entwickeln

In unserer Ent­wick­lungs­werkstatt ent­stehen neue Kon­zepte und Modelle, die über Jahr­zehnte hinweg schlüssig und wirksam sind.
» mehr erfahren

vernetzen

Lernen als Prozess geht auch nach der Aus­bil­dung weiter. Deshalb agieren wir als Netz­werk­orga­nisation.
» mehr erfahren

professionalisieren

Zentrale Säule des isb ist das Angebot von Weiter­bildungen als Akademie und Pro­fessio­na­li­sierungs­institut.
» mehr erfahren

zurück zu Aktuelles

isb Curricula jetzt auch vom IOBC anerkannt!

22. Oktober 2021 – von Jutta Werbelow

Die International Organization for Business Coaching e.V. (IOBC) ist der internationale Dachverband für professionelles Coaching mit dem Fokus auf Business Coaching und Leadership. 
Initiiert und mitbegründet vom DBVC, repräsentiert und vernetzt der Verband weltweit Business Coaches sowie Experten/-innen für Coaching aus Unternehmen, Wissenschaft, Forschung und Ausbildung auf höchsten Qualitätsstandards.

Unsere isb Curricula sind vom Deutschen Bundesverband Coaching e. V. (DBVC) anerkannt. Seit Herbst 2020 nun auch vom IOBC.
isb Alumni, die ab Oktober 2020 eine Weiterbildung am isb beginnen, erhalten nach Beendigung des zweiten Jahres mit ihrem Fortgeschrittenen-Zertifikat gleichzeitig ihre persönliche IOBC Certification Number.

Wer seine 2-jährige Weiterbildung bereits vor Oktober 2020 begonnen hat oder diese schon abgeschlossen hat, erhält von uns 2021 die Möglichkeit, die IOBC Certification Number nachträglich zu beantragen. Nähere Informationen zum Procedere geben wir noch bekannt.

Die IOBC Anerkennung bedeutet NICHT gleichzeitig eine IOBC Mitgliedschaft. Diese muss, wie auch die Mitgliedschaft beim DBVC, direkt beim Verband beantragt werden.

Nähere Infos zum IOBC findet Ihr HIER.

Für Fragen steht Euch Katja Baumeister (baumeister@isb-w.eu) gerne zur Verfügung.

Eure Ansprechpartnerin
Katja Baumeister