Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen uns dabei, die Webseite der isb GmbH zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Mehr Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Suchergebnis

Unten findest Du die Ergebnisse Deiner Suche nach "Medienart" sortiert: Audios, Videos, Schriften, Click to transfer, Themenkörbe und Didaktik.

Um die Ergebnisse besser zu filtern, versuche doch auch einmal unsere Expertensuche, in der Du anhand zahlreicher Parameter auswählen kannst.

Um gezielt das didaktische Material des isb zu durchsuchen und zu filtern, probier doch auch unsere Didaktiksuche.

Schriften

B. Schmid

Was ist Organisationscoaching?

Institutsschrift, 2013, 4 Seiten
Signatur: 2013SI0147D

In diesem Text soll beschrieben werden, welche Wesensmerkmale ein Organisationscoaching ausmachen. Nicht jedes Konzept, jede Methode ist, wenn sich ...

B. Schmid

What is organizational coaching?

Institutsschrift, 2013
Signatur: 2013SI0299D

The purpose of this text is to outline the distinguishing characteristics of organizational coaching. Not every concept or every method is suitable ...

S. Kalusche

Rezension: Dimensionen und Perspektiven von Kultur

Rezension, 2011, 3 Seiten
Signatur: 2011SR0435D

S. Steinberg

Rezension: Organisation 2.0

Rezension, 2011, 3 Seiten
Signatur: 2011SR0133D

B. Schmid

Umgang mit Störungen - systemische Ansätze

Galerietext, 2011, 6 Seiten
Signatur: 2011SG0333D

Der systemische Ansatz versteht nicht nur Familien, sondern allgemeiner auch Teams, Organisationen, aber auch Einzelne als Systeme in ihrem Kontext. ...

B. Schmid / S. Ebert (geb. Meyer)

Organisation 2.0 - Plädoyer für eine durch Kultur gesteuerte Organisation

Institutsschrift, 2010, 13 Seiten
Signatur: 2010SI0133D

Die Schrift beschreibt mögliche Ansätze für Unternehmen, wie sie den Weg in diese neue Welt der Organisation 2.0 beschreiten können.

T. Veith / J. Schweitzer

Gesundes Leisten in Unternehmen

Qualifikationsschriften/wissenschaftliche Arbeiten, 2009, 3 Seiten
Signatur: 2009SW0601D

Was ist wichtig für ein effektives Gesundheitsmanagement von Führungskräften? Diese Frage verfolgt der Artikel von Thorsten Veith und Prof. Dr. ...

D. Schaaf

Rezension: Ganzheitlichkeit und Komplexitätssteuerung

Rezension, 2009, 2 Seiten
Signatur: 2009SR0009D

F. Stockmann

Rezension: In Zukunft gehören Lernen und Arbeiten zusammen

Rezension, 2009, 2 Seiten
Signatur: 2009SR0124Dnb

U. Mas

Rezension: In Zukunft gehören Lernen und Arbeiten zusammen

Rezension, 2009, 2 Seiten
Signatur: 2009SR0124Dna

B. Schmid

In Zukunft gehören Lernen und Arbeiten zusammen

Institutsschrift, 2008, 8 Seiten
Signatur: 2008SI0124D

Bernd Schmid im Interview über die Notwendigkeit der Integration von (Teil)Perspektiven als geforderte Kompetenz einer zukünftig ...

M. Schwemmle

Rezension: Anforderungen an Persönlichkeit und Dienstleistungen in einer komplexen Welt

Rezension, 2008, 3 Seiten
Signatur: 2008SR0062D

K. Stadler

Rezension: Das-Drei-Welten-Persönlichkeitsmodell

Rezension, 2008, 1 Seiten
Signatur: 2008SR0074D

K. Schleich

Rezension: Der Dreiecksvertrag in der (betrieblichen) Weiterbildung

Rezension, 2008, 2 Seiten
Signatur: 2008SR0032D

P. Buhl

Rezension: Macht und Ohnmacht in Dilemmasituationen

Rezension, 2008, 2 Seiten
Signatur: 2008SR0024Dna

C. Main

Rezension: Organisationskultur und Professionskultur

Rezension, 2008, 2 Seiten
Signatur: 2008SR0047D

B. Schmid

Organisationskultur und Professionskultur - Überlegungen zu Zeichen am Horizont

Institutsschrift, 2002, 14 Seiten
Signatur: 2002SI0047D

Zur den Begriffen Organisationsentwicklung und zur Personalentwicklung hat sich in jüngster Zeit Kulturentwicklung (OE) hinzugesellt. Was kann ...

I. Zunker

Rezension: Macht und Ohnmacht in Dilemmasituationen

Rezension, 2002, 2 Seiten
Signatur: 2002SR0024Dnb

I. Zunker

Über das Fragmentarische

Institutsschrift, 2002, 2 Seiten
Signatur: 2002SI0082D

Das Fragment zwischen Kulturwissenschaften und Organisationsalltag.

B. Schmid / J. Hipp

Anforderungen an Persönlichkeit und Dienstleistungen in einer komplexen Welt

Institutsschrift, 1998, 6 Seiten
Signatur: 1998SI0062D

Hervorstechendes Merkmal der postmodernen Gesellschaft ist eine fast explosionsartige Zunahme von Dynamik und Komplexität. Die Zeitperspektiven und ...

B. Schmid / J. Hipp

Anwesenheit und Kraftfeld

Institutsschrift, 1998, 3 Seiten
Signatur: 1998SI0060D

Um sich innerhalb von Komplexität und Dynamik orientieren und einen eigenen Platz finden zu können, scheint es uns mehr und mehr bedeutsam, den ...

B. Schmid / S. Caspari

Das Drei-Welten-Persönlichkeitsmodell

Institutsschrift, 1998, 25 Seiten
Signatur: 1998SI0074D

Das Drei-Welten-Persönlichkeitsmodell hat den Vorteil, dass man problemlos auf andere Beschreibungsarten wie der inneren Steuerungsdynamik oder der ...

B. Schmid / J. Hipp

Macht und Ohnmacht in Dilemmasituationen

Institutsschrift, 1998, 18 Seiten
Signatur: 1998SI0024D

Die explosionsartige Zunahme von Dynamik und Komplexität, veränderte Zeitperspektiven und -rhythmen, Globalisierung, Flexibilisierung, ...

B. Leidner

Der Dreiecksvertrag in der (betrieblichen) Weiterbildung

Institutsschrift, 1994, 9 Seiten
Signatur: 1994SI0032D

Der Begriff Dreiecksvertrag kommt aus dem Berufsfeld der Psychotherapeuten. Fanita English, eine der bedeutenden Vertreterinnen der ...

S. Caspari

Der dritte Schwan - Grundgedanken zur TA aus systemischer Sicht

Institutsschrift, 1994, 14 Seiten
Signatur: 1994SI0079D

Die systemische Transaktionsanalyse wie sie von Bernd Schmid vertreten wird, hat ihre Ursprünge neben der Transaktionsanalyse in der systemischen ...

B. Schmid

Ganzheitlichkeit und Komplexitätssteuerung

Institutsschrift, 1992, 4 Seiten
Signatur: 1992SI0009D

Dieser Aufsatz entstand 1991 ursprünglich auf eine Anfrage hin, ob nicht etwas zum Thema Ganzheitlichkeit beigetragen werden könnte. Hierin drückt ...

B. Schmid

Wirklichkeitsverständnisse und die Steuerung professionellen Handelns in der Organisationsberatung

Institutsschrift, 1992, 14 Seiten
Signatur: 1992SI0010D

Der Autor tritt durch die geistige Rehabilitation des Prinzips der Konstruktion und der Möglichkeit des Steuerns einer gelegentlich unbedacht ...

B. Schmid

Auf der Suche nach der verlorenen Würde - Kritische Argumente zur Ethik und zur Professionalität in Organisationen

Institutsschrift, 1991, 12 Seiten
Signatur: 1991SI0008D

Der Artikel geht von der Grundprämisse aus, dass die persönliche Bereitschaft einzelner, ethisch zu handeln, nicht ausreicht für das Erfassen ...

B. Schmid

Die professionelle Begegnung - Nachdenken aus der systemischen Perspektive

Institutsschrift, 1991, 13 Seiten
Signatur: 1991SI0181D

Die Wirklichkeit und Selbstorganisation des Therapeuten-Systems werden völlig von der Wirklichkeit und der Selbstorganisation des Klienten-Systems ...

B. Schmid

Eine neue TA: Leitgedanken zu einem erneuerten Verständnis unseres professionellen Zugangs zur Wirklichkeit

Institutsschrift, 1990, 17 Seiten
Signatur: 1990SI0182D

Es wird eine grundsätzliche Trennung von Struktur- und Funktionsmodellen und eine Erweiterung auf universale funktionale Kategorien vorgeschlagen. ...

Videos

H. Burmester

Selbstorganisation

Walldorf, Mastertreffen, 2018, 00:26:34
Signatur: 2018VY1420D

Hanno Burmester geht beim Mastertreffen 2018 am 23. und 24.11.18 auf das Thema Selbstorganisation ein - er will das Thema "spürnasig erkunden" und ...

J. Johannsen

Agilität und Komplexität

Vortrag, Hamburg, isb Nord Symposium, 2017, 00:20:14
Signatur: 2017VV1064D

Im Impulsvortrag zu Agilität und Komplexität bietet Jaakko Johannsen Leitgedanken zum Thema an, die eine Verortung der Schlagworte ermöglichen. ...

B. Schmid / G. Bushe English

Interviewing Gervase Bushe, Part 02, Framed/emergent OD

Interview/Gespräch, Vancouver, INOC Interview Tour 2016 , 2016, 00:04:45
Signatur: 2016VX1379E

In preparation for the 2nd INOC-Meeting 2016 in Wiesloch, Germany, Dr. Bernd Schmid visited Gervase R. Bushe, PhD, Professor of leadership and ...

B. Schmid / G. Bushe English

Interviewing Gervase Bushe, Part 10, Emergence, complexity and visions

Interview/Gespräch, Vancouver, INOC Interview Tour 2016 , 2016, 00:08:14
Signatur: 2016VX1369E

In preparation for the 2nd INOC-Meeting 2016 in Wiesloch, Germany, Dr. Bernd Schmid visited Gervase R. Bushe, PhD, Professor of leadership and ...

M. Schwemmle

Zehn bewährte isb-Konzepte

Lehrinhalte/Methodendemonstration, Wiesloch, 2016, 00:28:30
Signatur: 2016VL1138D

Markus Schwemmle stellt zehn bewährte isb-Konzepte vor.

B. Schmid

Systemische Transaktionsanalyse: Komplexität und Intuition

Workshop, Bad Homburg, 2009, 02:14:34
Signatur: 2009VW1281D

Bernd Schmid spricht bei seinem Seminar Systemische Transaktionsanalyse über Umgang mit Komplexität und über Intuition. Er führt aus, wie Eric ...

B. Schmid

Systemische Professionalität: Dilemma, Sinn & Komplexe Wirklichkeiten

Workshop, Bad Homburg, 2008, 01:55:15
Signatur: 2008VW1286D

Seminar mit Bernd Schmid: Konzepte für Beratung, Organisation und Psychotherapie, 20.-22.11.2008 in Bad Homburg. 

B. Schmid

Systemische Professionalität: Professionalität & Kompetenz

Workshop, Bad Homburg, 2008, 01:16:52
Signatur: 2008VW1287D

Seminar mit Bernd Schmid: Konzepte für Beratung, Organisation und Psychotherapie, 20.-22.11.2008 in Bad Homburg. 

Audios

B. Schmid

Systemische Professionalität: Dilemma, Sinn & Komplexe Wirklichkeiten

Workshop, Bad Homburg, isb kompakt, 2008, 01:40:33
Signatur: 2008AW1286D

Seminar mit Bernd Schmid: Konzepte für Beratung, Organisation und Psychotherapie, 20.-22.11.2008 in Bad Homburg. 

B. Schmid

Systemische Professionalität: Professionalität & Kompetenz

Workshop, Bad Homburg, isb kompakt, 2008, 01:18:21
Signatur: 2008AW1287D

Seminar mit Bernd Schmid: Konzepte für Beratung, Organisation und Psychotherapie, 20.-22.11.2008 in Bad Homburg. 

B. Schmid

Perspektiven Ereignis Modell

Lehrinhalte/Methodendemonstration, Curriculum Systemische Beratung II 3. Baustein, 1999, 01:13:49
Signatur: 1999AL2421D

Seminarreferat von Bernd Schmid.

B. Schmid

Dilemma-Kulturzirkel

Lehrinhalte/Methodendemonstration, 01:17:24
Signatur: 0000AL2410D

Wie bekommt man Komplexität in den Griff - als Verantwortlicher in einem Unternehmen, als Berater und/oder auch in seinem ganz persönlichen Leben? ...

B. Schmid

Dimensionen und Perspektiven von Unternehmenskultur

Lehrinhalte/Methodendemonstration, Uni-Seminar, 00:29:37
Signatur: 0000AL2435D

Seminarreferat von Bernd Schmid.

B. Schmid

Phasen der Desintegration und Integration von Organisationen

Vortrag, 00:59:32
Signatur: 0000AV2402D

Viele Organisationen haben heute eine Komplexität erreicht, welche es für den Einzelnen und die einzelnen Unternehmens-Teile schwierig macht noch ...

Schlüsselbegriffe am isb: Kontrakt

Schlüsselbegriffe, 00:04:35
Signatur: 0000AS2012D

Ein Grundprinzip der Steuerung von Beratung ist die Arbeit mit Kontrakten (Verträgen). Kontrakte sind auf der Basis freier Entscheidung getroffene ...

Schlüsselbegriffe am isb: Perspektive-Ereignis

Schlüsselbegriffe, 00:02:20
Signatur: 0000AS2021D

Die Grundidee integrierter Personalarbeit ist, dass ein menschenorientierter und effizienter Umgang mit Menschen in Organisationen nur dadurch zu ...

Schlüsselbegriffe am isb: Professionalität

Schlüsselbegriffe, 00:03:38
Signatur: 0000AS2023D

Professionalität heißt, ein Verständnis der Berufszugehörigkeit und der Rollen zu haben, aus denen heraus sich Wirklichkeit entfaltet und Handeln ...

Schlüsselbegriffe am isb: Selbststeuerung

Schlüsselbegriffe, 00:05:56
Signatur: 0000AS2027D

Die Grundannahmen der systemischen und wirklichkeitskonstruktiven Perspektive haben weitreichende Implikationen für die Selbststeuerung von Menschen ...

B. Schmid

Seinen Platz finden

Live-Demonstration, 00:22:49
Signatur: 0000AD2701D

Geleitete Phantasie von Bernd Schmid.

B. Schmid

Systemlösungen im Bereich Humanressourcen

Vortrag, 00:56:46
Signatur: 0000AV2439D

In diesem Audio beschäftigt sich Bernd Schmid mit Systemlösungen im Bereich Humanressourcen.

Modelle

B. Schmid / Messmer

Macht und Kulturentwicklung

Signatur: 2003MX1743D

B. Schmid / Wengel

Perspektiven Ereignis Modell

Signatur: 2001MX1755D

B. Schmid / Wengel

Perspektiven Ereignis Modell 2

Signatur: 2001MX1754D

B. Schmid

Dimensionen der Komplexitätssteuerung (Steuerungsdreieck)

Signatur: 1991MX1715D

B. Schmid / Jäger

Sinnzirkel

Signatur: 1986MX1770D

Didaktisches Material

A. Messmer

Kernkompetenzen und Kerngeschäft von MitarbeiterInnen

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3303D

Als ein potenzielles Schlüsselkonzept für zukunftorientiertes HR-Management gelten die Kernkompetenzen und Kerngeschäfte von MitarbeiterInnen. In ...

J. Johannsen

Reflexion zu Architekturarbeit

Reflexionsübung, 15-30 min, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DR3570D

B. Schmid

Steuerungsdreiecke zum eigenen Rollenmanagement

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger
Signatur: 0000DH3699D

Eine Vorlage des Steuerungsdreieckes zum eigenen Rollenmanagement mit Leitfragen zur Bearbeitung.

Click to transfer

B. Schmid

Systemische TA kompakt: Komplexität und Intuition

Bad Homburg, Seminar "Systemische TA kompakt", 2009
Signatur: 2009CT1281D

Bernd Schmid spricht bei seinem Seminar "Systemische Transaktionsanalyse" über Umgang mit Komplexität und über Intuition. Er führt aus, wie Eric ...

B. Schmid

Systemische Professionalität: Dilemma, Sinn und komplexe Wirklichkeiten

Symposium ISB-Konzepte kompakt, 2008
Signatur: 2008CT1286D

Bernd Schmid zu Dilemma, Sinn und komplexe Wirklichkeiten. Der Vortrag war Teil des Symposiums ISB-Konzepte kompakt vom 20.-22.11.2008.

B. Schmid

Systemische Professionalität: Professionalität und Kompetenz

Bad Homburg, Symposium isb-Konzepte kompakt, 2008
Signatur: 2008CT1287D

Bernd Schmid zu Professionalität und Kompetenz. Der Vortrag war Teil des Symposiums isb-Konzepte kompakt vom 20.-22.11.2008.

Hinweis: Inaktive Elemente (grau dargestellt) sind nur für registrierte Nutzer und/oder isb Netzwerker zugänglich.
» Mehr erfahren und registrieren…

das isb

isb- mehr als Weiterbildung

ProfessionalisierenVernetzenEntwickeln, das sind die drei Säulen der isb GmbH. Mit 30 Jahren Erfahrung bilden wir in systemischer Beratung, Organisationsentwicklung und Coaching aus. Mehr über uns, unser Angebot und warum wir viel mehr sind als Weiterbildung, erfahrt Ihr auf unseren Webseiten
www.isb-w.eu