Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen uns dabei, die Webseite der isb GmbH zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Mehr Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
entwickeln

In unserer Ent­wick­lungs­werkstatt ent­stehen neue Kon­zepte und Modelle, die über Jahr­zehnte hinweg schlüssig und wirksam sind.
» mehr erfahren

vernetzen

Lernen als Prozess geht auch nach der Aus­bil­dung weiter. Deshalb agieren wir als Netz­werk­orga­nisation.
» mehr erfahren

professionalisieren

Zentrale Säule des isb ist das Angebot von Weiter­bildungen als Akademie und Pro­fessio­na­li­sierungs­institut.
» mehr erfahren

zurück zu Aktuelles

isbNord 2018: Ermächtiger und Dienstleister an mir selbst, in Zeiten der unbegrenzten Möglichkeiten

22. Juni 2018 – von Thomas Oetzmann

Details zum Workshop auf dem isb Nord Symposium 2018.

Im systemische Kontext geht es immer zunächst um mich als Berater/Coach/Führungskraft und als Mensch. Wie sehe ich mich im Kontext mit meinen Erfahrungen und Erwartungen. Wie sehe ich mich im Kontext des Umfelds. Das Umfeld hat sich in den letzten 20 Jahren dramatisch verändert. 2 Komponenten möchte ich hier betrachten:
Langlebigkeit und Vielmöglichkeit.

Die digitale Welt zwingt die Organisation zur Anpassung, hin zu mehr Selbststeuerungsanteilen. Ich bin überzeugt, dass man nur dann wirksam an einer Organisation, der Veränderung arbeiten kann, wenn zunächst das Verständnis Führende zu Geführten geklärt ist. Welchen Menschenbild liegt dem zugrunde: Wie begegnen sich Führende und Geführte in einer digitalen Welt? 

Wie möchten wir arbeiten?

Ein Impulsvortrag als Einführung in das Thema, danach Kleingruppenarbeit zur Erarbeitung von Lösungsansätzen. Dabei gibt es zwei Teilaufgaben: 

  • Der Führende als Ermächtiger und Dienstleister an mir: Das rechte Maß und Fürsorge sind Begriffe die neu in der Vordergrund rücken. Wie setzen zukunftsgerüstete Unternehmen diese Werte erfolgreich ein?
  • Ermächtiger und Dienstleister an mir: Meine Haltung zu mir. Meine Haltung zu meinem Leben. Weg vom Opfer hin zu Gestalter meines Lebens.

Thomas Oetzmann

SeniorCoach xpand, Langjähriger Manager eines internationalen Handelskonzerns, interkulturell inspiriert durch das Leben und Arbeiten im Ausland, begleitet mit Leidenschaft Menschen und Organisationen durch Phasen der Veränderung. Für Menschen/Führungskräfte hat er hierzu ein eigenes Tool zur Lebensplanung entwickelt. www.lebensteppich.de 

Hier findet ihr alle Details zum isbNord Symposium am 22. September 2018 in Hamburg: 

„Führung – Ermächtigung und Dienstleistung in einer digitalen Welt?!"

Thomas gestaltet mit und nutzt die Möglichkeit, sein Thema in den Dialog zu bringen und weiterzuentwickeln. Lust Dich einzubringen? Hier anmelden!