Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen uns dabei, die Webseite der isb GmbH zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Mehr Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Suchergebnis

Unten findest Du die Ergebnisse Deiner Suche nach "Medienart" sortiert: Audios, Videos, Schriften, Click to transfer, Themenkörbe und Didaktik.

Um die Ergebnisse besser zu filtern, versuche doch auch einmal unsere Expertensuche, in der Du anhand zahlreicher Parameter auswählen kannst.

Um gezielt das didaktische Material des isb zu durchsuchen und zu filtern, probier doch auch unsere Didaktiksuche.

Themenkörbe

Schriften

B. Schmid Leseprobe

Am Zaun. Persönliche Essays

Buch, 2016, 20 Seiten
Signatur: 2016SB0419DnL

Am Zaun meint am Rande der Welten, das Schauen auf Sphären dahinter, auf private Lebenswege hinter fachlichem Engagement, auf Intuitionen und ...

B. Schmid / J. Hipp

Schlüsselbegriffe am isb

Schlüsselbegriffe, 2016, 85 Seiten
Signatur: 2016SS0901D

Dieses Dokument ist aufgeteilt in: • Systemische Professionalität• Rollen- und Auftragsklärung• Vorgehnsweisen in der systemischen ...

H. Dlugosch

Rezension: Intuition, ein Zukunftskonzept

Rezension, 2011, 6 Seiten
Signatur: 2011SR0623D

M. Rohrbach

Rezension: Persönlichkeitsmodelle

Rezension, 2011, 2 Seiten
Signatur: 2011SR0423D

F. Stockmann

Rezension: In Zukunft gehören Lernen und Arbeiten zusammen

Rezension, 2009, 2 Seiten
Signatur: 2009SR0124Dnb

U. Mas

Rezension: In Zukunft gehören Lernen und Arbeiten zusammen

Rezension, 2009, 2 Seiten
Signatur: 2009SR0124Dna

B. Wierczowski

Rezension: Persönlichkeits-Coaching

Rezension, 2009, 2 Seiten
Signatur: 2009SR0006D

B. Schmid

In Zukunft gehören Lernen und Arbeiten zusammen

Institutsschrift, 2008, 8 Seiten
Signatur: 2008SI0124D

Bernd Schmid im Interview über die Notwendigkeit der Integration von (Teil)Perspektiven als geforderte Kompetenz einer zukünftig ...

K. Schleich

Rezension: Beratung als kulturorientierte und sinnschöpfende Kommunikation

Rezension, 2008, 2 Seiten
Signatur: 2008SR0061D

S. Maußer

Rezension: Fünf Perspektiven für OE und PE

Rezension, 2008, 3 Seiten
Signatur: 2008SR0031D

K. Tiedke

Rezension: Innovation in Szene setzen

Rezension, 2008, 2 Seiten
Signatur: 2008SR0021D

M. de Boes

Rezension: Intuition in der professionellen Begegnung

Rezension, 2008, 2 Seiten
Signatur: 2008SR0022D

W. Rindle

Rezension: Merkmale der Jung´schen Psychologie

Rezension, 2008, 2 Seiten
Signatur: 2008SR0028D

W. Dzielak

Rezension: Persönlichkeit und Kommunikation - der Umgang mit Modellen im Coaching

Rezension, 2008, 2 Seiten
Signatur: 2008SR0089D

E. Hembach

Rezension: Phasen der Krisenentwicklung im Unternehmen

Rezension, 2008, 2 Seiten
Signatur: 2008SR0059D

H. Spreng

Rezension: Professionelle Begegnung und Persönlichkeitsentwicklung im Beruf

Rezension, 2008, 4 Seiten
Signatur: 2008SR0042D

B. Schmid

Gegenstände, Betrachtungsweisen, Betrachter und Dialoge

2007, 8 Seiten
Signatur: 2007SY0912D

Vortrag von Bernd Schmid zum Inhalt der Starttagung des forum humanum am 21./22.06.2007 in Wiesloch.  

B. Schmid English

Tuning into background levels of communication - communication models at isb

Institutsschrift, 2006, 8 Seiten
Signatur: 2006SI0116E

Artikel anlässlich der 13. Jahreskonferenz des European Mentoring and Coaching Council (EMCC); 01.-03.11.2006, Köln The core of my considerations ...

W. Geisbauer

Vom Problem zum Ziel

Buchveröffentlichung, 2006, 11 Seiten
Signatur: 2006SV0017D

„Vom Problem zum Ziel" ist eine Methode zur Sammlung und Priorisierung wahrgenommener Probleme. Die Besonderheit der Methode besteht darin, dass ...

B. Schmid / A. Messmer

Phasen der Krisenentwicklung im Unternehmen

Institutsschrift, 2004, 13 Seiten
Signatur: 2004SI0059D

Das im Aufsatz vorgestellte Modell dient Managementverantwortlichen, Fachleuten aus dem Bereich Humanressourcen sowie internen und externen ...

B. Schmid

Marathon

Galerietext, 2003, 6 Seiten
Signatur: 2003SG0088D

Beitrag zum Diskussionsforum des forum humanum (2008)

B. Schmid

Persönlichkeit und Kommunikation - der Umgang mit Modellen im Coaching

Institutsschrift, 2003, 19 Seiten
Signatur: 2003SI0089D

Vortrag auf dem Coaching Kongress Wiesbaden 7.-8.11.2003.

B. Schmid

Am Zaun. Persönliche Essays

Buch, 2002, 125 Seiten
Signatur: 2002SG0419D

Am Zaun meint am Rande der Welten, das Schauen auf Sphären dahinter, auf private Lebenswege hinter fachlichem Engagement, auf Intuitionen und ...

T. Seifert

Der Archetyp - Synchronizität als Mittler zwischen Materie und Geist

2002, 18 Seiten
Signatur: 2002SY1005D

Vortrag beim 4. Symposion des Instituts für systemische Beratung Als wär's ein Stück von mir... Spuren suchen, Spuren hinterlassen im Beruf im ...

B. Schmid

Stimmungsbalance

Galerietext, 2002, 3 Seiten
Signatur: 2002SG0081D

Gedanken von B. Schmid zur weihnachtlichen Zeit der Arbeitslosigkeit

B. Schmid

Professionelle Begegnung und Persönlichkeitsentwicklung im Beruf - eine systemische Sicht

Institutsschrift, 2001, 21 Seiten
Signatur: 2001SI0042D

Das vorliegende Papier bietet einen umfassenden und gleichzeitig gerafften Überblick über Professionalität, Persönlichkeit und Begegnung. ...

B. Schmid / S. Caspari / J. Hipp

Intuition in der professionellen Begegnung

Institutsschrift, 1999, 19 Seiten
Signatur: 1999SI0022D

Verknüpft mit wirklichkeitskonstruktiven Ideen bedeutet die Nutzung von Intuition eine reiche Quelle der Selbstorganisation und -steuerung in der ...

B. Schmid / S. Wahlich

Beratung als kulturorientierte und sinnschöpfende Kommunikation

Institutsschrift, 1998, 10 Seiten
Signatur: 1998SI0061D

Dieser Artikel befasst sich mit einem in Anlehnung an JUNG entstandenen Kommunikationsmodell, das die bewusst-methodischen und die ...

B. Schmid / J. Hipp

Fünf Perspektiven für Organisations- und Personalentwicklung

Institutsschrift, 1998, 13 Seiten
Signatur: 1998SI0031D

Organisations- und Personalentwickler stehen, wollen sie strategische Bedeutung für die Entwicklung ihrer Unternehmen gewinnen, mehr und mehr vor ...

G. Dietz

Integrierte Personalarbeit

1998, 11 Seiten
Signatur: 1998SY0701D

Ein Artikel über das Projekt Integrierte Personalarbeit.

B. Schmid / S. Caspari

Merkmale der Jung´schen Psychologie

Institutsschrift, 1998, 7 Seiten
Signatur: 1998SI0028D

In diesem Artikel werden stark verdichtet Grundbegriffe und Grundkonzepte der Jung´schen Psychologie wiedergegeben.  

B. Schmid / J. Hipp

Innovation in Szene setzen - Design und Regie für Management und Beratung am Beispiel integrierter Personalarbeit

Institutsschrift, 1997, 12 Seiten
Signatur: 1997SI0021D

Design und Regie für Management und Beratung am Beispiel Integrierter Personalarbeit. Die vorliegende Arbeit will die Dichotomie zwischen ...

B. Schmid

Fragebogen nach Max Frisch

Institutsschrift, 1995, 1 Seiten
Signatur: 1995SI0713D

Fragebogen nach Max Frisch zur beruflichen Zufriedenheit von Mitarbeitern in Unternehmen.

B. Schmid

Auf der Suche nach der verlorenen Würde - Kritische Argumente zur Ethik und zur Professionalität in Organisationen

Institutsschrift, 1991, 12 Seiten
Signatur: 1991SI0008D

Der Artikel geht von der Grundprämisse aus, dass die persönliche Bereitschaft einzelner, ethisch zu handeln, nicht ausreicht für das Erfassen ...

B. Schmid

Persönlichkeitscoaching - Beratung für die Person in ihrer Organisations-, Berufs- und Privatwelt

Institutsschrift, 1990, 7 Seiten
Signatur: 1990SI0006D

Das Bedürfnis, die verschiedenen Lebenswelten und die Unterschiedlichkeit ihrer Bezüge deutlich zu machen, und in eine sprachliche Ordnung zu ...

B. Schmid

TA ist vielseitig und nützlich

Institutsschrift, 1980, 7 Seiten
Signatur: 1980SI0205D

Stellungnahme von Bernd Schmid zu einem Aufsatz zum Thema Nützlichkeit der TA im Jugendhilfebereich von 1979 (Gruppendynamik im Bildungsbereich 01 ...

Schlüsselbegriffe am isb - Glossar

Schlüsselbegriffe, 60 Seiten
Signatur: 0000SS0900D

Dieses Dokument beinhaltet die unter Schlagwörter eingegebenen Schlüsselbegriffe.

Videos

M. Harder

Dein Körper führt!

Vortrag, Hamburg, Symposium isb Nord, 2018, 00:24:51
Signatur: 2018VV1411D

Marie Harder zeigt beim isb Nord Symposium 2018, wie es mit kleinen Interventionen möglich wird, schnell wieder zur eigenen Mitte und einer ...

J. Johannsen

Agilität und Komplexität

Vortrag, Hamburg, isb Nord Symposium, 2017, 00:20:14
Signatur: 2017VV1064D

Im Impulsvortrag zu Agilität und Komplexität bietet Jaakko Johannsen Leitgedanken zum Thema an, die eine Verortung der Schlagworte ermöglichen. ...

M. Hugendubel / M. Langen

Die Karte der Inspiration

Interview/Gespräch, Wiesloch, 2017, 00:11:36
Signatur: 2017VX1063D

Michaela Hugendubel und Martin Langen stellen die Karte der Inspiration vor und geben Einblick in den Entstehungsprozess und den Weg von der Idee bis ...

S. Lübbers / M. Spann / T. Nash English

INOC Meeting 2017 - Cultural diversity in OD

Vortrag, München, INOC Meeting 2017, 2017, 00:34:49
Signatur: 2017VV1331E

Sven Lübbers and Monique Spann along with Tim Nash and Frieder Ittner continued with the second stream ‚Cultural diversity in OD’ and shared their ...

S. Hearsum English

INOC Meeting 2017 - Experiencing interventions with Steve Hearsum

Vortrag, München, INOC Meeting 2017, 2017, 00:41:49
Signatur: 2017VV1333E

Steve Hearsum (ODNE) started off his contribution to the day by allowing everyone to jump from head to heart and afterwards shared his insights on ...

J. Scherer English

INOC Meeting 2017 - The Giants of OD

Vortrag, München, INOC Meeting 2017, 2017, 01:47:30
Signatur: 2017VV1330E

With his Key Note, John Scherer, introduced ‚The Giants of OD.’ to us. By asking ‚What Were They ‚Up To’ that might still be relevant in our ...

B. Schmid English

Systemic TA - Approaches for co-creating Reality

Workshop, Berlin, Weltkonferenz für Transaktionsanalyse, 2017, 03:07:34
Signatur: 2017VW1069E

Workshop at the World-Conference of the DGTA, 27.-29.7.2017 in Berlin.

B. Schmid

Systemische Transaktionsanalyse

Workshop, Zürich, Eric-Berne-Institut, 2017, 11:03:57
Signatur: 2017VW1081D

Workshop gehalten von Bernd Schmid am Eric Berne Institut Zürich, 23.-24.6.2017.

B. Hauser

Action Learning

Workshop, Wiesloch, INOC Meeting 2016, 2016, 01:02:23
Signatur: 2016VW1361E

With examples and practical exercises Bernhard Hauser shows ideas and potentials of Action Learning.

B. Schmid / P. Hawkins English

Co-evolution-attitude of being: Peter Hawkins and Bernd Schmid (INOC), Part 09

Interview/Gespräch, Wiesloch, INOC Meeting 2016, 2016, 00:04:29
Signatur: 2016VX1348E

Co-evolution-attitude of being: At the 2nd INOC-Meeting 2016 in Wiesloch, Germany, Dr. Bernd Schmid interviewed Peter Hawkins, Professor for ...

B. Schmid / P. Hawkins English

Coaching Culture and Organizational Development: Peter Hawkins and Bernd Schmid (INOC), Part 04

Interview/Gespräch, Wiesloch, INOC Meeting 2016, 2016, 00:05:49
Signatur: 2016VX1343E

Coaching culture and organizational development: At the 2nd INOC-Meeting 2016 in Wiesloch, Germany, Dr. Bernd Schmid interviewed Peter Hawkins, ...

G. Bushe English

Dialogic OD, Generative Images and Systemic View

Interview/Gespräch, Wiesloch, INOC Meeting 2016, 2016, 01:01:15
Signatur: 2016VX1338E

In a live Video Conference, Gervase Bushe is giving Answers to the Questions of the Participants.

V. Roith English

Digital Transformation and Coaching

Vortrag, Wiesloch, INOC Meeting 2016, 2016, 01:05:29
Signatur: 2016VV1358E

Veronica Roith shows from a coach's perspective the challenges companies have to face in times of digital transformation.

B. Schmid / E. Schein English

Edgar Schein, Trailer INOC- Dialogues Meeting point: OC and DO Development

Teaser, Palo Alto, INOC Interview Tour 2016, 2016, 00:02:10
Signatur: 2016VT1377E

Meeting point: Organizational Coaching and Dialogic Organization Development. In preparation for the 2nd INOC-Meeting 2016 in Wiesloch, Germany, Dr. ...

J. Kriz

Gelingende Kommunikation

Vortrag, Köln, Tagung Gelingende Kommunikation, 2016, 02:05:19
Signatur: 2016VV1125D

Vortrag über Personenzentrierte Systemtheorie von Jürgen Kriz, gehalten auf der Tagung Gelingende Kommunikation mithilfe von ...

B. Schmid / G. Bushe English

Gervase Bushe, Discussing Approaches, Part 01, INOC a meeting point

Interview/Gespräch, Vancouver, INOC Interview Tour 2016 , 2016, 00:08:42
Signatur: 2016VX1370E

In preparation for the 2nd INOC-Meeting 2016 in Wiesloch, Germany, Dr. Bernd Schmid visited Gervase R. Bushe, PhD, Professor of leadership and ...

B. Schmid / G. Bushe English

Gervase Bushe, Discussing Approaches, Part 02, Action Learning

Interview/Gespräch, Vancouver, INOC Interview Tour 2016 , 2016, 00:04:29
Signatur: 2016VX1371E

In preparation for the 2nd INOC-Meeting 2016 in Wiesloch, Germany, Dr. Bernd Schmid visited Gervase R. Bushe, PhD, Professor of leadership and ...

B. Schmid / G. Bushe English

Gervase Bushe, Discussing Approaches, Part 03, Dialogic OD in Gervase's practice

Interview/Gespräch, Vancouver, INOC Interview Tour 2016 , 2016, 00:03:35
Signatur: 2016VX1372E

In preparation for the 2nd INOC-Meeting 2016 in Wiesloch, Germany, Dr. Bernd Schmid visited Gervase R. Bushe, PhD, Professor of leadership and ...

B. Schmid / G. Bushe English

Gervase Bushe, Discussing Approaches, Part 05, Beyond Growth?

Interview/Gespräch, Vancouver, INOC Interview Tour 2016 , 2016, 00:04:28
Signatur: 2016VX1374E

In preparation for the 2nd INOC-Meeting 2016 in Wiesloch, Germany, Dr. Bernd Schmid visited Gervase R. Bushe, PhD, Professor of leadership and ...

E. Schein English

Humility, Learning and Consulting

Interview/Gespräch, Wiesloch, INOC Meeting 2016, 2016, 00:57:27
Signatur: 2016VX1359E

Edgar Schein answers the Questions of the INOC participants via Live Video Conference.

English

INOC now and in the Future

Wiesloch, INOC Meeting 2016, 2016, 00:57:07
Signatur: 2016VY1360E

Conclusion of the Conference. Ideas and Visions for the next Years are shared.

M. Holzhauser English

International Coaching and Organizational Development

Workshop, Wiesloch, INOC Meeting 2016, 2016, 01:17:51
Signatur: 2016VW1356E

Michael Holzhauser gives examples of his OD work in several different countries.

B. Schmid / E. Schein English

Interviewing Edgar Schein, Part 01, Learning

Interview/Gespräch, San Mateo, INOC Interview Tour 2016, 2016, 00:05:34
Signatur: 2016VX1396E

In preparation for the 2nd INOC-Meeting 2016 in Wiesloch, Germany, Dr. Bernd Schmid visited Edgar Henry Schein (born March 5, 1928), a former ...

B. Schmid / G. Bushe English

Interviewing Gervase Bushe, Part 01, Humanistic OD

Interview/Gespräch, Vancouver, INOC Interview Tour 2016 , 2016, 00:08:36
Signatur: 2016VX1378E

In preparation for the 2nd INOC-Meeting 2016 in Wiesloch, Germany, Dr. Bernd Schmid visited Gervase R. Bushe, PhD, Professor of leadership and ...

B. Schmid / G. Bushe English

Interviewing Gervase Bushe, Part 02, Framed/emergent OD

Interview/Gespräch, Vancouver, INOC Interview Tour 2016 , 2016, 00:04:45
Signatur: 2016VX1379E

In preparation for the 2nd INOC-Meeting 2016 in Wiesloch, Germany, Dr. Bernd Schmid visited Gervase R. Bushe, PhD, Professor of leadership and ...

B. Schmid / G. Bushe English

Interviewing Gervase Bushe, Part 07, Business schools

Interview/Gespräch, Vancouver, INOC Interview Tour 2016 , 2016, 00:03:40
Signatur: 2016VX1384E

In preparation for the 2nd INOC-Meeting 2016 in Wiesloch, Germany, Dr. Bernd Schmid visited Gervase R. Bushe, PhD, Professor of leadership and ...

B. Schmid / Y. Gilpin-Jackson English

Interviewing Yabome Gilpin-Jackson; OD, Healthcare and Resonance

Interview/Gespräch, Vancouver, INOC Interview Tour 2016 , 2016, 01:07:35
Signatur: 2016VX1368E

In preparation for the 2nd INOC-Meeting 2016 in Wiesloch, Germany, Dr. Bernd Schmid visited Yabome Gilpin-Jackson, PhD, maintaining an independent ...

N. Brauckmann English

Successful Leadership

Vortrag, Wiesloch, INOC Meeting 2016, 2016, 00:44:04
Signatur: 2016VV1339E

Nicole Brauckmann gives an insight into Work and Research about the Keys to Successful Change in Leadership.

P. Hawkins English

Tomorrow's World - Today's Challenge

Vortrag, Wiesloch, INOC Meeting 2016, 2016, 01:27:13
Signatur: 2016VV1362E

Peter Hawkins shows the big picture of what we as humans, but also as coaches and organizational/leadership developer, can and have to do to fit to ...

B. Schmid English

INOC - Organizational Coaching and Systemic OD

Vortrag, Wiesloch, INOC Meeting 2015, 2015, 01:31:13
Signatur: 2015VV1177E

Bernd Schmid talks about his experiences in OD and Organizational Coaching ... especially about future challenges, integrated approaches, learning ...

B. Schmid English

Leadership, Team, OD

Vortrag, Chennai, India, 2015, 01:26:57
Signatur: 2015VV1155E

Bernd Schmid shows Concepts on Leadership, Team and Organizational Development.

B. Schmid English

Some Systemic Concepts for Organizational Work

Vortrag, Chennai, India, 2015, 01:28:08
Signatur: 2015VV1152E

Bernd Schmid presents the theatre metaphor, Personality and Relationships, The role concept of personality, Three worlds model of personality, ...

B. Schmid English

Trailer India

Teaser, Chennai, India, 2015, 00:06:10
Signatur: 2015VT1151E

In 2015, Bernd Schmid travelled through India to deliver speeches and hold workshops that focussed on leadership, culture and organization ...

B. Schmid

Organisations-Coaching und Coaching-Methoden

Workshop, Heidelberg, Mentales Stärken 2014, 2014, 02:48:39
Signatur: 2014VW1184D

Workshop mit Bernd Schmid beim Kongress Mentales Stärken 2014 in Heidelberg. Wie ist Coaching in Organisationen sinnvoll, wie kann ...

B. Schmid

Persönlichkeit ohne Psychologie?!

Workshop, Heidelberg, Mentales Stärken 2014, 2014, 02:17:04
Signatur: 2014VW1182D

Workshop mit Bernd Schmid beim Kongress Mentales Stärken 2014 in Heidelberg. Wie kann Persönlichkeit ohne psychologische Konzepte gesehen und ...

B. Schmid / B. Hauser

Systemische Lernkultur

Vortrag, Erding, Business Psychology Lounge, 2014, 01:43:13
Signatur: 2014VV1200D

Bernd Schmid zu Gast bei der Business Psychology Lounge in Erding. Thema: Systemische Lernkultur - Lernkulturentwicklung in Unternehmen.

B. Schmid / A. Hagedorn

Systemisches Contracting in der Arbeit mit Organisationen (Interview)

Interview/Gespräch, Wiesloch, 2014, 01:22:32
Signatur: 2014VX1209D

Andreas Hagedorn interviewt Bernd Schmid zu systemischem Contracting und seinem Blick auf Auftragsklärung.

B. Schmid / N. Bussmann

Das gesamte Interview

Interview/Gespräch, Wiesloch, 2013, 00:33:11
Signatur: 2013VX1146D

Nicole Bussmann interviewt Bernd Schmid zum Erhalt des Life Achievement Awards der Weiterbildungsbranche.

B. Schmid

Drei Metaperspektiven als Grundlagen systemischen Denkens

Vortrag, Allmannshofen, Kloster Holzen, 2013, 00:47:15
Signatur: 2013VV1264D

Bernd Schmid stellt drei Metaperspektiven vor, die für das Arbeiten mit systemischen Modellen von grundlegender Bedeutung sind.

B. Schmid / T. Veith English

International Network for Organizational Coaching (INOC)

Interview/Gespräch, Wiesloch, 2013, 00:20:23
Signatur: 2013VX1235E

Bernd Schmid introduces his idea of INOC - an international network that brings different countries, fields and styles together to work on common ...

B. Schmid

Konzepte des isb im Überblick

Vortrag, Allmannshofen, Kloster Holzen, 2013, 00:33:05
Signatur: 2013VV1260D

Bernd Schmid stellt die Konzepte des isb im kurzen Überblick vor.

B. Schmid

Organisationskultur

Vortrag, Allmannshofen, Kloster Holzen, 2013, 00:32:35
Signatur: 2013VV1257D

Bernd Schmid spricht über Organisationskultur, warum es Kultur braucht und wie sie etabliert werden kann.

B. Schmid English

Communication Models (Group 1)

Workshop, Oxford, Learning Conversations 2011, 2011, 00:31:36
Signatur: 2011VW1325E

Learning Conversations with Bernd Schmid in 2011 in Oxford.

B. Schmid English

Communication Models (Group 2)

Workshop, Oxford, Learning Conversations 2011, 2011, 01:01:37
Signatur: 2011VW1300E

Learning Conversations with Bernd Schmid in 2011 in Oxford.

B. Schmid English

Guided Imagery - Professionality in Past, Present and Future

Live-Demonstration, Oxford, Learning Conversations 2011, 2011, 00:20:14
Signatur: 2011VD1307E

Learning Conversations with Bernd Schmid in 2011 in Oxford.

B. Schmid English

Narrative TA (Group 1)

Workshop, Oxford, Learning Conversations 2011, 2011, 02:37:04
Signatur: 2011VW1320E

Learning Conversations with Bernd Schmid in 2011 in Oxford.

B. Schmid English

Narrative TA (Group 2)

Workshop, Oxford, Learning Conversations 2011, 2011, 01:07:16
Signatur: 2011VW1299E

Learning Conversations with Bernd Schmid in 2011 in Oxford.

B. Schmid English

Role Concept of TA (Group 1)

Workshop, Oxford, Learning Conversations 2011, 2011, 01:10:56
Signatur: 2011VW1323E

Learning Conversations with Bernd Schmid in 2011 in Oxford.

B. Schmid English

Role Concept of TA (Group 2)

Workshop, Oxford, Learning Conversations 2011, 2011, 01:32:58
Signatur: 2011VW1296E

Learning Conversations with Bernd Schmid in 2011 in Oxford.

B. Schmid English

Systemic TA (Group 1)

Workshop, Oxford, Learning Conversations 2011, 2011, 01:38:33
Signatur: 2011VW1328E

Learning Conversations with Bernd Schmid in 2011 in Oxford.

B. Schmid English

TA - A Professional Approach (Group 1)

Workshop, Oxford, Learning Conversations 2011, 2011, 00:29:37
Signatur: 2011VW1312E

Learning Conversations with Bernd Schmid in 2011 in Oxford.

B. Schmid English

TA - A Professional Approach (Group 2)

Workshop, Oxford, Learning Conversations 2011, 2011, 02:10:45
Signatur: 2011VW1293E

Learning Conversations with Bernd Schmid in 2011 in Oxford.

B. Schmid

Systemische Transaktionsanalyse: Beziehungen I

Workshop, Bad Homburg, 2009, 01:32:21
Signatur: 2009VW1275D

Bernd Schmid stellt in seinem Seminar Systemische Transaktionsanalyse Konzepte rund um Beziehung, Begegnung und Transaktion vor.

B. Schmid

Systemische Transaktionsanalyse: Persönlichkeit

Workshop, Bad Homburg, 2009, 02:03:00
Signatur: 2009VW1276D

Bernd Schmid spricht in seinem Seminar Systemische Transaktionsanalyse über Persönlichkeit und die Modelle aus Transaktionsanalyse sowie seine ...

B. Schmid

Systemische Professionalität: Kommunikation und Beziehung

Workshop, Bad Homburg, 2008, 01:20:33
Signatur: 2008VW1283D

Seminar mit Bernd Schmid: Konzepte für Beratung, Organisation und Psychotherapie, 20.-22.11.2008 in Bad Homburg. 

B. Schmid

Systemische Professionalität: Metakonzepte & Methoden

Workshop, Bad Homburg, 2008, 01:30:28
Signatur: 2008VW1289D

Seminar mit Bernd Schmid: Konzepte für Beratung, Organisation und Psychotherapie, 20.-22.11.2008 in Bad Homburg. 

B. Schmid

Systemische Professionalität: OE & Kulturentwicklung

Workshop, Bad Homburg, 2008, 01:22:54
Signatur: 2008VW1288D

Seminar mit Bernd Schmid: Konzepte für Beratung, Organisation und Psychotherapie, 20.-22.11.2008 in Bad Homburg. 

B. Schmid

Systemische Professionalität: Persönlichkeit

Workshop, Bad Homburg, 2008, 02:17:00
Signatur: 2008VW1284D

Seminar mit Bernd Schmid: Konzepte für Beratung, Organisation und Psychotherapie, 20.-22.11.2008 in Bad Homburg. 

Audios

B. Schmid

Systemische Transaktionsanalyse

Workshop, Zürich, Eric-Berne-Institut, 2017, 11:03:57
Signatur: 2017AW1081D

Workshop gehalten von Bernd Schmid am Eric Berne Institut Zürich, 23.-24.6.2017.

B. Schmid English

isb-Website - Some Systemic Concepts

Vortrag, Chennai, India, 2015, 01:22:26
Signatur: 2015AV1152E

Bernd Schmid presents the theatre metaphor, Personality and Relationships, The role concept of personality, Three worlds model of personality, ...

B. Schmid English

Leadership, Team, OD

Vortrag, Chennai, India, 2015, 01:26:53
Signatur: 2015AV1155E

Bernd Schmid shows Concepts on Leadership, Team and Organizational Development.

B. Schmid English

Welcome and Introduction

Vortrag, Chennai, India, 2015, 01:09:19
Signatur: 2015AV1151E

In 2015, Bernd Schmid travelled through India to deliver speeches and hold workshops that focussed on leadership, culture and organization ...

B. Schmid

Organisations-Coaching und Coaching-Methoden

Workshop, Heidelberg, Mentales Stärken 2014, 2014, 02:47:57
Signatur: 2014AW1184D

Workshop mit Bernd Schmid beim Kongress Mentales Stärken 2014 in Heidelberg. Wie ist Coaching in Organisationen sinnvoll, wie kann ...

B. Schmid

Persönlichkeit ohne Psychologie?!

Workshop, Heidelberg, Mentales Stärken 2014, 2014, 01:24:10
Signatur: 2014AW1182D

Workshop mit Bernd Schmid beim Kongress Mentales Stärken 2014 in Heidelberg. Wie kann Persönlichkeit ohne psychologische Konzepte gesehen und ...

B. Schmid / B. Hauser

Systemische Lernkultur

Vortrag, Erding, Business Psychology Lounge, 2014, 00:14:11
Signatur: 2014AV1200D

Bernd Schmid zu Gast bei der Business Psychology Lounge in Erding. Thema: Systemische Lernkultur - Lernkulturentwicklung in Unternehmen.

B. Schmid English

About INOC

Interview, Wiesloch, About INOC, 2013, 00:01:07
Signatur: 2013AX1235E

Bernd Schmid introduces his idea of INOC - an international network that brings different countries, fields and styles together to work on common ...

B. Schmid English

Coaching

Workshop, CapeCod, 2013, 01:10:45
Signatur: 2013AW2097E

Bernd Schmid talks about Select perspect 1 - coaching.

B. Schmid English

Communication models

Workshop, CapeCod, 2013, 01:16:44
Signatur: 2013AW2087E

Bernd Schmid talks about Communication models.

B. Schmid

Drei Metaperspektiven als Grundlagen systemischen Denkens

Vortrag, Allmannshofen, Kloster Holzen, 2013, 00:47:14
Signatur: 2013AV1264D

Bernd Schmid stellt drei Metaperspektiven vor, die für das Arbeiten mit systemischen Modellen von grundlegender Bedeutung sind.

B. Schmid English

Introduction systemic perspectives

Workshop, CapeCod, 2013, 01:13:44
Signatur: 2013AW2085E

Bernd Schmid gives an introduction in systemic perspectives.

B. Schmid

Konzepte des isb im Überblick

Vortrag, Allmannshofen, Kloster Holzen, 2013, 00:33:05
Signatur: 2013AV1260D

Bernd Schmid stellt die Konzepte des isb im kurzen Überblick vor.

B. Schmid English

OD, Leadership, Personality

Workshop, CapeCod, 2013, 01:28:07
Signatur: 2013AW2098E

Bernd Schmid talks about Select perspect 2 - OD leadership personality.

B. Schmid

Organisationskultur

Vortrag, Allmannshofen, Kloster Holzen, 2013, 00:32:35
Signatur: 2013AV1257D

Bernd Schmid spricht über Organisationskultur, warum es Kultur braucht und wie sie etabliert werden kann.

B. Schmid

Systemische Traumarbeit

Vortrag, Heidelberg, Tagung Die Kraft von Imaginationen und Visionen, 2012, 00:56:46
Signatur: 2012AV1143D

Vortrag und Workshop von Bernd Schmid auf der Tagung Die Kraft von Imaginationen und Visionen 2012 in Heidelberg.

B. Schmid English

A professional approach

Vortrag, Montreal. ITAA Eric Berne Centenary Conference, 2010, 00:28:58
Signatur: 2010AV2068E

Bernd Schmid talks about a professional approach.

B. Schmid English

Communication Models

Vortrag, Montreal. ITAA Eric Berne Centenary Conference, 2010, 00:13:18
Signatur: 2010AV2062E

Bernd Schmid talks about Communication Models.

B. Schmid English

Introduction

Vortrag, Montreal. ITAA Eric Berne Centenary Conference, 2010, 00:04:48
Signatur: 2010AV2058E

Bernd Schmid gives an Introduction into TA.

B. Schmid English

Models for controlling professional approaches

Vortrag, Montreal. ITAA Eric Berne Centenary Conference, 2010, 00:48:48
Signatur: 2010AV2059E

Bernd Schmid talks about Models for controlling professional approaches.

B. Schmid English

The role concept of TA

Vortrag, Montreal. ITAA Eric Berne Centenary Conference, 2010, 00:46:37
Signatur: 2010AV2064E

Bernd Schmid talks about the role concept of TA.

B. Schmid

Systemische Professionalität: Kommunikation und Beziehung

Workshop, Bad Homburg, isb kompakt, 2008, 01:08:52
Signatur: 2008AW1283D

Seminar mit Bernd Schmid: Konzepte für Beratung, Organisation und Psychotherapie, 20.-22.11.2008 in Bad Homburg. 

B. Schmid

Systemische Professionalität: Metakonzepte & Methoden

Workshop, Bad Homburg, isb kompakt, 2008, 00:56:12
Signatur: 2008AW1289D

Seminar mit Bernd Schmid: Konzepte für Beratung, Organisation und Psychotherapie, 20.-22.11.2008 in Bad Homburg. 

B. Schmid

Systemische Professionalität: OE & Kulturentwicklung

Workshop, Bad Homburg, isb kompakt, 2008, 01:27:59
Signatur: 2008AW1288D

Seminar mit Bernd Schmid: Konzepte für Beratung, Organisation und Psychotherapie, 20.-22.11.2008 in Bad Homburg. 

B. Schmid

Systemische Professionalität: Persönlichkeit

Workshop, Bad Homburg, isb kompakt, 2008, 02:19:30
Signatur: 2008AW1284D

Seminar mit Bernd Schmid: Konzepte für Beratung, Organisation und Psychotherapie, 20.-22.11.2008 in Bad Homburg. 

B. Schmid English

The power of cocreative relationships

Vortrag, San Francisco, International Transactional Analysis Conference, 2007, 00:40:05
Signatur: 2007AV2344E

Keynote-Speech auf der International Transactional Analysis Conference 2007 in San Francisco.

B. Schmid

Intuition - ein Zukunftskonzept

Lehrinhalte/Methodendemonstration, 2004, 01:00:01
Signatur: 2004AL2623D

Eine Gesamtsicht auf intuitives Handeln, bei der die Typenlehre von C.G. Jung, Transaktionsanalytische (TA) Konzepte von Eric Berne und Systemische ...

B. Schmid

Persönlichkeitsmodelle

Lehrinhalte/Methodendemonstration, Curriculum Systemische Beratung I, 1999, 00:54:07
Signatur: 1999AL2423D

Ein Lehrvortrag über zwei verschiedene Persönlichkeitsmodelle.

B. Schmid

Über Eric Berne

Vortrag, 1995, 00:15:06
Signatur: 1995AV2448D

Bernd Schmid über Eric Berne.

B. Schmid

Beraten heisst zusammen eine Geschichte erfinden

Lehrinhalte/Methodendemonstration, 01:12:00
Signatur: 0000AL2404D

Seminarreferat von Bernd Schmid.

D. Verres

Einordnung von Coaching

Vortrag, 00:16:51
Signatur: 0000AV2141D

Dieses Audio von Dörthe Verres handelt von der Einordnung über Coaching.

B. Schmid

Marathon

00:21:30
Signatur: 0000AY2802D

Eine Erzählung von Bernd Schmid.

B. Schmid

Orientierung Ich-Es-Ich-Du-Typen

Lehrinhalte/Methodendemonstration, 00:52:16
Signatur: 0000AL2400D

Über das Institut.

B. Schmid

Persönlichkeit und Persönlichkeitsentwicklung

Lehrinhalte/Methodendemonstration, 00:23:32
Signatur: 0000AL2605D

Die Audiodatei verdeutlicht die hohe Bedeutung des Drei-Welten-Modells der Persönlichkeit. Die vielen Beispiele aus der Praxis zeigen auf, wie das ...

Schlüsselbegriffe am isb: Kommunikation

Schlüsselbegriffe, 00:05:57
Signatur: 0000AS2011D

In diesem Artikel geht es um die Architektur von Werkzeugen. Ihre Bauart und die darin liegenden Prinzipien sagen etwas über unser ...

Schlüsselbegriffe am isb: Transaktionsanalyse

Schlüsselbegriffe, 00:04:53
Signatur: 0000AS2037D

Die Transaktionsanalyse ist begründet von Eric Berne. Der Kern der Berneschen Theorie kann in seiner Idee gesehen werden, dass Menschen viel ...

Schlüsselbegriffe am isb: Wirklichkeitsbezug

Schlüsselbegriffe, 00:04:03
Signatur: 0000AS2042D

Von dem Tiefenpsychologen Carl Gustav Jung stammt ein unter dem Namen „Typenlehre" bekanntes Modell verschiedener Arten, wie sich Menschen auf ...

V. Köhninger

Steuerungsdreieck

Vortrag, 00:13:21
Signatur: 0000AV2145D

Dieses Audio handelt vom Steuerungsdreieck, dargestellt von Volker Köhninger.

Modelle

Schmid Stiftung

Canvas Business Modell für Non-Profit-Organisationen

Signatur: 2018MX1810D

B. Schmid / Messmer

Abstraktion zu Perspektiven und Konkretisierung in Ereignisse

Signatur: 2004MX1700D

B. Schmid / Messmer

Perspektiven und Ereignisse im Wechselschritt

Signatur: 2004MX1759D

B. Schmid

Rollenbereiche der Persönlichkeit

Signatur: 1994MX1763D

isb

GRPI-Modell und unterschiedliche Arbeitsphasen

Signatur: 2019MX1813D

isb

Sender Empfänger Kommunikationsmodell

Signatur: 0000MX1769D

isb English

Sender-Channel-Receiver Communicationmodel

Signatur: 0000MX1768E

Didaktisches Material

G. Bremer

Identitätsarbeit –Purpose Arbeit für Teams

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 2019DH3438D

Teamidentitätsarbeit heißt vor allem Verantwortung und Bezogenheit zwischen Teammitgliedern zu gestalten. Identitätsarbeit hat in erster Linie den ...

G. Bremer

Sendung mit der Maus - für die Arbeit mit dysfunktionalen Mustern in Teams

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 2019DH3782D

Diese Methode dient der Arbeit mit dysfunktionalen Mustern in Teams und wurde zur Anwendung in der Führungskräfte- und Bereichsentwicklung ...

Schmid Stiftung

Canvas Business Modell für Non-Profit-Organisationen

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 2018DH3719D

Das Canvas Business Modell kann als Tool zur Visualisierung eines Geschäftsmodells verwendet werden.Einzelideen lassen sich baukastenförmig zu ...

R. Strackbein

Drei-Welten Modell der Persönlichkeit: Führungsrollen

Anwendungsübung, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 2015DA3028D

C. von Velasco

Transfer Entwicklungs-Phasen bzw. - Kulturen einer Organisation

Reflexionsübung, 65-90 min, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 2015DR3588D

J. Hipp

Drei-Welten Modell der Persönlichkeit Rollenkuchen

Anwendungsübung, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 2014DA3029D

M. Hammer

Entwicklungskontinuum von interkulturellen Kompetenzen IDC IDI

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 2007DH3258D

Ein Schaubild zur Entwicklung von interkulturellen Kompetenzen mit den folgenden Stufen: Leugnen, Polarisierung, Minimierung, Akzeptanz, Adaption.

J. Johannsen / S. Heerwagen

Agile Werte

Anwendungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DA3672D

M. Minor

Beispiel Perspektiven-Ereignis Modell - Empfehlung Drehbuch Ereignis Monatsmeeting

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3210D

Dieses Handout beinhaltet konkrete Empfehlungen für ein Monatsmeeting, die durch die Anwendung des Perspektiven-Ereignis-Modells entstanden sind.

V. Köhninger

Beratungsbeziehung - Das Bergsteigermodell

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3217D

Das Bergsteigermodell zur Beratungsbeziehung.

B. Müller-Kalthoff

Business Model Canvas

Anwendungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DA3024D

B. Schmid

Das Drei-Welten-Modell der Persönlichkeit

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger
Signatur: 0000DH3254D

Das Drei-Welten-Modell beschreibt eine als in Rollen in drei Welten gelebte und entwickelte Persönlichkeit. Unterschieden werden die Privatwelt, die ...

isb

Das Seerosenmodell

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3387D

Das Seerosenmodell mit den Wurzeln, der Haltung und dem beobachtbaren Verhalten als Ebenen.

isb

Das Seerosenmodell - Ebenen der Organisationskultur

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3388D

Das Seerosenmodell mit den Grundüberzeugungen, Normen und Werten und den sichtbaren Kulturelementen als Ebenen der Organisationskultur.

F. Glasl

Die Dynamik des Wandels durch Problemverschiebung und Perspektivenwechsel

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3241D

Eine Zusammenfassung zur Dynamik des Wandels durch Perspektivenverschiebung und Perspektivenwechsel.

isb

Die Team-Entwicklungs-Uhr

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3423D

Jedes Team durchläuft auf der Prozessebene die Phasen Forming/Orientierung, Storming/Gärung, Norming/Klärung und Performing/Bewährung. Es ist ...

G. Bremer

Embodiment - Körperskulpturarbeit

Reflexionsübung, 15-30 min, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DR3512D

isb

Emotionale Reaktionen-Modell

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3491D

S. Ritzenfeldt-Turner

Entwicklungsphasen von Gruppen nach Tuckman

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3259D

So wie jeder Mensch seine eigene Entwicklung durchmacht, entwickeln auch Gruppen ihre eigene Lebensgeschichte: Thema, Situation, Umfeld und ...

isb

Fragen zur Standortbestimmung

Reflexionsübung, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DR3518D

B. Müller-Kalthoff

Führungskulturarbeit

Designübung, 15-30 min, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DD3164D

isb

Interventionsebenen bei Veränderungsprozessen

Anwendungsübung, 95-120 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DA3042D

I. Zunker

Interventionsebenenmodell zu Change-/OE-Prozessen: Handlungsfelder

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3296D

Eine grafische Darstellung des Interventionsebenenmodells zu Change-/OE-Prozessen. Dabei werden die Emotions- und Sachebene sowie die ...

I. Zunker

Interventionsebenenmodell zu Change-/OE-Prozessen: Kompetenzlevel

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3297D

In Zusammenhang mit dem Interventionsebenenmodell wird hier das Kompetenzlevel und der Reifegrad einer Organisation näher betrachtet. Die folgenden ...

B. Schmid

Kommunikationsmodell: bewusst methodisch vs. unbewusst intuitiv

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3308D

C.G. Jung unterscheidet in seinem Persönlichkeitsmodell eine bewusste und eine unbewusste Sphäre. Als bewusst bezeichnet er die Ausschnitte der ...

K. Wengel / J. Hipp

Lösungsorientierte Teamentwicklung - Anleitung für Teamcoaches

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3331D

Eine Anleitung für Teamcoaches für die Durchführung einer lösungsorientierten Teamentwicklung. Dazu zähen die folgenden Phasen: Ziele setzen, ...

isb

Meine persönliche stimmige, professionelle Positionierung (Einzelarbeit)

Reflexionsübung, 35-60 min, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DR3562D

isb

Meine persönliche stimmige, professionelle Positionierung (Halbgruppen)

Reflexionsübung, 35-60 min, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DR3563D

isb

Modell der Entwicklungsphasen in Organisationen

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3337D

Ein Modell zu den Entwicklungsphasen in Organisationen. Die vier Phasen (Pionier, Differenzierung, Integration und Assoziation) sowie die Krisen ...

J. Johannsen / S. Meissner

Neuere Formate für Großgruppen

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3696D

Hier werden neue Formate für Großgruppen inklusive digitaler Unterstützung vorgestellt. Dazu zählen Massive Open Online Course (MOOC), Seid ...

V. Köhninger

Neurologisches Persönlichkeitsmodell Teil2

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3353D

Die Hirnforschung und der überwiegende Teil der Persönlichkeitspsychologie gehen davon aus, dass die Persönlichkeit im Gehirn und im peripheren ...

Organisationsveränderung als Geschichte in fünf Akten

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3346D

Die grafische Darstellung der fünf Akte der Organisationsentwicklung.

W. Jokisch

Persönlichkeitsmodell der analytischen Psychologie (nach Carl Gustav Jung)

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3351D

Ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung meint die Frage nach der fruchtbarsten Ergänzung der Persönlichkeit. Dabei lassen sich unterscheiden: ...

V. Köhninger

Persönlichkeitsmodelle Teil1

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3352D

Ein Überblick über verschiedene Persönlichkeitsmodelle mit einer näheren Beschreibung des Big-Five Persönlichkeitsmodells.

A. Messmer

Perspektiven Ereignis Modell

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3358D

Ein Leitfaden für die Arbeit mit dem Perspektiven-Ereignis-Modell.

A. Messmer

Perspektiven-Ereignis-Modell

Designübung, 65-90 min, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DD3165D

M. Minor

Perspektiven-Ereignis-Modell

Anwendungsübung, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DA3051D

isb

Phasen der Gruppenentwicklung

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3361D

Ein Überblick und eine Beschreibung der Phasen einer Gruppenentwicklung nach Jon Frew aus der Gestalttherapie. Orientierung, Differenzierung und ...

K. Wengel / J. Hipp

PIE Methode - Informationaphase

Anwendungsübung, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DA3052D

K. Wengel / J. Hipp

PIE Methode - Pleasure Phase

Anwendungsübung, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DA3053D

isb

Schöpferischer Dialog anhand einer Phantasiereise

Reflexionsübung, 95-120 min, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DR3576D

J. Johannsen / V. Köhninger

Simultaneous Change - Schneller Wandel mit großen Gruppen

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3394D

Interventionen mit Großgruppen wie Zukunfts- und RTSC-Konferenzen oder Open Space -Gruppen sind nicht einfach nur neue Instrumente für Change ...

Lanzenberger / W. Looss / Stadelmann

STAB Persönlichkeitsmodell

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3402D

Das STAB-Persönlichkeitsmodell und seine verschiedenen Persönlichkeitstypen mit ihren Kennzeichen und Eigenschaften werden im folgenden Text ...

U. Stein

Stadt und Region in einem systemischen Modell der Kommunikation

ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3404D

M. Schwemmle

Systemaufstellung mit Bodenankern

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3411D

Ein Leitfaden zur Anwendung einer Systemaufstellung mit Bodenankern. Ziel der Aufstellung ist die Visualisierung eines Systems zur Entwicklung von ...

K. Wengel / J. Hipp

Systemische Strukturaufstellungen

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3420D

Eine Definition und Beschreibung der sytemischen Strukturaufstellungen. Es werden Interventionsformen, Phasen und verschiedene Arten der ...

M. Schwemmle

Systemische SWOT

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3421D

Das Analysetool der SWOT („Strengths, Weaknesses, Opportunities, Threats“) ist eines der ältesten Strategiewerkzeuge und dient der systematischen ...

S. Ebert / T. Veith

Systemisches Kompetenzportfolio Beispiel

Anwendungsübung, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DA3064D

C. von Velasco

Tool Die Dialog-Methode

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3428D

Die „Dialog“-Methode ist eine Kommunikationsform in Gruppen, die der amerikanische Jude und Physikprofessor David Bohm (1917 -1992) in seiner ...

isb

Übersicht Phasen von Veränderungen

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger
Signatur: 0000DH3433D

Eine Übersicht zu den Phasen von Veränderungen nach Lewin, Tuchman, Beckhard und Harris, Kanter, Tichy und Devanna, Nadler und Tushman, Jick, ...

M. Schwemmle

Vertiefung zu unserer Weiterentwicklung

Reflexionsübung, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DR3596D

A. Kannicht / A. Lehnen

Was ist systemische Beratung?

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3447D

Eine Übersicht über die verschiedenen Aspekte der systemischen Beratung. Dazu gehören die Haltungen, das sytemische Handwerkszeug, die sytemische ...

H. Wagner

Was macht Teamarbeit erfolgreich?

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 2019DH3746D

Die beiden Teamerfolgsforscher und Management Development Experten Charles Margerison und Dick McCann gehen seit 25 Jahren in ihrer gemeinsamen ...

M. Minor

Werkstatt-Design zur maßgeschneiderten und selbsterarbeiteten Design-Entwicklung

Designübung, 120+ min, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DD3172D

W. Jokisch

Wesen und Wirkungen

Spiegelungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DE3667D

isb

Wie geschieht veränderung (mit Bildern)

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3454D

Eine Beschreibung des Maschinen- und Organismus-Modells der Veränderung.

J. Johannsen

World Cafe

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3455D

Der Grundgedanke des World Café ist, Menschen miteinander in ein konstruktives Gespräch zu bringen, zu Themen, die für sie relevant sind. Die ...

B. Schmid / A. Messmer

Zeitperspektiven für die Entwicklung von Unternehmen - Integration und Desintegration

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3456D

Dieses Zeitphasenmodell unterstützt die Reflexion von Veränderungsprozessen aus einer Kulturperspektive heraus. Für die kulturelle und ...

Click to transfer

B. Schmid English

Systemic TA - Approaches for co-creating Reality

Berlin, Weltkonferenz für Transaktionsanalyse, 2017
Signatur: 2017CT1069E

Workshop at the World-Conference of the DGTA, 27.-29.7.2017 in Berlin.

B. Schmid

Systemische Transaktionsanalyse: der andere TA 202

Zürich, Eric-Berne-Institut, 2017
Signatur: 2017CT1081D

Workshop gehalten von Bernd Schmid am Eric Berne Institut Zürich, 23.-24.6.2017.

B. Schmid

Organisations-Coaching und Coaching-Methoden

Heidelberg, Kongress Mentale Stärken, 2014
Signatur: 2014CT1184D

Vortrag von Dr. Bernd Schmid beim Kongress Mentale Stärken 01.11.2014, Heidelberg.

B. Schmid

Führung - Kultur - Entwicklung: Metaperspektiven

Allmannshofen, Kloster Holzen, 2013
Signatur: 2013CT1264D

Bernd Schmid stellt drei Metaperspektiven vor, die für das Arbeiten mit systemischen Modellen von grundlegender Bedeutung sind.

B. Schmid

Führung - Kultur - Entwicklung: Organisationskultur

Allmannshofen, Kloster Holzen, 2013
Signatur: 2013CT1257D

Bernd Schmid spricht über Organisationskultur, warum es Kultur braucht und wie sie etabliert werden kann.

B. Schmid English

Narrative Transactional Analysis and Intuition

Oxford, Learning Conversations, 2011
Signatur: 2011CT1299E

Lecture by Bernd Schmid, as part of the Oxford Learning Conversations 2011.

B. Schmid English

Systemic TA: A professional approach

Oxford, Learning Conversations, 2011
Signatur: 2011CT1293E

Lecture by Dr. Bernd Schmid as part of the Oxford Learning Conversations in 2011.

B. Schmid English

Systemic TA: Role concept

Oxford, Learning Conversations, 2011
Signatur: 2011CT1296E

Lecture by Dr. Bernd Schmid as part of the Oxford Learning Conversations in 2011.

B. Schmid English

Systemic Transactional Analysis: Communication models

Oxford, Learning Conversations, 2011
Signatur: 2011CT1300E

Lecture by Dr. Bernd Schmid as part of the Oxford Learning Conversations in 2011.

B. Schmid

Systemische TA kompakt: Beziehungen - Transaktionen und Begegnung

Bad Homburg, Seminar "Systemische TA kompakt", 2009
Signatur: 2009CT1275D

Der Vortrag von Bernd Schmid war Teil des Seminars "Systemische TA kompakt" in Bad Homburg vom 25.-27.06.2009.

S. Bernd

Systemische TA kompakt: Persönlichkeit und Modelle

Bad Homburg, Seminar "Systemische TA kompakt", 2009
Signatur: 2009CT1276D

Der Vortrag von Bernd Schmid war Teil des Seminars "Systemische TA kompakt" in Bad Homburg vom 25.-27.06.2009.

B. Schmid

Systemische Professionalität: Kommunikation und Beziehung

Symposium isb-Konzepte kompakt, 2008
Signatur: 2008CT1283D

Bernd Schmid zu Kommunikation und Beziehung. Der Vortrag war Teil des Symposiums isb-Konzepte kompakt vom 20.-22.11.2008.

B. Schmid

Systemische Professionalität: Meta-Konzepte und Methoden

Bad Homburg, Symposium isb-Konzepte kompakt, 2008
Signatur: 2008CT1289D

Bernd Schmid zu Meta-Konzepte und Methoden. Der Vortrag war Teil des Symposiums "isb-Konzepte kompakt" vom 20.-22.11.2008.

B. Schmid

Systemische Professionalität: OE und Kulturentwicklung

Bad Homburg, Symposium isb-Konzepte kompakt, 2008
Signatur: 2008CT1288D

Bernd Schmid zu OE (Organisationsentwicklung) und Kulturentwicklung. Der Vortrag war Teil des Symposiums isb-Konzepte kompakt vom 20.-22.11.2008.

B. Schmid

Systemische Professionalität: Persönlichkeit

Bad Homburg, Symposium isb-Konzepte kompakt, 2008
Signatur: 2008CT1284D

Bernd Schmid zu Persönlichkeit. Der Vortrag war Teil des Symposiums isb-Konzepte kompakt vom 20.-22.11.2008.

Hinweis: Inaktive Elemente (grau dargestellt) sind nur für registrierte Nutzer und/oder isb Netzwerker zugänglich.
» Mehr erfahren und registrieren…

das isb

isb- mehr als Weiterbildung

ProfessionalisierenVernetzenEntwickeln, das sind die drei Säulen der isb GmbH. Mit 30 Jahren Erfahrung bilden wir in systemischer Beratung, Organisationsentwicklung und Coaching aus. Mehr über uns, unser Angebot und warum wir viel mehr sind als Weiterbildung, erfahrt Ihr auf unseren Webseiten
www.isb-w.eu