Suchergebnis

Unten findest Du die Ergebnisse Deiner Suche nach "Medienart" sortiert: Audios, Videos, Schriften, Click to transfer, Themenkörbe und Didaktik.

Um die Ergebnisse besser zu filtern, versuche doch auch einmal unsere Expertensuche, in der Du anhand zahlreicher Parameter auswählen kannst.

Um gezielt das didaktische Material des isb zu durchsuchen und zu filtern, probier doch auch unsere Didaktiksuche.

Schriften

B. Schmid

Pluripotente Transaktionsanalyse

Zeitschriftenveröffentlichung, 2018, 4 Seiten
Signatur: 2018SZ0813D

Dieser Beitrag handelt von der Herausforderung und den Möglichkeiten, Transaktionsanalyse professionell zeitgemäß neu zu erfinden. Und davon, wie ...

G. Wokurka

Rezension: Coaching im Bereich von Organisationen

Rezension, 2011, 2 Seiten
Signatur: 2011SR0051D

H. Ahrens

Rezension: Wege in die Zukunft

Rezension, 2008, 2 Seiten
Signatur: 2008SR0014D

B. Schmid

Leitfaden für kollegiale Traumdialoge

2004, 5 Seiten
Signatur: 2004SY0906D

Leitfaden zu den Workshops Die Nutzung von Träumen im Coaching und Mit Träumen Dialog halten von Schmid auf dem Internationalen Praxiskongress für ...

B. Schmid

Coaching im Bereich von Organisationen - Integration ist Trumpf

Institutsschrift, 2002, 5 Seiten
Signatur: 2002SI0051D

Mittlerweile hat Coaching als vermeintlicher Alleskönner und Wertwort fast systemisch abgelöst. Dabei heißt jetzt alles Mögliche Coaching was ...

M. Hänsel / A. Zeuch / J. Schweitzer

Erfolgsfaktor Intuition

Qualifikationsschriften/wissenschaftliche Arbeiten, 2002, 12 Seiten
Signatur: 2002SW0100D

Intuition hat gerade auch in wirtschaftlichen und organisationellen Kontexten eine wichtige Bedeutung, da intuitives Vorgehen eine Ergänzung zu rein ...

M. Hänsel

Intuition als Beratungskompetenz in Unternehmen

Qualifikationsschriften/wissenschaftliche Arbeiten, 2002, 250 Seiten
Signatur: 2002SW0608D

Die Kernthematik dieser Arbeit beschäftigt sich mit der Frage nach der Entwicklung intuitiver Kompetenz im Rahmen de Fortbildung im Bereich der ...

B. Schmid

Der schöpferische Dialog anhand von Träumen

Institutsschrift, 1998, 31 Seiten
Signatur: 1998SI0802D

Transkript eines Seminars.

B. Schmid

Wege in die Zukunft?

Institutsschrift, 1995, 14 Seiten
Signatur: 1995SI0014D

Die Anforderungen an Flexibilität und Dynamik sind in Organisationen enorm gestiegen. Professionelle im Bereich PE, OE, Training und Beratung ...

B. Schmid / P. Fauser

Supervision nach dem Toblerone-Modell im Praxisfeld Organisation

Institutsschrift, 1990, 14 Seiten
Signatur: 1990SI0187D

Dieser Beitrag geht von einer Supervision für das Praxisfeld Organisation aus. Zunächst wird der organisatorische Kontext der Praxisarbeit ...

B. Schmid / P. Fauser

Kontextbewusstsein und Fokusbildung in einem Trainingsseminar

Institutsschrift, 1989, 13 Seiten
Signatur: 1989SI0185D

Im Aufsatz wird ein viertägiges Fortbildungs-Seminar skizziert, das die Autoren für ein Industrieunternehmen durchführten. Hierbei wird weniger ...

Videos

B. Schmid / E. Schein English

Interviewing Edgar Schein, Part 04, Pushing for examples

Interview/Gespräch, San Mateo, INOC Interview Tour 2016, 2016, 00:05:07
Signatur: 2016VX1395E

In preparation for the 2nd INOC-Meeting 2016 in Wiesloch, Germany, Dr. Bernd Schmid visited Edgar Henry Schein (born March 5, 1928), a former ...

B. Schmid

Persönlichkeit ohne Psychologie?!

Workshop, Heidelberg, Mentales Stärken 2014, 2014, 02:17:04
Signatur: 2014VW1182D

Workshop mit Bernd Schmid beim Kongress Mentales Stärken 2014 in Heidelberg. Wie kann Persönlichkeit ohne psychologische Konzepte gesehen und ...

G. Schmidt English

Vortrag von Dr. Gunther Schmidt

Vortrag, Siedelsbrunn, 2013, 01:24:57
Signatur: 2013VV1326E

Vortrag zum Ansatz von Dr. Gunther Schmidt mit Theorie und Praxisbeispielen.

Audios

B. Schmid

Persönlichkeit ohne Psychologie?!

Workshop, Heidelberg, Mentales Stärken 2014, 2014, 01:24:10
Signatur: 2014AW1182D

Workshop mit Bernd Schmid beim Kongress Mentales Stärken 2014 in Heidelberg. Wie kann Persönlichkeit ohne psychologische Konzepte gesehen und ...

B. Schmid

Gestalten und Geschehen lassen

Lehrinhalte/Methodendemonstration, 00:47:05
Signatur: 0000AL2630D

Einführung in die Traumarbeit

B. Schmid

Orientierung Ich-Es-Ich-Du-Typen

Lehrinhalte/Methodendemonstration, 00:52:16
Signatur: 0000AL2400D

Über das Institut.

Schlüsselbegriffe am isb: Problemdefinition

Schlüsselbegriffe, 00:04:47
Signatur: 0000AS2022D

Das Steuerungsdreieck beschreibt die situative Konstruktion von „stimmigen professionellen Figuren" unter der Berücksichtigung der Dimensionen:• ...

Schlüsselbegriffe am isb: Rolle

Schlüsselbegriffe, 00:03:36
Signatur: 0000AS2026D

Rolle wird am isb definiert als ein kohärentes System von Einstellungen, Gefühlen, Verhaltensweisen, Wirklichkeitsbildern, spezifischen ...

Modelle

isb

Perspektiven im Orienterungsdialog

Signatur: 0000MX1799D

Didaktisches Material

I. Schwering / H. Veith

Problemlösungszirkel

Anwendungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 2020DA3820D

C. Buttgereit

Führen mit Fragen-Fragetypen

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger
Signatur: 2019DH3765D

Fragen aktivieren die Lösungskompetenz des Gesprächspartners, lassen die Verantwortung bei ihm und schätzen ihn wert. Mit Fragen kann in vielen ...

M. Minor

Kompetenzformel und Passung

Reflexionsübung, 35-60 min, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 2019DR3793D

K. Wengel / J. Hipp

Fragen zu Kernkompetenzen

Reflexionsübung, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger
Signatur: 0000DR3517D

isb

Fünf Kontexte der Problemdefinition

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3270D

In der systemischen Beratung lassen sich fünf Kontexte der Problemdefinition unterscheiden und für beraterisches Handeln nutzen. Diese ...

J. Johannsen / C. von Velasco

Kompetenzformel

Anwendungsübung, 65-90 min, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DA3044D

isb

Meine persönliche stimmige, professionelle Positionierung (Einzelarbeit)

Reflexionsübung, 35-60 min, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DR3562D

J. Johannsen / C. von Velasco

Passungsdialog anhand der Kompetenzformel

Anwendungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DA3045D

A. Mikoleit

Personale Kompetenz Flipchart

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3697D

Eine grafische Darstellung der Aspekte personaler Kompetenz.

J. Zwack / M. Zierold

Systemische Fragen (11 Kategorien)

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger
Signatur: 0000DH3414D

Ziel von systemischer Beratung ist es, einen Unterschied zu erzeugen, der einen Unterschied macht. Oder Lösungen zweiter Ordnung, d.h. Ansätze, die ...

A. Lehnen

Systemische Fragen (8 Kategorien)

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger
Signatur: 0000DH3415D

Ziel von systemischer Beratung ist es, einen Unterschied zu erzeugen, der einen Unterschied macht oder Lösungen zweiter Ordnung, d. h. Ansätze zu ...

J. Hipp / K. Wengel

Systemisches Fragen (12 Kategorien)

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger
Signatur: 0000DH3413D

Ziel von systemischer Beratung ist es, einen Unterschied zu erzeugen, der einen Unterschied macht. Oder Lösungen zweiter Ordnung, d.h. Ansätze, die ...

V. Köhninger

Vier Faktoren der Beraterprofessionalität

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3441D

Zur Beraterprofessionalität tragen die fachliche Kompetenz, das Rollenbewusstsein, das Kontextbewusstsein und das Identitätsbewusstsein bei. Alle ...

A. Kannicht / A. Lehnen

Was ist systemische Beratung?

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3447D

Eine Übersicht über die verschiedenen Aspekte der systemischen Beratung. Dazu gehören die Haltungen, das sytemische Handwerkszeug, die sytemische ...

Hinweis: Inaktive Elemente (grau dargestellt) sind nur für registrierte Nutzer und/oder isb Netzwerker zugänglich.
» Mehr erfahren und registrieren…

das isb

isb- mehr als Weiterbildung

ProfessionalisierenVernetzenEntwickeln, das sind die drei Säulen der isb GmbH. Mit 30 Jahren Erfahrung bilden wir in systemischer Beratung, Organisationsentwicklung und Coaching aus. Mehr über uns, unser Angebot und warum wir viel mehr sind als Weiterbildung, erfahrt Ihr auf unseren Webseiten
www.isb-w.eu