entwickeln

In unserer Ent­wick­lungs­werkstatt ent­stehen neue Kon­zepte und Modelle, die über Jahr­zehnte hinweg schlüssig und wirksam sind.
» mehr erfahren

vernetzen

Lernen als Prozess geht auch nach der Aus­bil­dung weiter. Deshalb agieren wir als Netz­werk­orga­nisation.
» mehr erfahren

professionalisieren

Zentrale Säule des isb ist das Angebot von Weiter­bildungen als Akademie und Pro­fessio­na­li­sierungs­institut.
» mehr erfahren

zurück zu Aktuelles

Noch mehr systemische Kompetenz!
"Systemische Organisationsentwicklung & Change kompakt" - das Curriculum für Quereinsteiger.

12. August 2022 – von Jutta Werbelow

Und Du hast bereits eine erste systemische Ausbildung (vergleichbar in Inhalt und Umfang mit einem Basis-Curriculum des isb)?
Du willst Deine Expertise ergänzen, erweitern und auf den neuesten Stand bringen?
Du willst tiefer einsteigen in systemisches Know-how?
Du willst jetzt noch mehr systemische Kompetenz?

Und Du willst Teil des großen isb Netzwerkes werden und ein Leben lang das gesammelte Wissen des isb campus nutzen?

Dann steig ein in unser Fortgeschrittenen-Curriculum Systemische Organisationsentwicklung & Change Kompaktfür Professionals mit systemischer Vorbildung. Start ist am 24. Oktober 2022 in neuer Besetzung.

Das Curriculum richtet sich an Menschen wie Dich mit Berufserfahrung und Zugang zum OE-Arbeitsfeld in Organisationen, die bereits eine systemische Ausbildung absolviert haben und diese durch die Perspektive und zeitgemäße Konzepte und Methoden des isb ergänzen und komplettieren wollen.

Als erfahrene Berater, Changemanager, Coaches, Organisationsentwickler und (HR-)Führungskräfte könnt Ihr Euch mit entsprechender systemischer Vorerfahrung innerhalb eines Curriculumjahres mit unserer Professions- und Lernkultur sowie den neuesten thematischen Entwicklungen am isb vertraut machen.

Als Teilnehmende erfahrt Ihr eine vertiefte, praxisnahe sowie rollen-, personen- und organisationsbezogene Qualifizierung entlang moderner und bewährter und isb-Methoden und -Themen.

 

Für alle Fragen und Informationen stehen Dir Conny Patzwald und Nicolas Neumeister aus der Kundenbetreuung gerne zur Verfügung

Deine Ansprechpartnerin
Conny Patzwald

Kurz & bündig erklärt Euch hier Institutsleiter Thorsten Veith, was es mit dem Fortgeschrittenen-Curriculum "Systemische Organisationsentwicklung & Change kompakt" auf sich hat.

https://www.youtube.com/watch?v=6frV5LeXTMs

Um das Video abspielen zu können, benötigt YouTube Ihr Einverständnis Cookies setzen zu dürfen.
Hier können Sie Ihre Einstellungen ändern

 

Unsere Lehrtrainerin Dr. Cornelia von Velasco und unsere Lehrtrainer Volker Schuler, Hanno Burmester  vermitteln Euch im Curriculum klassische, alltagstaugliche Vorgehensweisen und genauso auch moderne Ansätze der Organisations- und Kulturentwicklung sowie des Change.

Gemeinsam bearbeitet Ihr Veränderungsideen vor dem Hintergrund nachhaltiger, unternehmerischer Gesamtoptimierungen und mit Blick auf einen vernünftigen Umgang mit Ressourcen und Mitarbeitenden. Eure eigenen Erfahrungen aus verschiedenen Projektphasen, Unternehmen und Gesellschaftsbereichen fließen in die Gruppenarbeit ein. Im Mittelpunkt stehen dabei Methoden und Formen zur Gestaltung von OE-Lernen und Organisationscoaching, das Design von Organisationsentwicklungs- und Kulturentwicklungsprogrammen, Führungskultur und Kommunikation sowie eigene Haltungen und Wirksamkeiten.

Alle Informationen zum Curriculum findest Du hier.

Gerne beraten und informieren wir Dich auch persönlich. Schreib uns, oder ruf einfach an unter 06222/81880. Wir freuen uns!

Herzlich,

Conny und Nicolas von der Kundenbetreuung sowie das ganze Team vom isb

 

Für alle Fragen und Informationen stehen Dir Conny Patzwald und Nicolas Neumeister aus der Kundenbetreuung gerne zur Verfügung

Deine Anprechpartnerin
Conny Patzwald

7 Fragen an Volker Schuler zum Fortgeschrittenen-Curriculum "Systemische Organisationsentwicklung und Change kompakt"

https://www.youtube.com/watch?v=c11m4dYKTSE

Um das Video abspielen zu können, benötigt YouTube Ihr Einverständnis Cookies setzen zu dürfen.
Hier können Sie Ihre Einstellungen ändern