Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen uns dabei, die Webseite der isb GmbH zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Mehr Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Suchergebnis

Unten findest Du die Ergebnisse Deiner Suche nach "Medienart" sortiert: Audios, Videos, Schriften, Click to transfer, Themenkörbe und Didaktik.

Um die Ergebnisse besser zu filtern, versuche doch auch einmal unsere Expertensuche, in der Du anhand zahlreicher Parameter auswählen kannst.

Um gezielt das didaktische Material des isb zu durchsuchen und zu filtern, probier doch auch unsere Didaktiksuche.

Themenkörbe

Schriften

J. Johannsen

Agilität und Komplexität

PowerPoint Präsentation, 2017, 9 Seiten
Signatur: 2017SP1064D

Impulsvortrag von Jaakko Johannsen im Rahmen des isb Initiative Nord Symposiums "Orientierung und Steuerungsfähigkeit in Zeiten von X.0" am 15.-16. ...

B. Schmid / J. Hipp

Schlüsselbegriffe am isb

Schlüsselbegriffe, 2016, 85 Seiten
Signatur: 2016SS0901D

Dieses Dokument ist aufgeteilt in: • Systemische Professionalität• Rollen- und Auftragsklärung• Vorgehnsweisen in der systemischen ...

B. Schmid

Rahmungen - für essentielles Lernen die Bühne bereiten

Zeitschriftenveröffentlichung, 2015, 4 Seiten
Signatur: 2015SZ0378D

Der Erfolg von Beratung hängt ganz wesentlich davon ab, wie gut es den Beratenden gelingt, ihre Arbeit zu ordnen. Dabei gibt es viele Arten von ...

S. Heerwagen

Rezension: OE und Change

Rezension, 2013, 2 Seiten
Signatur: 2013SR0145D

B. Schmid

OE oder Changemanagement? Übungen im gedanklichen Ordnen und systemischen Verstehen von Fachbegriffen

Institutsschrift, 2012, 5 Seiten
Signatur: 2012SI0145D

In diesem Text werden Definitionsvorschläge zu OE und Changemanagement gemacht. Dies ist aus systemischer Perspektive kaum zu leisten, ohne die ...

B. Schmid

Auf der Suche nach der verlorenen Verantwortung

Institutsschrift, 2011, 15 Seiten
Signatur: 2011SI0139D

Perspektiven für eine ganzheitliche Entwicklung von Verantwortungskultur.

M. Grün

Rezension: Auf der Suche nach der verlorenen Verantwortung

Rezension, 2011, 2 Seiten
Signatur: 2011SR0139D

C. Janssen

Rezension: Kollegiale Beratung und Kooperation am Arbeitsplatz

Rezension, 2011, 2 Seiten
Signatur: 2011SR0131Dna

B. Jacke

Rezension: Kollegiale Beratung und Kooperation am Arbeitsplatz

Rezension, 2011, 1 Seiten
Signatur: 2011SR0131Dnb

B. Schmid

Seele, Schuld und berufliches Handeln in Organisationen

Institutsschrift, 2011, 12 Seiten
Signatur: 2011SI0814D

Dieser Artikel beschreibt Perspektiven nicht religiös oder konfessionell gebundener Bemühungen um Seele und um den Umgang mit Schuld im beruflichen ...

T. Veith / J. Schweitzer

Gesundes Leisten in Unternehmen

Qualifikationsschriften/wissenschaftliche Arbeiten, 2009, 3 Seiten
Signatur: 2009SW0601D

Was ist wichtig für ein effektives Gesundheitsmanagement von Führungskräften? Diese Frage verfolgt der Artikel von Thorsten Veith und Prof. Dr. ...

B. Schmid

Kollegiale Beratung und Kooperation am Arbeitsplatz

Institutsschrift, 2009, 4 Seiten
Signatur: 2009SI0131D

Der Artikel beschäftigt sich mit der Frage, wie Unternehmen ihren Wissens- und Erfahrungstransfer gestalten und dabei nicht nur individuelle ...

D. Schaaf

Rezension: Ganzheitlichkeit und Komplexitätssteuerung

Rezension, 2009, 2 Seiten
Signatur: 2009SR0009D

K. Stadler

Rezension: Das-Drei-Welten-Persönlichkeitsmodell

Rezension, 2008, 1 Seiten
Signatur: 2008SR0074D

P. Mehl-Lammens

Rezension: Perspektiven von Teamentwicklung

Rezension, 2008, 1 Seiten
Signatur: 2008SR0055D

A. Messmer

Steuerungs- und Ordnungsmodell: der Regietetraeder

Institutsschrift, 2006, 5 Seiten
Signatur: 2006SI0090Dna

Wenn traditionelle Ordnungen und Orientierungen verloren gehen (z.B. traditionell arbeitsteilige Strukturen, überschaubare Berufs- und ...

B. Schmid / A. Messmer

Perspektiven von Teamentwicklung

Institutsschrift, 2003, 13 Seiten
Signatur: 2003SI0055D

Im vorliegenden Artikel wird Teamentwicklung aus Sicht der Autoren in einen historischen Entwicklungskontext gestellt und drei Grundperspektiven der ...

B. Schmid

Wissensmanagement - eine Kulturperspektive

Institutsschrift, 2003, 5 Seiten
Signatur: 2003SI0083D

Es werden bekannte Fragestellungen der Organisations- und Personalentwicklung jetzt als Wissensprobleme behandelt. Man kannte sie bisher als Fragen ...

I. Zunker

Über das Fragmentarische

Institutsschrift, 2002, 2 Seiten
Signatur: 2002SI0082D

Das Fragment zwischen Kulturwissenschaften und Organisationsalltag.

B. Schmid / M. Hänsel

Intuition

Interview, 1999, 26 Seiten
Signatur: 1999SD0409D

Bernd Schmidt im Interview mit Markus Hänsel.

B. Schmid / J. Hipp

Anwesenheit und Kraftfeld

Institutsschrift, 1998, 3 Seiten
Signatur: 1998SI0060D

Um sich innerhalb von Komplexität und Dynamik orientieren und einen eigenen Platz finden zu können, scheint es uns mehr und mehr bedeutsam, den ...

B. Schmid / S. Caspari

Das Drei-Welten-Persönlichkeitsmodell

Institutsschrift, 1998, 25 Seiten
Signatur: 1998SI0074D

Das Drei-Welten-Persönlichkeitsmodell hat den Vorteil, dass man problemlos auf andere Beschreibungsarten wie der inneren Steuerungsdynamik oder der ...

J. Hipp

Zusammenfassung einer quantitativen Evaluation der Curricula am isb

Qualifikationsschriften/wissenschaftliche Arbeiten, 1995, 8 Seiten
Signatur: 1995SW0102D

Evaluation des Curriculums systemische Beratung bestehend aus einem einjährigen Grundkurs und anschließend einem einjährigen Aufbaukurs. Ziel der ...

B. Schmid

Ganzheitlichkeit und Komplexitätssteuerung

Institutsschrift, 1992, 4 Seiten
Signatur: 1992SI0009D

Dieser Aufsatz entstand 1991 ursprünglich auf eine Anfrage hin, ob nicht etwas zum Thema Ganzheitlichkeit beigetragen werden könnte. Hierin drückt ...

B. Schmid

Wirklichkeitsverständnisse und die Steuerung professionellen Handelns in der Organisationsberatung

Institutsschrift, 1992, 14 Seiten
Signatur: 1992SI0010D

Der Autor tritt durch die geistige Rehabilitation des Prinzips der Konstruktion und der Möglichkeit des Steuerns einer gelegentlich unbedacht ...

B. Schmid

Auf der Suche nach der verlorenen Würde - Kritische Argumente zur Ethik und zur Professionalität in Organisationen

Institutsschrift, 1991, 12 Seiten
Signatur: 1991SI0008D

Der Artikel geht von der Grundprämisse aus, dass die persönliche Bereitschaft einzelner, ethisch zu handeln, nicht ausreicht für das Erfassen ...

B. Schmid

Die professionelle Begegnung - Nachdenken aus der systemischen Perspektive

Institutsschrift, 1991, 13 Seiten
Signatur: 1991SI0181D

Die Wirklichkeit und Selbstorganisation des Therapeuten-Systems werden völlig von der Wirklichkeit und der Selbstorganisation des Klienten-Systems ...

B. Schmid

Eine neue TA: Leitgedanken zu einem erneuerten Verständnis unseres professionellen Zugangs zur Wirklichkeit

Institutsschrift, 1990, 17 Seiten
Signatur: 1990SI0182D

Es wird eine grundsätzliche Trennung von Struktur- und Funktionsmodellen und eine Erweiterung auf universale funktionale Kategorien vorgeschlagen. ...

B. Schmid

Letzte Mahnungen vor dem Auftritt

Galerietext, 1990, 1 Seiten
Signatur: 1990SG0307D

Regieanweisungen vor dem Bühneneinsatz

Schlüsselbegriffe am isb - Glossar

Schlüsselbegriffe, 60 Seiten
Signatur: 0000SS0900D

Dieses Dokument beinhaltet die unter Schlagwörter eingegebenen Schlüsselbegriffe.

Videos

M. Minor / T. Veith

Thorsten Veith auf einen Espresso mit Marc Minor

Interview/Gespräch, Wiesloch, 2018, 00:07:59
Signatur: 2018VX1406D

Thorsten Veith und Marc Minor sprechen bei einem Espresso über Kulturentwicklung, eigene Erfahrungen, Sozialromantik und warum Marc das Wort Team ...

J. Johannsen

Agilität und Komplexität

Vortrag, Hamburg, isb Nord Symposium, 2017, 00:20:14
Signatur: 2017VV1064D

Im Impulsvortrag zu Agilität und Komplexität bietet Jaakko Johannsen Leitgedanken zum Thema an, die eine Verortung der Schlagworte ermöglichen. ...

Impressionen vom Symposium isbNord

Teaser, Hamburg, isb Nord Symposium, 2017, 00:02:51, 00:11:17
Signatur: 2017VT1066D

Impressionen vom ersten Symposium der Initiative isb Nord am 16.9.2017 in Hamburg.

C. von Velasco / T. Veith

Thorsten Veith auf einen Espresso mit Cornelia von Velasco

Interview/Gespräch, Wiesloch, 2017, 00:07:51
Signatur: 2017VX1057D

Thorsten Veith und Cornelia von Velasco sprechen bei einem Espresso über Lebensfreude und Lebensleidenschaft und wie diese uns beim Lernen und in ...

B. Schmid / G. Bushe English

Interviewing Gervase Bushe, Part 06, Pilots and programs

Interview/Gespräch, Vancouver, INOC Interview Tour 2016 , 2016, 00:03:43
Signatur: 2016VX1383E

In preparation for the 2nd INOC-Meeting 2016 in Wiesloch, Germany, Dr. Bernd Schmid visited Gervase R. Bushe, PhD, Professor of leadership and ...

T. Veith

Curriculum: Systemische Beratung und Steuerung in Organisationen

Wiesloch, 2013, 00:01:37
Signatur: 2013VY1317D

Thorsten Veith informiert über das Curriculum Systemische Beratung und Steuerung in Organisationen.

B. Schmid / N. Bussmann

Das gesamte Interview

Interview/Gespräch, Wiesloch, 2013, 00:33:11
Signatur: 2013VX1146D

Nicole Bussmann interviewt Bernd Schmid zum Erhalt des Life Achievement Awards der Weiterbildungsbranche.

B. Schmid

Systemische Transaktionsanalyse: Wirklichkeitskonstruktionen

Workshop, Bad Homburg, 2009, 02:06:05
Signatur: 2009VW1272D

Bernd Schmid stellt in seinem Seminar Systemische Transaktionsanalyse Perspektiven auf Wirklichkeit und Wirklichkeitskonstruktionen vor.

B. Schmid

Systemische Professionalität: Der systemische Ansatz & Steuerung

Workshop, Bad Homburg, 2008, 01:34:22
Signatur: 2008VW1291D

Seminar mit Bernd Schmid: Konzepte für Beratung, Organisation und Psychotherapie, 20.-22.11.2008 in Bad Homburg. 

B. Schmid

Systemische Professionalität: Teamentwicklung

Workshop, Bad Homburg, 2008, 01:34:22
Signatur: 2008VW1290D

Seminar mit Bernd Schmid: Konzepte für Beratung, Organisation und Psychotherapie, 20.-22.11.2008 in Bad Homburg. 

Audios

B. Schmid English

Introduction systemic perspectives

Workshop, CapeCod, 2013, 01:13:44
Signatur: 2013AW2085E

Bernd Schmid gives an introduction in systemic perspectives.

B. Schmid English

Models for controlling professional approaches

Vortrag, Montreal. ITAA Eric Berne Centenary Conference, 2010, 00:48:48
Signatur: 2010AV2059E

Bernd Schmid talks about Models for controlling professional approaches.

B. Schmid

Systemische Professionalität: Der systemische Ansatz & Steuerung

Workshop, Bad Homburg, isb kompakt, 2008, 01:06:34
Signatur: 2008AW1291D

Seminar mit Bernd Schmid: Konzepte für Beratung, Organisation und Psychotherapie, 20.-22.11.2008 in Bad Homburg. 

B. Schmid

Systemische Professionalität: Teamentwicklung

Workshop, Bad Homburg, isb kompakt, 2008, 01:03:29
Signatur: 2008AW1290D

Seminar mit Bernd Schmid: Konzepte für Beratung, Organisation und Psychotherapie, 20.-22.11.2008 in Bad Homburg. 

B. Schmid

Intuitionskonzepte nach Berne

Lehrinhalte/Methodendemonstration, 2004, 01:08:06
Signatur: 2004AL2624D

Bernd Schmid gibt einen Überblick über die Entwicklung des Intuitionsbegriffs und seiner Bedeutungen bei Eric Berne. Dabei zeigt er, dass diese ...

B. Schmid

Vortrag Lernende Organisation

Lehrinhalte/Methodendemonstration, Curriculum Organisations- und Personalentwicklung, 1998, 01:12:18
Signatur: 1998AL2419D

Seminarreferat von Bernd Schmid.

B. Schmid

Dilemma-Kulturzirkel

Lehrinhalte/Methodendemonstration, 01:17:24
Signatur: 0000AL2410D

Wie bekommt man Komplexität in den Griff - als Verantwortlicher in einem Unternehmen, als Berater und/oder auch in seinem ganz persönlichen Leben? ...

W. Jokisch

Grundformen der Angst

Vortrag, 00:20:04
Signatur: 0000AV2142D

Wolfram Jokisch über die Grundformen der Angst.

B. Schmid

Persönlichkeit und Persönlichkeitsentwicklung

Lehrinhalte/Methodendemonstration, 00:23:32
Signatur: 0000AL2605D

Die Audiodatei verdeutlicht die hohe Bedeutung des Drei-Welten-Modells der Persönlichkeit. Die vielen Beispiele aus der Praxis zeigen auf, wie das ...

B. Schmid

Phasen der Desintegration und Integration von Organisationen

Vortrag, 00:59:32
Signatur: 0000AV2402D

Viele Organisationen haben heute eine Komplexität erreicht, welche es für den Einzelnen und die einzelnen Unternehmens-Teile schwierig macht noch ...

Schlüsselbegriffe am isb: Perspektive-Ereignis

Schlüsselbegriffe, 00:02:20
Signatur: 0000AS2021D

Die Grundidee integrierter Personalarbeit ist, dass ein menschenorientierter und effizienter Umgang mit Menschen in Organisationen nur dadurch zu ...

Schlüsselbegriffe am isb: Selbststeuerung

Schlüsselbegriffe, 00:05:56
Signatur: 0000AS2027D

Die Grundannahmen der systemischen und wirklichkeitskonstruktiven Perspektive haben weitreichende Implikationen für die Selbststeuerung von Menschen ...

Schlüsselbegriffe am isb: Steuerung vertikal und horizontal

Schlüsselbegriffe, 00:02:30
Signatur: 0000AS2029D

Denken innerhalb einer bestimmten Ebene oder Inszenierung lässt sich als horizontale Fokussierung bezeichnen. Vertikale Fokussierung meint, ...

Schlüsselbegriffe am isb: Steuerungsdreieck

Schlüsselbegriffe, 00:04:07
Signatur: 0000AS2031D

In professionellen Situationen begegnen Berater einer enormen Komplexität. Diese wird normalerweise durch professionelle Gewohnheiten reduziert. ...

Schlüsselbegriffe am isb: Steuerungsdreieck Erweiterung

Schlüsselbegriffe, 00:01:36
Signatur: 0000AS2030D

Während sich das Steuerungsdreieck der Frage widmet, welche Problemdefinitionen zu welchen Klientensystemen passen und wie daraufhin professionelles ...

B. Schmid

Seinen Platz finden

Live-Demonstration, 00:22:49
Signatur: 0000AD2701D

Geleitete Phantasie von Bernd Schmid.

V. Köhninger

Steuerungsdreieck

Vortrag, 00:13:21
Signatur: 0000AV2145D

Dieses Audio handelt vom Steuerungsdreieck, dargestellt von Volker Köhninger.

B. Schmid

Systemlösungen im Bereich Humanressourcen

Vortrag, 00:56:46
Signatur: 0000AV2439D

In diesem Audio beschäftigt sich Bernd Schmid mit Systemlösungen im Bereich Humanressourcen.

Modelle

Schmid / Messmer

Coaching Dreieck

Signatur: 2004MX1790D

B. Schmid / Wengel

Integration von Inszenierungen

Signatur: 2001MX1730D

B. Schmid

Dimensionen der Komplexitätssteuerung (Steuerungsdreieck)

Signatur: 1991MX1715D

isb

Didaktische Maske

Signatur: 0000MX1713D

isb

Supervision

Signatur: 0000MX1775D

isb

Supervision 2

Signatur: 0000MX1774D

Didaktisches Material

M. Schwemmle

Gesundheitsbild

Anwendungsübung, 15-30 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 2015DA3039D

C. von Velasco

Werkstattarbeit Balance-Dimensionen von Führung und Regie

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 2015DH3449D

In diesem Arbeitsblatt werden Balance-Dimensionen von Führung und Reise während einer Werkstattarbeit erfasst. Dazu zählen Struktur, Fokus, ...

A. Kannicht

Teamsitzungen: wesentliche Gestaltungselemente

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger
Signatur: 2014DH3424D

Hier sind wesentliche Gestaltungselemente einer Teamsitzung zu finden. Dazu gehören unter anderem das Erstellen einer Agenda, die Benennung eines ...

A. Kannicht

Denken in Ergänzungen: Das Wertequadrat

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 2012DH3452D

Für das Selbststeuerungskonzept prägend ist ein Denken in Ergänzungen. Nur so lassen sich unterschiedliche Perspektiven im Rahmen eines Modells ...

K. Wengel / J. Hipp

4 A Modell zur Auftragsklärung

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger
Signatur: 0000DH3681D

Das 4 A Modell zur Auftragsklärung: Anlass, Anliegen, Auftrag, Annahme-Check.

B. Schmid / J. Hipp

Antithetische Haltungen

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3004D

Die Dienstleistung systemischer Beratung besteht darin, Unterschiede zu generieren, die für Kunden einen Unterschied machen. Eine der wichtigsten ...

K. Wengel

Antreiber

Spiegelungsübung, 65-90 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DE3607D

B. Müller-Kalthoff

Arbeiten auf Augenhöhe

Designübung, 15-30 min, Niveaustufe Einsteiger
Signatur: 0000DD3143D

J. Johannsen / S. Heerwagen

Balancedimensionen

Anwendungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DA3673D

A. Lehnen

Bedienungsanleitung an mich

Spiegelungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DE3718D

J. Johannsen

Beispiel Architekturskizzen

Bildschirmpräsentation/Vortragsinput, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DV3484D

M. Minor

Berater setzt Fokus (Grunddesign)

Beratungsübung, 65-90 min, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DB3086D

A. Messmer

Beratergesteuertes Experiment

Beratungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DB3087D

A. Messmer

Beratergesteuertes Experiment

Beratungsübung, 65-90 min, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DB3088D

H. Wengel / J. Hipp

Beraterleitfaden

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger
Signatur: 0000DH3213D

Dieser Leitfaden stellt eine Strukturierungshilfe dar. Wichtige Punkte eines effektiven, auf ein Ziel ausgerichteten Beratungsprozesses werden ...

D. Verres

Berufliche Entwicklung als Geschichte

Spiegelungsübung, 65-90 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DE3609D

isb

Das Steuerungsdreieck

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger
Signatur: 0000DH3228D

In professionellen Situationen begegnen Berater einer enormen Komplexität. Diese wird normalerweise durch professionelle Gewohnheiten reduziert. ...

J. Johannsen

Design-Prinzipien am isb

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3232D

Hier werden die Design-Prinzipien am isb vorgestellt: Kein Design ohne Architekturüberlegungen, Kulturperspektiven im Design wirksam werden lassen, ...

B. Schmid

Designskizze für die Beratungsübung

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger
Signatur: 0000DH3233D

Eine Designskizze für eine Beratungsübung mit Fragen zur Orientierung.

A. Kannicht

Drei Zeitperspektiven in der Beratung

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger
Signatur: 0000DH3252D

Die Fragetechnik hatten wir als Kernstück der systemischen Beratung benannt. Allerdings stellt sich die Frage, was wir erfragen sollen. Als ...

J. Johannsen / C. von Velasco

Du in Regie

Spiegelungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DE3614D

M. Schwemmle

Einfacher Beraterleitfaden

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger
Signatur: 0000DH3255D

Der einfache Beraterleitfaden unterteilt die Beratung in verschiedene Phasen und nennt die wichtigsten Elemente dieser.

M. Minor

Eingangsberatung Start Jahr 2 - Systemische Beratung mit Blick auf Steuerung von Systemen und komplexen Innovationsvorhaben

Reflexionsübung, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DR3510D

A. Messmer

Entwicklung einer Strategie der Einflussnahme. 2-Phasen-Design

Designübung, 35-60 min, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DD3150D

B. Schmid

Erweitertes Grunddesign

Beratungsübung, 65-90 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DB3105D

M. Minor

Freundliche Kompetente Konfrontationskultur

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3682D

Ein Praxisbericht zur Beratung eines Familienunternehmens im Sinne der freundlich kompetenten Konfrontationskultur (FKK), eine Methode, die dabei ...

isb

Gewohnheiten alltäglicher Hypothesenbildung

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3282D

Eine Übersicht der Gewohnheiten alltäglicher Hypothesenbildung und eine Definition von veränderungsförderlicher Hypothesenbildung.

V. Köhninger

Glaubenssätze zu Veränderungsprozessen

Reflexionsübung, 15-30 min, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DR3526D

M. Schwemmle

Grunddesign in Untergruppen ohne Timeout

Beratungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DB3109D

B. Schmid / J. Johannsen

Grunddesign in Untergruppen SOK

Beratungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DB3110D

K. Wengel

Haltungen in der Lösungsorientierten Arbeit

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger
Signatur: 0000DH3288D

Haltungen in der Lösungsorientierten Arbeit.

isb

Identifikation der Beratungsunterstützung

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3291D

Die Identifikation der Beratungsunterstützung findet auf den folgenden Ebenen statt: Unruhe/Nachdenklichkeit, unklarer Problemfokus/Suche/Gefühl ...

K. Wengel / J. Hipp

Integationsworkshops

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3294D

Zur Funktion eines Integrationsworkshops und den einzelnen Ablaufschritte.

isb

Interventionsebenen bei Veränderungsprozessen

Anwendungsübung, 95-120 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DA3042D

A. Messmer

Kernkompetenzen und Kerngeschäft von MitarbeiterInnen

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3303D

Als ein potenzielles Schlüsselkonzept für zukunftorientiertes HR-Management gelten die Kernkompetenzen und Kerngeschäfte von MitarbeiterInnen. In ...

J. Hipp

Lösungsfokussiertes Interview

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger
Signatur: 0000DH3330D

Was ist notwendig, um Wandel zu erzeugen? Im Prozess der Lösungsfindung sind zwei wesentliche Schritte von Bedeutung: Die KundIn braucht eine ...

M. Schwemmle

Machtmuster - Eigene Machtmuster erkennen

Reflexionsübung, weniger als 15 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DR3554D

A. Kannicht

Perspektiven der Teamentwicklung - Buchausschnitt

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3356D

Bei der Suche nach Verbesserungsmaßnahmen für Teams geht unser gewohnheitsmäßiger Blick auf eine Verbesserung des Miteinanders. Im Sinne des ...

A. Kannicht

Perspektiven in der Supervision

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3359D

Hier werden die Perspektiven in der Supervision näher betrachtet. Wichtig dabei ist, was der Coaches vom Coach will und was der Coach vom ...

I. Schwering

Phasen einer Teamentwicklung

Anwendungsübung, 65-90 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 2019DA3748D

W. Jokisch

Presensing - Leadership

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3009D

In dem vorliegenden Handout werden auf Grundlage des Buches von C. Otto Scharmer und Katrin Käufer „Von der Zukunft her Führen“ in persönlich ...

J. Zwack / M. Zierold

Projektumfeldanalyse PUMA

Anwendungsübung, 65-90 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DA3057D

isb

Puma (Projektumfeldanalyse)

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3373D

Ein Projekt ist zum einen in ein soziales System und zum anderen in ein bestehendes Umfeld eingebettet. Ein in diesem Sinne verstandenes ...

isb

Puma (Projektumfeldanalyse) Grafik

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3374D

Eine grafische Darstellung der Projektumfeldanalyse (PUMA).

M. Minor

Regie und Inszenierung (Grunddesign)

Beratungsübung, 65-90 min, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DB3132D

I. Zunker

Regie und Wirklichkeitsstil

Spiegelungsübung, 65-90 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DE3657D

M. Schwemmle

Rollen in Veränderung

Spiegelungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Einsteiger
Signatur: 0000DE3660D

B. Schmid / A. Messmer

Selbstcheck zur Klärung von Verantwortungsstörungen

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3389D

Ein Selbstcheck zur Klärung von Verantwortungsstörungen mit den den fünf Schritten: Anerkennung des Unbehagens, Vororten des Unbehagens, ...

C. von Velasco / D. Verres / B. Schmid

Selbststeuerung als systemischer Coach - Mobile Gedanke

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3390D

Zur Selbststeuerung als systemischer Coach: Alles hängt mit allem zusammen („System“). Wenn sich an einer „relevanten“ Stelle des Systems etwas ...

B. Schmid

Steuerungsdreiecke zum eigenen Rollenmanagement

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger
Signatur: 0000DH3699D

Eine Vorlage des Steuerungsdreieckes zum eigenen Rollenmanagement mit Leitfragen zur Bearbeitung.

isb

Strategien der Machtveränderung

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3407D

Wesentliche Handlungsmaxime bei einer Strategie zur Machtveränderung werden hier näher betrachtet.

isb

Strategischer Dialog

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3408D

Ein Leitfaden zur Anwendung des strategischen Dialogs.

isb

Systemische Auftragsklärung 3A+Ü

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger
Signatur: 0000DH3412D

Eine Übersicht und Leitgedanken zur systematischen Auftragsklärung mit Anlass, Anliegen, Auftrag und Überprüfung (3A+Ü).

K. Wengel / J. Hipp

Systemische Strukturaufstellungen

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3420D

Eine Definition und Beschreibung der sytemischen Strukturaufstellungen. Es werden Interventionsformen, Phasen und verschiedene Arten der ...

A. Lehnen

Verantwortungsdialog

Anwendungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DA3072D

I. Zunker

Verantwortungsdialog

Reflexionsübung, 35-60 min, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DR3593D

I. Zunker

Verantwortungsdialog (3er Setting)

Reflexionsübung, 35-60 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DR3594D

I. Zunker

Verantwortungsdialog (4er Setting)

Reflexionsübung, 65-90 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DR3595D

W. Jokisch

Vom Dilemma- zum Sinn-Zirkel

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3444D

Eine grafische Darstellung des Dilemma-Sinn-Zirkels.

A. Kannicht / A. Lehnen

Was ist systemische Beratung?

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3447D

Eine Übersicht über die verschiedenen Aspekte der systemischen Beratung. Dazu gehören die Haltungen, das sytemische Handwerkszeug, die sytemische ...

M. Schwemmle / C. von Velasco

Werkstattarbeit Erfolgsfaktor Drehbucharbeit

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3450D

Einige Erfolgsfaktoren für die Rolle des Regisseurs während einer Werkstattarbeit.

I. Zunker

Werkstattdesign OE-Navigator

Designübung, 120+ min, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DD3679D

J. Johannsen

Zum Kontaktaufbau

Reflexionsübung, 15-30 min, Niveaustufe Einsteiger
Signatur: 0000DR3605D

B. Schmid

Zum Steuerungsdreieck

Beratungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Einsteiger
Signatur: 0000DB3139D

Click to transfer

B. Schmid

Systemische TA kompakt: Wirklichkeitskonstruktionen

Bad Homburg, Seminar "Systemische TA kompakt", 2009
Signatur: 2009CT1272D

Der Vortrag von Bernd Schmid war Teil des Seminars "Systemische TA kompakt" in Bad Homburg vom 25.-27.06.2009.

B. Schmid

Systemische Professionalität: Der systemische Ansatz und Steuerung

Bad Homburg, Symposium isb-Konzepte kompakt, 2008
Signatur: 2008CT1291D

Bernd Schmid zu Steuerung. Der Vortrag war Teil des Symposiums isb-Konzepte kompakt vom 20.-22.11.2008.

B. Schmid

Systemische Professionalität: Team-Entwicklung

Bad Homburg, Symposium isb-Konzepte kompakt, 2008
Signatur: 2008CT1290D

Bernd Schmid zu Team-Entwicklung. Der Vortrag war Teil des Symposiums isb-Konzepte kompakt vom 20.-22.11.2008.

Hinweis: Inaktive Elemente (grau dargestellt) sind nur für registrierte Nutzer und/oder isb Netzwerker zugänglich.
» Mehr erfahren und registrieren…

das isb

isb- mehr als Weiterbildung

ProfessionalisierenVernetzenEntwickeln, das sind die drei Säulen der isb GmbH. Mit 30 Jahren Erfahrung bilden wir in systemischer Beratung, Organisationsentwicklung und Coaching aus. Mehr über uns, unser Angebot und warum wir viel mehr sind als Weiterbildung, erfahrt Ihr auf unseren Webseiten
www.isb-w.eu