Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen uns dabei, die Webseite der isb GmbH zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Mehr Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
entwickeln

In unserer Ent­wick­lungs­werkstatt ent­stehen neue Kon­zepte und Modelle, die über Jahr­zehnte hinweg schlüssig und wirksam sind.
» mehr erfahren

vernetzen

Lernen als Prozess geht auch nach der Aus­bil­dung weiter. Deshalb agieren wir als Netz­werk­orga­nisation.
» mehr erfahren

professionalisieren

Zentrale Säule des isb ist das Angebot von Weiter­bildungen als Akademie und Pro­fessio­na­li­sierungs­institut.
» mehr erfahren

Angebote des isb in bewegten Zeiten von Corona

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, liebe Netzwerkerinnen und Netzwerker, liebe Menschen im Home Office und anderswo,

in der aktuellen, immer neuen und sich immer wieder verändernden Situation sind wir alle zum Umdenken aufgefordert. Auch wir sind gezwungen, unseren "Laden erst einmal dicht zu machen", Präsenz-Veranstaltungen auszusetzen. Wir arbeiten jetzt an digitalen Lösungen im und für das Home Office, sind vernetzter denn je und bleiben so handlungsfähig und zuversichtlich. Denn: wir sehen an allen Ecken kreative Ideen und Lösungen, ein virtuelles Zusammenfinden und -rücken und regen Austausch.


Wir erleben, wie im Netzwerk zahlreiche Netzwerkerinnen und Netzwerker Online-Initiativen starten, die viel Resonanz bekommen. Wir finden das großartig und sehen: Der Bedarf nach Austausch ist enorm! Das Engagement erst recht. Die Themen und Fragestellungen sind vielfältig und bei vielen ähnlich. Sie reichen von "Wo kann ich die Kamera bei Zoom einschalten?" bis hin zu "Wie können wir virtuell Nähe herstellen?".

Diese Krise ist eine große Chance, kleine und große Themen neu zu überdenken, neue Arbeits- und Lernformen nicht mehr allein zu denken, sondern sie gemeinsam und im Hier und Jetzt in die Tat umzusetzen. Wir haben jetzt Gelegenheit, Formen zu finden und auszuprobieren, die uns einen sinnvollen und konstruktiven Umgang mit der aktuellen Situation erlauben.

Wir werden Euch in den kommenden Tagen und Wochen eine wachsende Reihe an digitalen Angeboten zum Lernen und zum Vernetzen bereitstellen. Auf dieser Seite versammeln wir alles, was wir in dieser besonderen Zeit anbieten - Formate, Dialog, Lerninhalte, Features, Neuigkeiten, einfach alles, was uns sinnschöpfend ist:

Wir entwickeln aktuell mit unseren Lehrtrainerinnen und Lehrtrainern für Teilnehmerinnen und Teilnehmern der laufenden Curricula peu à peu passende Alternativen, u.a. digitale Formate und Online Sessions - gerade jetzt wollen wir Euch Weiterbildung ermöglichen! Wir gehen jeweils mit den Gruppen in Kontakt. Bei Fragen wendet Euch an Conny Patzwald & Bettina Gentner: info@isb-w.eu. Hier erfahrt Ihr mehr.

Wir bieten regelmäßig

  • isb campus Inspirationen per Mail mit Inputs zu ausgesuchten Themen
  • virtuelle Lehr-Rundgänge durch den isb campus.

Hier mehr erfahren...

Wir veranstalten regelmäßig

  • virtuelle Sessions für Austausch zu unterschiedlichen Themen
  • virtuelle Sessions mit Lernimpulsen vom isb

Hier mehr erfahren...

Wir haben einen öffentlichen Ort geschaffen, an dem die vielen „lichten" Momente und Erfahrungen Platz finden sollen, die Ihr mit anderen teilen wollt und die wir als bereichernde Kulturbestandteile sammeln und sichtbar machen. Bereicherungen, von denen wir in unserer Profession und auch hier am isb profitieren können. Wir freuen uns über Eure Berichte, Gedanken, Erfahrungen!

Hier mehr erfahren...

Wir berichten von Inititiven aus dem isb Netzwerk und auf dem weltweiten Netz, die uns inspirieren, zum Denken und (anders) Handeln anregen.

Hier mehr erfahren...

Hier findet Ihr Inspirierendes und Engagierte, die uns sonst noch über den Weg laufen...

Mehr erfahren...

Bernd Schmid versorgt uns in diesen Tagen mit inspirierenden Texten, Audios, Artikeln und Links - darunter geleitete Phantasien, Übungen für Trance und #Selbstfürsorge seiner Kollegen Bernhard Trenkle und Gunther Schmidt und auch Luigi-Erzählungen für Kinder... Danke Bernd! Mehr erfahren...

isb Weiterbildungen

Wir schicken Euch Weiterbildung nach Hause! Wir sind uns sehr bewusst, dass gerade die Curricula und Seminare am isb in Wiesloch und den anderen Standorten von der persönlichen Begegnung leben, auch von den Umärmelungen und den Wollsocken. Dennoch: wir sind sehr zuversichtlich, dass wir den isb Spirit mit Euch auch digital leben lassen können!
Aktuell entwickeln wir mit unseren Lehrtrainerinnen und Lehrtrainern für Teilnehmerinnen und Teilnehmern  laufender Curricula peu à peu digitale Formate und Online Sessions - gerade jetzt wollen wir Euch Weiterbildung ermöglichen! Wir gehen mit den einzelnen Teilnehmergruppen direkt in Kontakt und informieren sie über die jeweiligen Alternativen. Bei Fragen wendet Euch an Conny Patzwald & Bettina Gentner: info@isb-w.eu

Für alle Fragen rund um digitale Angebote für die laufenden Curricula und Seminare

Eure Ansprechpartnerin
Conny Patzwald

isb campus experience

Auf dem isb campus stehen Euch das gesammelte Wissen aus bald 40 Jahren Entwicklung am isb zur Verfügung. Gerade in dieser besonderen Zeit steht bei uns der Open Source Gedanken im Vordergrund: nutzt jetzt dieses Wissen, die Modelle, die didaktischen Formate für Eure persönliche und professionelle Weiterentwicklung!

Rundgänge über den isb campus
Wir bieten regelmäßig virtuelle Führungen (in Zoom Sessions) durch den isb campus an. Von der Registrierung bis zur individuellen Zusammenstellung von Merklisten - wir zeigen Euch, wie´s geht und beantworten all Eure Fragen.

Anmelden zu den virtuellen Rundgängen durch den isb campus könnt Ihr Euch unter campus@isb-w.eu. Ihr erhaltet dann Eure Zugangsdaten zu den jeweiligen Terminen.

Nächste Campus Tour: Mitte Juni-genauer Termin folgt auf dieser Seite und per Netzwerkmail

Wir haben für Euch im isb campus in einem geschützten Bereich eine Austauschgruppe eröffnet. Dort findet Ihr auch Ergebnisse und Mitschnitte der bisherigen Begehungen.
(Wichtig: vorher im campus anmelden) Zur Austauschgruppe
 

isb campus Inspirationen
In regelmäßigen Abständen schicken wir Inhalte aus dem isb campus zu ausgesuchten Themen. Wenn Ihr sie erhalten möchtet, schickt einfach eine Mail an: campus@isb-w.eu, wir nehmen Euch dann in den Verteiler auf.

isb campus Inspirationen in bewegten Zeiten von Corona
#1 Thema: Krise und Störung
#2 Thema: Vertrauen und Emotionen
#3 Thema: Macht und Ohnmacht
#4 Thema: Paradoxie-Dilemma-Tetralemma
#5 Thema: Gemeinsam Lernen

#6 Thema: Sinn und Werte
#7 Thema: Fokusbildung
#8 Thema: Gemeinsame Verantwortung

Unsere Medienspezalistin und Filmemacherin, isb campus Expertin und Hüterin des isb Dialogfensters und unseres Zoom Accounts

Eure Ansprechpartnerin
Almuth Pühra

Almuth Pühra

isb Dialogfenster

Wir wollen mit Euch in Kontakt und im Austausch sein und bleiben! Dafür öffnen wir das "isb Dialogfenster".

Regelmäßig veranstalten wir

  • virtuelle Sessions für Austausch zu unterschiedlichen Themen
  • virtuelle Sessions mit Lernimpulsen vom isb
  • den isb AfternoonTea - Netzwerken zu aktuellen Themen und Fragestellungen

Aktuelle Termine:
 
Vergangene Termine:
 
Donnerstag, 30.4. 15 Uhr: Dialogfenster zu: „Kommunikation in Zeiten von Corona: Sicherheit und Orientierung. Und welche Lernerfahrungen macht ein IT-Unternehmen in dieser Krise?"
Zu Gast ist Susanne Kucklei, Changeberaterin bei Aareon, einem Beratungs- und Systemhaus der europäischen Immobilienbranche. Sie möchte mit uns ins Gespräch und in den Erfahrungsaustausch kommen.
-> Mehr erfahren
 
Mittwoch, 22. 4. 20 16 bis 18 Uhr: Zweiter AfternoonTea zum Thema Nachhaltigkeit mit Judith Schmid und Olav Schmid.
Ideenaustausch und Lösungssuche bei einer Tasse Tee:
„Was habe ich als Berater mit dem Thema Nachhaltigkeit zu tun? Wo sind meine Stellhebel? Und wie kann ich das Thema in meine Profession integrieren und bei meinen Kunden platzieren?"
Mehr erfahren...
 

 

isb Pinnwand

Wir erleben, erfahren und entwickeln in dieser besonderen Zeit vieles an Positivem, an Bewahrenswertem - im Zwischenmenschlichen, im Miteinander, im Zusammenhalt, in der Art, wie Arbeit und Kundenkontakt gestaltet, wie Beruf und Privatleben neu vereinbart werden. Natürlich gibt es zu all dem auch die Schattenseite...

Dennoch - uns geht es darum, hier einen öffentlichen Ort zu schaffen, an dem die vielen „lichten" Momente und Erfahrungen Platz finden sollen, die Ihr mit anderen teilen wollt und die wir als bereichernde Kulturbestandteile sammeln und sichtbar machen. Bereicherungen, von denen wir in unserer Profession und auch hier am isb profitieren können.

Wir freuen uns über Eure Berichte, Gedanken, Erfahrungen!

-> Hier geht´s zur isb Pinnwand

isb Netzwerk Initiativen

Wir berichten von engagierten Menschen und Initiativen aus dem isb Netzwerk, die uns inspirieren, zum Denken und (anders) Handeln anregen.

Constanze Vogt und Markus Kristen laden ein unter dem Motto "Lasst uns zusammenstehen - in Solidarität und Verbundenheit - gegen Konkurrenz und Darwinismus" zu Online Sessions ein, um ihre Konzepte vorzustellen, mit Euch weitere zu entwickeln - alles mit dem Open Source Gedanken, damit ihr sie frei nutzen könnt.
Termine: tbd.

Lilian Matischok lädt ein zum Experimentieren "mit Räumen und Tools für virtuelle Zusammenarbeit". Auf der Webseite findet Ihr zahlreiche Termine zu Zoom Meetings zu diversen Themen.

Uwe Lockenvitz geht es "aktuell nicht darum mein Einkommen zu sichern - hier gibt es ganz sicher viele Menschen die es viel dringender brauchen - sondern kostenfrei zu helfen." Und zwar gerade den "tollen Menschen, die aktuell alles tun um unser aller Leben zu stabilisieren - im Krankenhaus, im Supermarkt, in Behörden, etc."
-> zu Uwe Lockenvitz´Angebot

News & Links

Unter dieser Überschrift findet Ihr Artikel, Podcasts, Internetseiten, Interviews und einfach alles, was uns aktuell bewegt und auf eine gute Art Denken macht und inspiriert. Wenn Ihr auch solche Inspirationsquellen habt, schickt sie uns gerne: werbelow@isb-w.eu.

Gabor Steingart: Das Morning Briefing & Der Podcast "Der 8. Tag"
Nicht nur in Zeiten von Corona: einfach guter Journalismus
-> zum Morning Briefing
-> zum Podcast "Der 8. Tag"

Matthias Horx: 48 - Die Welt nach Corona
"Die Corona-Rückwärts-Prognose: Wie wir uns wundern werden, wenn die Krise „vorbei" ist" - eine Kolume aus der Reihe "Zukunfts-Kolumne" des Zukunfts- und Trendforschers Matthias Horx:
Die Welt as we know it löst sich gerade auf. Aber dahinter fügt sich eine neue Welt zusammen, deren Formung wir zumindest erahnen können. Dafür möchte ich Ihnen eine Übung anbieten, mit der wir in Visionsprozessen bei Unternehmen gute Erfahrungen gemacht haben. Wir nennen sie die RE-Gnose. Im Gegensatz zur PRO-Gnose schauen wir mit dieser Technik nicht »in die Zukunft«. Sondern von der Zukunft aus ZURÜCK ins Heute. Klingt verrückt? Versuchen wir es einmal..."
-> zu 48 - Die Welt nach Corona
-> zu "Future Mind", der Zukunfts-Kolumne

Das Serbian National Theater spielt per Video-Konferenz "Bella Ciao" für das notleidende Italien
-> "Bella Ciao" - Hören, schauen, freuen!

 

 

 

Voll von der Rolle: Klopapier-Kunst zur Corona-Quarantäne - ein Kulturtipp von SWR 2
Lichtblicke in angespannten Zeiten. Wir wissen nicht, wohin das ganze Klopapier verschwunden ist. Oder doch? Während sicher viele Menschen Klopapier hamstern und die weißen Rollen der Renner im Online Handel geworden sind, verleihen ein paar Künstler dem Hygieneartikel neue Bedeutungen. Schön, wie wir finden. (Das Kunstwerk auf dem Foto stammt übrigens von Magdalena Hofmann aus Wien, die von der Idee so inspiriert war, dass sie direkt ihre eigene kleine Szene kreiert und uns als Foto zur Verfügung gestellt hat. Danke Magda!)
-> zur Klopapier-Kunst

Have You Got the Lockdown Blues? Help is on the Way! Entlang der "six hungers" von Eric Berne gibt unser Freund und Mitentwickler Anandan Geethan Rat, wie wir den Corona-Lockdown überleben können
-> How to survive the lockdown

Inspirationen von Bernd Schmid

Hier gibt es Gedanken- und Seelenfutter von Bernd Schmid. Geleitete Phantasien, Erzählungen und andere Texte von ihm selbst und auch von Kollegen und Freunden wie bspw. Bernhard Trenkle und Gunther Schmidt:

30 geleitete Phantasien von Bernd Schmid:
-> Hier als Merkliste im isb campus

Bernd Schmid erzählt
-> Bernd Schmids Erzählungen als Merkliste im isb campus

Geschichten von Bernd Schmid für Kinder
-> Material für Kinder im isb campus

Bernd Schmid empfiehlt:

Zwei Trancen von Bernhard Trenkle:
Trance #1: Löwengeschichte - für Ruhe, Regeneration und Hoffnung in schwierigen Situationen
Trance #2: Atem - speziell bei Atemproblemen. "Die vielen Infos und Ängste sind bei Atemproblemen nicht hilfreich. Das kann ähnlich wie bei Tauchern in Panik sein, die den knappen Sauerstoff zu schnell verbrauchen." (B.T.)

Eine Trance von Gunther Schmidt:
Trance #Selbstfürsorge - Umgang mit Ungewissheit und Aktivierung von gesundheitsförderlichen Kräften

Einen Vortrag von Dr. Christopher Rauen
"Quo vadis, Business Coaching?"
Die Keynote von Dr. Christopher Rauen (DBVC) von 2018. "reflektiert man jetzt zwei Jahre und eine Corona-Krise weiter mit sehr anderen Augen."

#maskeauf mit Eckart von Hirschhausen
"Hier ein super klasse Film zum Masken auf ???? toll erklärt mit Humor und Wissen . Teilt es was das Zeug hält ????"
-> zu #maskeauf