entwickeln

In unserer Ent­wick­lungs­werkstatt ent­stehen neue Kon­zepte und Modelle, die über Jahr­zehnte hinweg schlüssig und wirksam sind.
» mehr erfahren

vernetzen

Lernen als Prozess geht auch nach der Aus­bil­dung weiter. Deshalb agieren wir als Netz­werk­orga­nisation.
» mehr erfahren

professionalisieren

Zentrale Säule des isb ist das Angebot von Weiter­bildungen als Akademie und Pro­fessio­na­li­sierungs­institut.
» mehr erfahren

zurück zu Aktuelles

Neubau-Tagebuch

Kapitel 5: Auf Eis – der Neubau ruht

17. Mai 2021 – von Bernd Schmid

„Life is what happens while you are busy making other plans." (John Lennon)

Blöd, dass wir schon so viel in die Planung gesteckt haben. Gut, dass wir nicht mitten im Bau waren. Er war gerade vergabereif, als uns Corona gestoppt hat. Nicht allein, dass wir unterbrochen und alles auf Eis gelegt haben, bis wir die Lage besser einschätzen können. Es scheinen sich auch die Koordinaten zu verschieben: mehr remote Anteile, mehr home office, daher weniger Bürofläche, mehr Leerstände bei Büroflächen und Hotels, so dass Alternativen attraktiver werden könnten und außer Eigennutzung kaum eine sinnvolle und wirtschaftlich erträgliche Nutzung infrage käme. Dazu sind die zu erwartenden Kosten ins Uferlose gestiegen, weil die Baubranche überhitzt bleibt und und und...

Wir müssen, wie viele, die Koordinaten neu bestimmen und einiges ganz neu planen. Corona als Brennglas - wir spüren, was das meint.