Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen uns dabei, die Webseite der isb GmbH zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Mehr Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
entwickeln

In unserer Ent­wick­lungs­werkstatt ent­stehen neue Kon­zepte und Modelle, die über Jahr­zehnte hinweg schlüssig und wirksam sind.
» mehr erfahren

vernetzen

Lernen als Prozess geht auch nach der Aus­bil­dung weiter. Deshalb agieren wir als Netz­werk­orga­nisation.
» mehr erfahren

professionalisieren

Zentrale Säule des isb ist das Angebot von Weiter­bildungen als Akademie und Pro­fessio­na­li­sierungs­institut.
» mehr erfahren

zurück zu Aktuelles

isbNord 2018: Dein Körper führt

17. Juli 2018 – von Marie Harder

Auf dem isb Nord Symposium 2018 gibt es eine kleine Impulsübung.  "Dein Körper führt – Wie wir uns mit Atem und Haltung selbst zu Führung ermächtigen können." 

Wenn wir gestresst sind, beeinflusst das unser Denken und Handeln. Die Methode des Leadership Embodiment geht davon aus, dass wir am Körper ansetzen können um uns aus negativer Anspannung in einen Zustand von größerer Handlungsfähigkeit und Resilienz bringen können. Denn Hormone, Körperhaltung und Atem hängen zusammen. Ich leite zwei einfache Übungen an, in denen Du erfährst, wie Du Dich über Atem und Haltung aus dem "Stress" heraus wieder in Deine Mitte bringst. 

Ich möchte jeder der Teilnehmenden die effektive Methode des "Zentrierens" mitnimmt, die sich einfach in jeder Situation anwenden lässt. 

Zur Referentin:

Marie Harder ist Führungs-, Embodiment- und Gesundheits-Coach, Dr. phil (Medienwissenschaft), zertifizierter Leadership Embodiment Coach (Wendy Palmer) und Yoga Health Coach nach Prinzipien aus Yoga und Ayurveda (Cate Stillman). Mehr unter https://marieharder.com 

Hier findet ihr alle Details zum isbNord Symposium am 22. September 2018 in Hamburg: 

„Führung – Ermächtigung und Dienstleistung in einer digitalen Welt?!"

Olav und Florian gestalten mit und nutzen die Möglichkeit, Ihr Thema in den Dialog zu bringen und weiterzuentwickeln. Lust Dich einzubringen? Hier anmelden!