Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen uns dabei, die Webseite der isb GmbH zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Mehr Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
entwickeln

In unserer Ent­wick­lungs­werkstatt ent­stehen neue Kon­zepte und Modelle, die über Jahr­zehnte hinweg schlüssig und wirksam sind.
» mehr erfahren

vernetzen

Lernen als Prozess geht auch nach der Aus­bil­dung weiter. Deshalb agieren wir als Netz­werk­orga­nisation.
» mehr erfahren

professionalisieren

Zentrale Säule des isb ist das Angebot von Weiter­bildungen als Akademie und Pro­fessio­na­li­sierungs­institut.
» mehr erfahren

zurück zu Aktuelles

Marie Harder: Dein Körper führt: Vom Konflikt zur Ko-Kreation

7. Juni 2019 – von Jutta Werbelow

Workshop auf dem Symposium isb Nord 2019 "Konflikt- und Dialogkultur für Gestalter in Unternehmen und Gesellschaft. Authentisch. Systemisch. Verantwortlich." am 21. September in Hamburg

 Für mich ist unser Körper ein Tor. Ein Tor zu Freiheit, zum Erleben, zu dem, was wir wirklich sind." (Marie Harder)

Bereits beim letzten Symposium 2018 war sie zu Gast: Marie Harder, Coach und Trainerin für Embodiment, Gewohnheiten und Selbstführung. Im Plenum gab sie einen Impuls zum Thema „Dein Körper führt", der mit großer Begeisterung und, ja, im wahrsten Sinne Bewegung, aufgenommen wurde. Hier ist der Videomitschnitt dazu:

https://www.youtube.com/watch?v=yPafEbEYQkA

 

Beim kommenden Symposium isb Nord am 21. September in Hamburg wird Marie einen ganzen Workshop zu Leadership Embodiment machen – im Kontext des Symposium Themas „Dialog- und Konfliktkultur":

"Dein Körper führt - vom Konflikt zur Ko-Kreation"

Neben unterschiedlichen Interessen und Zielen stoßen in Konflikten auch unsere unbewussten Stressmuster aufeinander. Und das bereits in der Art und Weise, wie wir stehen, sitzen, sprechen und gehen. In diesem Workshop erfährst Du durch Übungen der Methode des Leadership Embodiment nach Wendy Palmer, wie unterschiedlich es sich anfühlt, wenn Du in einem Stresszustand in einem Konflikt bist, oder aus Deiner Mitte heraus agierst. Wir machen einfache körperliche Übungen und Du bekommst Tools an die Hand, die Dir mit Atem und Haltung jederzeit zur Verfügung stehen.

Alle Informationen zum Symposium isb Nord findet Ihr hier.

Kommen und Ko-Kreieren. Wir freuen uns auf Euch!