Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen uns dabei, die Webseite der isb GmbH zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Mehr Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Zur Merkliste hinzufügen

B. Schmid

Rollenmodell der Persönlichkeit

Abstract:

Entsprechend dem Rollenmodell der Persönlichkeit begegnen sich Menschen in Rollen. Ziel ist es, im Zusammenspiel der Rollen eine sinnvolle Inszenierung zustande zu bringen. Verschiedene Kulturen können nun eine ganz unterschiedliche Konfiguration von Rollen hervorbringen und ebenso unterschiedliche Vorstellungen davon haben, wie eine sinnvolle Inszenierung aussehen kann. Oft gibt es bereits kulturelle Übereinkünfte wie etwa über die Konfiguration von Rollen und wie entsprechende Beziehungen gemäß dem Drei-Welten-Modell aussehen sollen. Diese Vorgaben sollten dann beim Schreiben der Drehbücher für neue Stücke eingehalten werden. Dann bleibt immer noch dafür zu sorgen, dass bei neuen Drehbuchschreibern, neuen Regisseuren oder neuen Spielern nicht jedes Mal die Welt neu erfunden wird - sondern alle sollten diese Orientierungen kennen, sich entsprechend organisieren und sie in der Begegnung mit anderen immer wieder bekräftigen. Das Rollenmodell der Kommunikation hilft hier bei der Klärung von Kommunikationsentgleisungen oder Verwirrungen.

Vorschau:

Über dieses Modell:

Jahr

1986

isb Signatur

1986MX1765D

Quelle (bitte angeben)

isb

Dazu gehört:

B. Schmid

Wo ist der Wind, wenn er nicht weht?

Buch, 1994, 203 Seiten
Signatur: 1994SB0209D

Professionalität und Transaktionsanalyse aus systemischer Sicht.

B. Schmid

Persönlichkeitsentwicklung, Professionelle Begegnung und Kulturentwicklung

Institutsschrift, 2001, 5 Seiten
Signatur: 2001SI0043D

Wie können Persönlichkeitsentwicklung, professionelle Begegnung und Kulturentwicklung in einem Unternehmen sinnvoll so kombiniert werden, dass ...

Hinweis: Inaktive Elemente (grau dargestellt) sind nur für registrierte Nutzer und/oder isb Netzwerker zugänglich.
» Mehr erfahren und registrieren…

Dazu könnte passen:

B. Schmid

Drei-Welten-Modell der Persönlichkeit

Signatur: 1990MX1717D

B. Schmid English

Theatre Metaphor (Group 1)

Workshop, Oxford, Learning Conversations 2011, 2011, 00:14:36
Signatur: 2011VW1324E

Learning Conversations with Bernd Schmid in 2011 in Oxford.

B. Schmid

Systemische Transaktionsanalyse

Workshop, Zürich, Eric-Berne-Institut, 2017, 11:03:57
Signatur: 2017VW1081D

Workshop gehalten von Bernd Schmid am Eric Berne Institut Zürich, 23.-24.6.2017.

Hinweis: Inaktive Elemente (grau dargestellt) sind nur für registrierte Nutzer und/oder isb Netzwerker zugänglich.
» Mehr erfahren und registrieren…

das isb

isb- mehr als Weiterbildung

ProfessionalisierenVernetzenEntwickeln, das sind die drei Säulen der isb GmbH. Mit 30 Jahren Erfahrung bilden wir in systemischer Beratung, Organisationsentwicklung und Coaching aus. Mehr über uns, unser Angebot und warum wir viel mehr sind als Weiterbildung, erfahrt Ihr auf unseren Webseiten
www.isb-w.eu