entwickeln

In unserer Ent­wick­lungs­werkstatt ent­stehen neue Kon­zepte und Modelle, die über Jahr­zehnte hinweg schlüssig und wirksam sind.
» mehr erfahren

vernetzen

Lernen als Prozess geht auch nach der Aus­bil­dung weiter. Deshalb agieren wir als Netz­werk­orga­nisation.
» mehr erfahren

professionalisieren

Zentrale Säule des isb ist das Angebot von Weiter­bildungen als Akademie und Pro­fessio­na­li­sierungs­institut.
» mehr erfahren

Björn Müller-Kalthoff

Björn Müller-Kalthoff
Lehrtrainer
isb GmbH

Kontakt und weitere Profile im Netz

„Gut ist, was wirkt."

Arbeitsschwerpunkte von Björn Müller-Kalthoff

  • Beratung und Transformation Coaching von Organisationen

    • Change Management
    • Führungskultur
    • Leadership Programme
  • Business Coaching
  • Konfliktbegleitung und Mediation

Am isb lehrt Björn Müller-Kalthoff im Curriculum "Systemisches Coaching und Teamentwicklung II".

 

Wissenswertes über Björn Müller-Kalthoff

  • Gunther Schmidt – Hypnosystemik in Coaching und Teamentwicklung
  • Stephen Gilligan - Generatives Coaching
  • Bernd Schmid isb – Systemische Beratung
  • Robert Dilts – Stressvermeidung, Burnout-Prophylaxe, Life Balance
  • Fons Trompenaars – Cross-Cultural Management
  • Lis Ripke - Mediation
  • Universität St Gallen – Strategisches Management
  • Diplom-Volkswirt an der Universität Bonn
  • Zweisprachiger Industriekaufmann, Buenos Aires
  • Seit 2004 Freiberufliche Tätigkeit als Systemischer Organisationsberater, Business Coach und Trainer
  • 20 Jahre OE- und Führungserfahrung in globalen Unternehmen
    • Organisationsentwicklungsarchitekt – SAP SE
    • Leiter Unternehmenskommunikation und –entwicklung, SAP Hosting KG & Co. KG
    • Change Manager im Corporate Change Management Team, SAP AG
    • Gründer und Geschäftsführer des Strategieberatungsunternehmens Modularmedia GmbH, Hamburg
    • Prozess- und Change Management Beratung bei KPMG Consulting, Hamburg und München
  • Zweisprachiger Industriekaufmann (Bayer Argentina, Buenos Aires)
  • Diplom-Volkswirt (Universität Bonn