Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen uns dabei, die Webseite der isb GmbH zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Mehr Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
entwickeln

In unserer Ent­wick­lungs­werkstatt ent­stehen neue Kon­zepte und Modelle, die über Jahr­zehnte hinweg schlüssig und wirksam sind.
» mehr erfahren

vernetzen

Lernen als Prozess geht auch nach der Aus­bil­dung weiter. Deshalb agieren wir als Netz­werk­orga­nisation.
» mehr erfahren

professionalisieren

Zentrale Säule des isb ist das Angebot von Weiter­bildungen als Akademie und Pro­fessio­na­li­sierungs­institut.
» mehr erfahren

zurück zum Eventarchiv

isb OpenInnovation: Digitalisierung und Beratung

Zwei Tage innovativ denken, gemeinsam entwickeln, neu vernetzen.

Das Thema „Digitalisierung" durchdringt den Alltag jedes Einzelnen von uns. Im Privaten, der Organisation und in der Professionswelt. Auf viele Fragen finden wir noch keine passenden Antworten, die uns als Individuen, als Organisationen sowie Ökonomie und Gesellschaft weiterhelfen. Dabei bewegen wir uns zwischen „Digitalisierung verändert alles" und „Digitalisierung ist auch nur eine Veränderung". Beim isb Open Innovation galt unser besonderer Fokus den Fragen:

Was heißt Digitalisierung für uns als Professionals im Feld Beratung, OE/Change und Leadership? Wie können wir uns als Transformationsberater & -begleiter für die Schnittstelle digitale Systeme / Mensch und die Wirkprinzipien von Digitalisierung in der Organisation verstehen?

Am 28. & 29. November 2018 trafen sich 42 Menschen für 24 Stunden. Menschen unterschiedlichster Couleur trugen in den DesignOffices in Heidelbergs bei, einen innovativen und intensiven Lern- und Austauschraum zu erschaffen. Welche Fragen gab es noch?

  • Was bedeutet Digitalisierung für Beratung und Transformationsbegleitung?
  • Was können wir beitragen und leisten? Was sind Kundenanliegen?
  • Welche neuen Felder und Anforderungen entwickeln sich?
  • Wie gestaltet sich das in der Organisation - in Theorie und Alltag?
  • Und was bringt dies für uns als Menschen mit sich, als Mitarbeiter, Entscheider oder Berater?

Statt fertige Antworten vorzugeben, entstanden ko-kreativ Lösungen zu allen eingebrachten Fragen: Konkrete Perspektiven für den Beratungsalltag, Stellschrauben bei Digitalisierungsprojekten und Aufstellungen, Überlegungen über die Wirkung in der Welt und - als eine Essenz: das Digitale Manifest, in dem die Teilnehmer grundlegende Thesen formuliert haben.

Die Designs findet ihr hier:

Rundum ein voller Erfolg! Wir bedanken uns bei allen Mitgestaltern und freuen uns, euch teilhaben lassen zu dürfen.

Hier ein paar Einblicke ins diesjährige Treffen:

https://www.youtube.com/watch?v=ZA7Cv0TUiEY

Mehr Informationen über das isb OpenInnovation findet Ihr hier.

 

Und wenn ihr auch Lust habt, in und mit isb Kultur gemeinsam zu arbeiten, zu lernen und zu entwickeln, kommt zum Symposium isb Nord am 21. September 2019 in Hamburg!