Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen uns dabei, die Webseite der isb GmbH zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Mehr Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
entwickeln

In unserer Ent­wick­lungs­werkstatt ent­stehen neue Kon­zepte und Modelle, die über Jahr­zehnte hinweg schlüssig und wirksam sind.
» mehr erfahren

vernetzen

Lernen als Prozess geht auch nach der Aus­bil­dung weiter. Deshalb agieren wir als Netz­werk­orga­nisation.
» mehr erfahren

professionalisieren

Zentrale Säule des isb ist das Angebot von Weiter­bildungen als Akademie und Pro­fessio­na­li­sierungs­institut.
» mehr erfahren

zurück zu Aktuelles

Auf einen Espresso mit Andreas Kannicht

27. April 2018 – von Jutta Werbelow

Thorsten Veith nennt Andreas Kannicht gerne den "Theoretiker unter den Praktikern."

Andreas Kannicht bezeichnet sich selbst als "den, der ganz besonders im Systemischen verankert ist, der die Sozialisation als Systemiker mitgemacht hat."

Auf einen Espresso" spricht Thorsten Veith mit Lehrtrainer Andreas Kannicht über dessen Bezüge zum Systemischen, über theoretische Ansätze und seinen Weg am isb.

https://www.youtube.com/watch?v=vjgumqUJGd8