Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen uns dabei, die Webseite der isb GmbH zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Mehr Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
entwickeln

In unserer Ent­wick­lungs­werkstatt ent­stehen neue Kon­zepte und Modelle, die über Jahr­zehnte hinweg schlüssig und wirksam sind.
» mehr erfahren

vernetzen

Lernen als Prozess geht auch nach der Aus­bil­dung weiter. Deshalb agieren wir als Netz­werk­orga­nisation.
» mehr erfahren

professionalisieren

Zentrale Säule des isb ist das Angebot von Weiter­bildungen als Akademie und Pro­fessio­na­li­sierungs­institut.
» mehr erfahren

zurück zum Eventarchiv

EduAction2016

In Zukunft gehören Lernen und Arbeiten zusammen!

Lernkultur ist die „bewusste und unbewusste Wirklichkeitsgestaltung unter dem Aspekt des Lernens".

 

Im Zusammenhang der EduAction Bildungsmesse 2016, bei der das isb in mehreren Formaten mit vertreten war, ist ein Positionspapier des isb zum Thema Lernkultur entstanden.
Und hier finden Sie alle Videoaufzeichnungen des Tages:

Ihr Ansprechpartner
Laura Sobez

Signatur: 2016VW1135D
B. Schmid / T. Veith

Lernkultur in Unternehmen

Workshop, Heidelberg, EduAction 2016, 2016, 02:56:05

Workshop von Bernd Schmid und Thorsten Veith im Rahmen der EduAction 2016 am 2.7.16 in der SRH Heidelberg.

Signatur: 2016VW1136D
B. Schmid

Herausforderung Transformation (Workshop)

Workshop, Mannheim, EduAction 2016, 2016, 01:13:58

Workshop auf der EduAction 2016. Nach Panel und Diskurs hatten die Teinehmer die Möglichkeit, sich im Workshop auf den Fokus Transformation im ...

Signatur: 2016VX1137D
B. Schmid / F. Malik / M. Rasfeld

Herausforderung Transformation (Panel)

Interview/Gespräch, Mannheim, EduAction 2016, 2016, 00:51:21

Auf der EduAction 2016 beschäftigten sich Fredmund Malik, Margret Rasfeld, Bernd Schmid und Jörg M. Winterberg unter der Moderation von Anja ...

Außerdem für Sie zum Download: