Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen uns dabei, die Webseite der isb GmbH zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Mehr Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Zur Merkliste hinzufügen

B. Schmid

Waches Vertrauen

Abstract:

Wir wollen alle vertrauen! Welche Reaktionen darauf können wir bei uns selbst beobachten? Einfach: "Ja! Ohne Einwände"? Dann gehören wir zu den wenigen Ungebrochenen. Oder spüren wir ein: "Ja, aber!" oder "Ja, wenn!" ? Dann ist die Sehnsucht wach, aber gebrochen. Spüren wir ein: "Besser nicht!" Dann ist sie zerbrochen und Resignation dominiert. Spüren wir ein: "Niemals!" oder "Träum' weiter!" Dann sind wir wohl schon zynisch geworden. Flucht in generelles Misstrauen. Spüren wir ein: "Ja, unbedingt!" Dann machen wir uns einer Flucht in die andere Richtung verdächtig.

Über diese Schrift:

Erscheinungsjahr

2017

Schrifttyp

Zeitschriftenveröffentlichung

isb Signatur

2017SZ0428D

Erschienen in:

Konfliktdynamik, Heft 3/2017

Seitenanzahl

1

das isb

isb- mehr als Weiterbildung

ProfessionalisierenVernetzenEntwickeln, das sind die drei Säulen der isb GmbH. Mit 30 Jahren Erfahrung bilden wir in systemischer Beratung, Organisationsentwicklung und Coaching aus. Mehr über uns, unser Angebot und warum wir viel mehr sind als Weiterbildung, erfahrt Ihr auf unseren Webseiten
www.isb-w.eu