Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen uns dabei, die Webseite der isb GmbH zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Mehr Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
entwickeln

In unserer Ent­wick­lungs­werkstatt ent­stehen neue Kon­zepte und Modelle, die über Jahr­zehnte hinweg schlüssig und wirksam sind.
» mehr erfahren

vernetzen

Lernen als Prozess geht auch nach der Aus­bil­dung weiter. Deshalb agieren wir als Netz­werk­orga­nisation.
» mehr erfahren

professionalisieren

Zentrale Säule des isb ist das Angebot von Weiter­bildungen als Akademie und Pro­fessio­na­li­sierungs­institut.
» mehr erfahren

zurück zur isb ProfessionalGroup

Systemisches Tool Camp

Das Systemische Tool Camp bildet eine Brücke zwischen systemischer Ausbildung und sicherem Einsetzen systemischer Methoden im Arbeitsalltag.


In 10 Bausteinen werden systemische Methoden und Interventionen ausprobiert, geübt und reflektiert. Inhaltlich liegt der Fokus auf der sicheren Beherrschung der Grundlagen systemischer Beratungsmethoden und Interventionen.

https://www.youtube.com/watch?v=0CYMMOSWwAo

Systemische Methoden und Interventionen ausprobieren, üben und reflektieren.

Inhalte

In zehn Bausteinen, die monatlich stattfinden (bis auf die Urlaubsmonate August und September), wollen wir systemische Methoden und Interventionen ausprobieren, üben und reflektieren. Inhaltlich legen wir den Fokus vor allem auf die sichere Beherrschung der Grundlagen systemischer Beratungsmethoden und Interventionen. Diese Methoden und Interventionen könnt Ihr im Alltag schnell und vielfältig einsetzen.

Zielgruppe

Wir sprechen mit unserer Professionsgruppe alle Interessierten an, die systemische Methoden und Interventionen üben und anwenden möchten. Eine systemische Ausbildung ist hilfreich, denn in der Gruppe steht die Übung und Vertiefung systemischer Methoden im Vordergrund. Die Systemische Beratung Professionsgruppe ist kein Ersatz für eine systemische Ausbildung. Trotzdem ist eine systemische Ausbildung keine Voraussetzung für die Teilnahme am "Systemischen Tool Camp".

Zur Vorbereitung stellen wir den Teilnehmern ohne systemische Ausbildung einen Selbstlernkurs zu den Grundlagen der systemischen Beratung mit zur Verfügung. Dieser Kurs enthält Anwendungsaufgaben mit deren Hilfe Ihr euch tiefergehend mit den Grundlagen der systemischen Beratung auseinandersetzten könnt. Den Abschluss bildet ein 1-stündiges Lerngespräch. Dies ist keine Prüfung sondern dient der Sicherstellung des Verständnisses der systemischen Grundlagen.

Die Partner und Berater von system worx gestalten die 10 Bausteine.

 Weitere Informationen zum Systemischen Tool Camp 

 

Fragen und Anmeldung an

system-worx GmbH

office@system-worx.com
+49 89 374195 93