Zur Merkliste hinzufügen

B. Schmid

Kap. 2 Rollen und Persönlichkeit - isb-Handbuch

Abstract:

Jeder hat erlebt, dass Menschen in verschiedenen Momenten unterschiedlich sein können. Als Berufskollege kann jemand selbstbewusst und klar argumentieren, als Untergebener kann er als Heuchler oder Rebell auftreten, und als Begleiter bei einem privaten Treffen kann er einfühlsam und charmant sein. Offensichtlich organisieren Menschen sich selbst und ihre Beziehungen auf unterschiedliche Weise, entsprechend den jeweils dominierenden Wirklichkeiten. Rollenkonzepte können solche Beobachtungen berücksichtigen.

Weiterführende Infos:

Hier geht es zur Materialsammlung Kap. 2 Rollen und Persönlichkeit -isb-Handbuch.

Und auf dieser Übersichtsseite mehr über das Buch erfahren

Über diese Schrift:

Erscheinungsjahr

2019

Schrifttyp

Buch

isb Signatur

2019SB0152D

Seitenanzahl

7

Für die Verwendung der Materialien beachte bitte unsere Nutzungsinformationen.

Dazu gehört:

B. Schmid

isb-Handbuch Gemeinsam Wirklichkeiten gestalten

Buch, 2019, 104 Seiten
Signatur: 2019SB0150D

Das isb-Handbuch 2019 von Bernd Schmid gibt einen Überblick über fast 40 Jahre Entwicklung am isb und führt in die isb-Weise des Verstehens und ...

Hinweis: Inaktive Elemente (grau dargestellt) sind nur für registrierte Nutzer und/oder isb Netzwerker zugänglich.
» Mehr erfahren und registrieren…

Dazu könnte passen:

B. Schmid

Das Drei-Welten-Modell

Institutsschrift, 1994, 4 Seiten
Signatur: 1994SI0015D

Das Drei-Welten-Modell beschreibt eine als in Rollen in drei Welten gelebte und entwickelte Persönlichkeit. Unterschieden werden die Privatwelt, die ...

B. Schmid

Persönlichkeitscoaching - Beratung für die Person in ihrer Organisations-, Berufs- und Privatwelt

Institutsschrift, 1990, 7 Seiten
Signatur: 1990SI0006D

Das Bedürfnis, die verschiedenen Lebenswelten und die Unterschiedlichkeit ihrer Bezüge deutlich zu machen, und in eine sprachliche Ordnung zu ...

B. Schmid

Menschen, Rollen und Systeme - Professionsentwicklung aus systemischer Sicht

Institutsschrift, 1993, 12 Seiten
Signatur: 1993SI0011D

Im Bereich Human-Ressourcen sind Interne wie Externe oft mit Fragen der Bildung, der Personal- und Organisationsentwicklung befasst, ohne dass ...

B. Schmid

Wege in die Zukunft?

Institutsschrift, 1995, 14 Seiten
Signatur: 1995SI0014D

Die Anforderungen an Flexibilität und Dynamik sind in Organisationen enorm gestiegen. Professionelle im Bereich PE, OE, Training und Beratung ...

B. Schmid / J. Hipp

Anforderungen an Persönlichkeit und Dienstleistungen in einer komplexen Welt

Institutsschrift, 1998, 6 Seiten
Signatur: 1998SI0062D

Hervorstechendes Merkmal der postmodernen Gesellschaft ist eine fast explosionsartige Zunahme von Dynamik und Komplexität. Die Zeitperspektiven und ...

B. Schmid

Persönlichkeit im Beruf als Erzählung

Institutsschrift, 2001, 27 Seiten
Signatur: 2001SI0041D

Vortrag anlässlich des Weltkongresses für systemisches Management, 1.-6. Mai 2001 in Wien.

B. Schmid / A. Messmer

Die Passung von Person und Organisation

Institutsschrift, 2003, 19 Seiten
Signatur: 2003SI0058D

Die funktional-arbeitsteiligen Organisationen lösen sich zunehmend auf. Dies führt zu einem Verlust an überschaubaren und vorgegebenen äußeren ...

B. Schmid

Persönlichkeit und Kommunikation - der Umgang mit Modellen im Coaching

Institutsschrift, 2003, 19 Seiten
Signatur: 2003SI0089D

Vortrag auf dem Coaching Kongress Wiesbaden 7.-8.11.2003.

Schlüsselbegriffe am isb: Dreiweltenmodell (Drei-Welten-Modell)

Schlüsselbegriffe, 00:02:57
Signatur: 0000AS2049D

Jedem Menschen stellt sich die Aufgabe, die Vielfalt unterschiedlicher Rollen zu gestalten und sie sowohl in der Situation als auch in der ...

Schlüsselbegriffe am isb: Rolle

Schlüsselbegriffe, 00:03:36
Signatur: 0000AS2026D

Rolle wird am isb definiert als ein kohärentes System von Einstellungen, Gefühlen, Verhaltensweisen, Wirklichkeitsbildern, spezifischen ...

B. Schmid

Systeme, systemische Perspektiven und professionelle Rollen - ein Integrationsmodell

Vortrag, Fachtagung der Internationalen Gesellschaft für systemische Therapie, 1992, 00:42:40
Signatur: 1992AV2318D

Bei dem Vortrag handelt sich es um den Live-Mitschnitt eines Workshops im Rahmen der Fachtagung der Internationalen Gesellschaft für systemische ...

B. Schmid

Systemische Professionalität: Persönlichkeit

Bad Homburg, Symposium isb-Konzepte kompakt, 2008
Signatur: 2008CT1284D

Bernd Schmid zu Persönlichkeit. Der Vortrag war Teil des Symposiums isb-Konzepte kompakt vom 20.-22.11.2008.

M. Minor

Systemisches Führen - systemische Kompetenz in Leitungsrollen

Lehrinhalte/Methodendemonstration, 2009, 00:07:01
Signatur: 2009AL2118D

Über das Institut.

B. Schmid

Persönlichkeit und Persönlichkeitsentwicklung

Lehrinhalte/Methodendemonstration, 00:23:32
Signatur: 0000AL2605D

Die Audiodatei verdeutlicht die hohe Bedeutung des Drei-Welten-Modells der Persönlichkeit. Die vielen Beispiele aus der Praxis zeigen auf, wie das ...

M. Schwemmle

Rollen und 3 Welten

Lehrinhalte/Methodendemonstration, Wiesloch, 2015, 00:51:45
Signatur: 2015VL1160D

Markus Schwemmle stellt für den ersten Baustein des SOE Curriculums Rollen und das Drei-Welten-Modell vor.

A. Lehnen

Rollen und das 3-Welten-Modell

Lehrinhalte/Methodendemonstration, Heidelberg, 2015, 00:16:29
Signatur: 2015VL1179D

Angelika Lehnen beschreibt: Wir sind im Alltag ständig in unterschiedlichen Rollen unterwegs - man kann sich diese Rollen bewusst machen und sie in ...

B. Schmid

Persönlichkeit ohne Psychologie?!

Workshop, Heidelberg, Mentales Stärken 2014, 2014, 02:17:04
Signatur: 2014VW1182D

Workshop mit Bernd Schmid beim Kongress Mentales Stärken 2014 in Heidelberg. Wie kann Persönlichkeit ohne psychologische Konzepte gesehen und ...

B. Schmid

Systemische Transaktionsanalyse: Persönlichkeit

Workshop, Bad Homburg, 2009, 02:03:00
Signatur: 2009VW1276D

Bernd Schmid spricht in seinem Seminar Systemische Transaktionsanalyse über Persönlichkeit und die Modelle aus Transaktionsanalyse sowie seine ...

W. Jokisch

Persönlichkeit

Lehrinhalte/Methodendemonstration, Wiesloch, 2017, 00:11:28
Signatur: 2017VL1089D

Wolfram Jokisch stellt das Persönlichkeitsmodell nach C.G. Jung vor.

B. Schmid / Messmer

Rollen und Persönlichkeiten im Team

Signatur: 2003MX1767D

Hinweis: Inaktive Elemente (grau dargestellt) sind nur für registrierte Nutzer und/oder isb Netzwerker zugänglich.
» Mehr erfahren und registrieren…

das isb

isb- mehr als Weiterbildung

ProfessionalisierenVernetzenEntwickeln, das sind die drei Säulen der isb GmbH. Mit 30 Jahren Erfahrung bilden wir in systemischer Beratung, Organisationsentwicklung und Coaching aus. Mehr über uns, unser Angebot und warum wir viel mehr sind als Weiterbildung, erfahrt Ihr auf unseren Webseiten
www.isb-w.eu