Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen uns dabei, die Webseite der isb GmbH zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Mehr Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Zur Merkliste hinzufügen

B. Schmid

Ich-Du-Menschen in Interaktion

Abstract:

Der „Ich-Du-Mensch“ definiert sich wesentlich über seine unmittelbaren Beziehungen zu anderen Menschen. Er ist mit sich selbst im Einklang und fühlt sich wertvoll, wenn seine Beziehungen stimmen. Wenn beziehungsrelevante Fragen für zwei Ich-Du-Menschen positiv geklärt sind, können sie in einem zweiten Schritt auch eine „gemeinsame Sache“ einbeziehen: gemeinsame Unternehmungen, ein Thema oder eine gemeinsame Arbeit. Dies ist für Ich-Du-Typen jedoch nicht beziehungsnotwendig, sondern eher eine willkommene Zugabe. Die Anwesenheit, Nähe und Bezogenheit auf die andere Person bleibt wesentliche Basis für die Beziehung und das eigene Selbstwertgefühl.

Vorschau:

Über dieses Modell:

Jahr

1998

isb Signatur

1998MX1726D

Quelle (bitte angeben)

isb

Dazu gehört:

B. Schmid / W. Jokisch

Ich-Du und Ich-Es-Typen

Institutsschrift, 1998, 13 Seiten
Signatur: 1998SI0033D

Zwei unterschiedliche Arten, sich wesentlich zu fühlen und Beziehungen zu gestalten.

Hinweis: Inaktive Elemente (grau dargestellt) sind nur für registrierte Nutzer und/oder isb Netzwerker zugänglich.
» Mehr erfahren und registrieren…

Dazu könnte passen:

B. Schmid

Ich-Es-Menschen in Interaktion

Signatur: 1998MX1727D

B. Schmid

Integrierte Begegnung

Signatur: 1998MX1731D

B. Schmid

Orientierung Ich-Es-Ich-Du-Typen

Lehrinhalte/Methodendemonstration, 00:52:16
Signatur: 0000AL2400D

Über das Institut.

B. Schmid

Systemische Transaktionsanalyse

Workshop, Zürich, Eric-Berne-Institut, 2017, 11:03:57
Signatur: 2017VW1081D

Workshop gehalten von Bernd Schmid am Eric Berne Institut Zürich, 23.-24.6.2017.

B. Schmid

Persönlichkeit ohne Psychologie?!

Workshop, Heidelberg, Mentales Stärken 2014, 2014, 02:17:04
Signatur: 2014VW1182D

Workshop mit Bernd Schmid beim Kongress Mentales Stärken 2014 in Heidelberg. Wie kann Persönlichkeit ohne psychologische Konzepte gesehen und ...

B. Schmid

Beziehungstypen: die Unterscheidung von Ich-Du und Ich-Es Präferenzen

Lehrinhalte/Methodendemonstration, 01:00:59
Signatur: 0000AL2430D

Seminarreferat von Bernd Schmid.

Hinweis: Inaktive Elemente (grau dargestellt) sind nur für registrierte Nutzer und/oder isb Netzwerker zugänglich.
» Mehr erfahren und registrieren…

das isb

isb- mehr als Weiterbildung

ProfessionalisierenVernetzenEntwickeln, das sind die drei Säulen der isb GmbH. Mit 30 Jahren Erfahrung bilden wir in systemischer Beratung, Organisationsentwicklung und Coaching aus. Mehr über uns, unser Angebot und warum wir viel mehr sind als Weiterbildung, erfahrt Ihr auf unseren Webseiten
www.isb-w.eu