Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen uns dabei, die Webseite der isb GmbH zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Mehr Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
entwickeln

In unserer Ent­wick­lungs­werkstatt ent­stehen neue Kon­zepte und Modelle, die über Jahr­zehnte hinweg schlüssig und wirksam sind.
» mehr erfahren

vernetzen

Lernen als Prozess geht auch nach der Aus­bil­dung weiter. Deshalb agieren wir als Netz­werk­orga­nisation.
» mehr erfahren

professionalisieren

Zentrale Säule des isb ist das Angebot von Weiter­bildungen als Akademie und Pro­fessio­na­li­sierungs­institut.
» mehr erfahren

Angelika Glöckner

Angelika Glöckner
Lehrbeauftragte
isb GmbH

Kontakt und weitere Profile im Netz

„Meine Begeisterung gehört der Freude am Leben mit und an anderen und die Erkundung unserer vorrangigen Talente, Vorzüge und Gaben an das Leben. Selbiges sinnhaft und gefüllt zu gestalten steht für mich im Mittelpunkt.“

Arbeitsschwerpunkte

  • Therapie, Beratung und Coaching
  • Familienaufstellungen und andere Systeme
  • Themenspezifische Kurse im Bereich Persönlichkeitsentwicklung
  • Psychotherapie
  • Weiterbildung (Transaktionsanalyse, systemische Aufstellungsarbeit)

Am isb leitet Angelika Glöckner die Selbsterfahrung „Integration und persönliche Reifung“ Im Video spricht sie über diese:

https://www.youtube.com/watch?v=LRu4xhlc9fI

Wissenswertes über Angelika Glöckner

  • seit 2010 Mitglied und Lehrberechtigte der EAS (European Association of Supervision)
  • Seit 2008 Anerkannte Lehrtrainerin und Lehrtherapeutin bei der DGfS (Deutsche Gesellschaft für Systemaufstellungen)
  • Seit 1995 Freiberufliche Trainerin im Bereich Familien- und anderer Systemaufstellungen
  • Seit 1985 Lehrende Transaktionsanalytikerin
  • 1980-1996 Ausbildung in verschiedenen psychotherapeutischen Verfahren
  • 1985 Zertifizierung zur CTSTA (Clinical Teaching and Supervising Transactional Analyst). Lehrberechtigung im Bereich Psychotherapie, Beratung und Pädagogik.
  • Ab 1980 Über viele Jahre hinweg eigene Weiterbildung im Bereich „Systemisches" mit verschiedensten Ansätzen in Einzel- und Gruppensettings sowie Paartherapie.
  • 1979 Examen als Transaktionsanalytikerin im Anwendungsfeld Psychotherapie.
  • Ab 1968 Fachausbildung als Krankenschwester und Heilpraktikerin