihr die einfache Suche und Expertensuche benutzen könnt, seht Ihr hier.

https://www.youtube.com/watch?v=DvLSI15mx5E

Eine Besonderheit des isb campus ist die eigens dafür entwickelte Didaktiksuche. Mit ihr lässt sich das didaktische Material des isb nach Übungstyp, Setting, Dauer und Niveau durchsuchen, um dann zur eigenen Nutzung zusammengestellt und verwendet werden zu können (für Netzwerker).

In diesem Video zeigen wir Euch die Didaktiksuche.

https://www.youtube.com/watch?v=S6oQ0zgBCXo

Wer darf was? Nutzergruppen und Berechtigungen

isb Netzwerker

Als Teilnehmer unserer Curricula bist Du auch isb Netzwerker. Damit hast Du weitreichenden Zugriff auf die isb campus Bibliothek. Zum Einloggen nutze einfach Deine Zugangsdaten. Bei Fragen zur Anmeldung wende Dich gerne jederzeit an Jan Zierock.

Netzwerkerzugriff auf die isb campus Bibliothek:

• Voller Zugriff auf den isb campus (Audios, Videos, Schriften, Modelle des isb, Click to transfer, Themenkörbe, Didaktisches Material)
• Download der Dateien (Audios, PDFs)
• Zugriff auf weite Teile der isb Didaktik (aufbereitete Didaktiksuche), auch zur Weiterverwendung in der eigenen Arbeit
• Erstellen eigener Merklisten, die für die nächste Nutzung erhalten bleiben
• Download von Datenblättern und ZIP Dateien der eigenen Merklisten
• Veröffentlichen und Teilen eigener Merklisten
• Zugriff auf den persönlichen, geschützten Lernbereich in "Mein campus"
• Zugriff auf das Netzwerkforum (Mailverteiler) sowie das Netzwerkforumsarchiv über die campus Suche (in Arbeit)


Selbstregistrierung für Interessierte

Alle, die Interesse an unseren Entwicklungen haben, können sich im isb campus selbst registrieren und erhalten ein persönliches Profil.

Interessiertenzugriff auf die isb campus Bibliothek:

• Zugriff auf den isb campus (große Teile der Audios, Videos, Schriften, Modelle des isb, Click to transfer, Themenkörbe, ausgewähltes Didaktisches Material)
• Download der Dateien (Audios, PDFs)
• Erstellen eigener Merklisten, die für die nächste Nutzung erhalten bleiben
• Download von Datenblättern und ZIP Dateien der eigenen Merklisten
• Persönliches Profil in "Mein campus"


Öffentlicher Bereich des isb campus

Teile der campus Bibliothek sind auch ohne Registrierung frei zugänglich.

Öffentlicher Zugriff auf die isb campus Bibliothek:

• Zugriff auf ausgewählte Audios, Videos, Schriften, Modelle des isb, Click to transfer, Themenkörbe
• Download der öffentlichen Dateien (Audios, PDFs)

 

 

Lust zu stöbern?

Lasst Euch inspirieren durch unsere aufbereiteten Themenkörbe oder Merklisten. Oder Ihr stöbert einfach anhand der Themenbereiche und Medien oben in der Navigationsleiste.

Auf der Suche nach etwas Bestimmtem?

Dann empfehlen wir Euch die Expertensuche der campus Bibliothek. Hier könnt Ihr anhand zahlreicher Parameter das gesamte Archiv durchsuchen.

Die isb Didaktik-Suche

Eine große Neuerung der isb campus Bibliothek ist die eigens entwickelte Didaktik-Suche. Hier könnt Ihr für Eure persönliche Entwicklung oder den nächsten Kundenauftrag nach Thema, Setting oder Niveau unser didaktisches Material durchsuchen.

Ideen sammeln und speichern

Ihr habt etwas gefunden und wollt nun alles auf einmal herunterladen oder für die nächste Nutzung speichern? Das geht! Nutzt hierfür die Option Eurer persönlichen Merklisten, die Ihr nach Belieben neu anlegen, bearbeiten und teilen (nur Netzwerker) könnt.

 

Sie haben noch keinen Account?
Auch als Interessent können Sie Sich für einen eingeschränkten Netzwerker-Zugang registrieren: Zur Registrierung

das isb

isb- mehr als Weiterbildung

ProfessionalisierenVernetzenEntwickeln, das sind die drei Säulen der isb GmbH. Mit 30 Jahren Erfahrung bilden wir in systemischer Beratung, Organisationsentwicklung und Coaching aus. Mehr über uns, unser Angebot und warum wir viel mehr sind als Weiterbildung, erfahrt Ihr auf unseren Webseiten
www.isb-w.eu