Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen uns dabei, die Webseite der isb GmbH zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Mehr Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Konflikte und Krisen

Schriften

B. Schmid

Neo-Feudalismus

Institutsschrift, 2017, 1 Seiten
Signatur: 2017SI0391D

Kolumne in der Zeitschrift Konfliktdynamik, 6. JAHRGANG, HEFT 1/2017

B. Schmid / A. Mikoleit Leseprobe

Und der Haifisch, der hat Zähne - Umgang mit Macht, Angst und persönlicher Stärke

Buch, 2017, 20 Seiten
Signatur: 2016SB0277DnL

Ein Bullenhai, ein Panther oder ein Mafiaboss - sie begegnen uns zuweilen als Schattenkräfte unserer eigenen Persönlichkeit. Als Sinnbilder fordern ...

B. Schmid / A. Mikoleit

Und der Haifisch, der hat Zähne - Umgang mit Macht, Angst und persönlicher Stärke

Buch, 2017, 153 Seiten
Signatur: 2016SB0277D

Ein Bullenhai, ein Panther oder ein Mafiaboss - sie begegnen uns zuweilen als Schattenkräfte unserer eigenen Persönlichkeit. Als Sinnbilder fordern ...

B. Schmid Leseprobe

Am Zaun. Persönliche Essays

Buch, 2016, 20 Seiten
Signatur: 2016SB0419DnL

Am Zaun meint am Rande der Welten, das Schauen auf Sphären dahinter, auf private Lebenswege hinter fachlichem Engagement, auf Intuitionen und ...

B. Schmid

Verantwortung - Last und Würde

Buch, 2016, 152 Seiten
Signatur: 2016SB0275D

Mit den Fragen und Antworten des Lebens umgehen, im Denken, im Erleben, in Begegnungen und in der Lebensweise, das ist nicht immer leicht oder bequem ...

B. Schmid

Konfrontation

Zeitschriftenveröffentlichung, 2015, 1 Seiten
Signatur: 2015SZ0380D

Da ballert jemand mit verletzenden Kommentaren um sich. Da nervt jemand durch Ignoranz, maßlose Selbstdarstellung oder Ansprüchlichkeit. Da steckt ...

B. Schmid

Konflikt - ein Kulturthema

Zeitschriftenveröffentlichung, 2012, 2 Seiten
Signatur: 2012SZ0141D

Kolumne über die Verflechtung in der Entstehung und den Umgang mit Konflikten.

B. Schmid

Konflikt und Verantwortung

Institutsschrift, 2012, 20 Seiten
Signatur: 2012SI0142D

Die systemische Betrachtung der Themen Konflikte und Verantwortung in diesem Artikel stellt in einer sehr strukturierten Art und Weise deren ...

B. Schmid

Der Rasputin-Effekt!

Galerietext, 2011, 2 Seiten
Signatur: 2011SG0332D

Rasputin erlangte ein besonderes Vertrauensverhältnis zur Zarenfamilie. Gerade deshalb organisierte sich der Hof gegen ihn und ermordete ihn ...

B. Schmid

Umgang mit Störungen - systemische Ansätze

Galerietext, 2011, 6 Seiten
Signatur: 2011SG0333D

Der systemische Ansatz versteht nicht nur Familien, sondern allgemeiner auch Teams, Organisationen, aber auch Einzelne als Systeme in ihrem Kontext. ...

W. Slupetzky

Passives Verhalten in Organisationen

Galerietext, 2010, 4 Seiten
Signatur: 2010SG0326D

Passivität bedeutet die Weigerung, Verantwortung für eine Situation, in der man sich befindet, zu übernehmen. Es handelt sich um eine ...

B. Schmid / T. Veigel / M. Zehender

Systemische Aspekte der Wirtschaftskrise

Interview, 2009, 2 Seiten
Signatur: 2009SD0411D

Wir müssen über die Art des Wirtschaftens nachdenken! - Bernd Schmid über systemische Aspekte der aktuellen Wirtschaftskrise. Interview mit Th. ...

B. Schmid

In Zukunft gehören Lernen und Arbeiten zusammen

Institutsschrift, 2008, 8 Seiten
Signatur: 2008SI0124D

Bernd Schmid im Interview über die Notwendigkeit der Integration von (Teil)Perspektiven als geforderte Kompetenz einer zukünftig ...

B. Schmid / T. Webers

Wenn der Coach in der Zwickmühle steckt

Institutsschrift, 2008, 6 Seiten
Signatur: 2008SI0121D

Der Artikel beschreibt die Anwendung des Dilemmazirkels auf Coachingsituationen. Beratungssituationen, in denen der Coach das Gefühl hat, stecken zu ...

B. Schmid English

Background images and professional empowerment

2006, 10 Seiten
Signatur: 2006SY0910E

Paper zum Pre-Conference Workshop (30.11.) beim 12th European Mentoring and Coaching Conference vom 30.11. - 02.12.2005

C. Buttgereit

Rückmeldung

2006, 2 Seiten
Signatur: 2006SY1018D

Rückmeldungen der Teilnehmenden zum 7. Symposion des Instituts für systemische Beratung Professionalität und Lebensentwürfe mit und ohne Familie ...

B. Schmid

Arbeit mit sinnstifenden Hintergrundbildern

2005, 11 Seiten
Signatur: 2005SY0910D

Paper zum Pre-Conference Workshop (30.11.) beim 12th European Mentoring and Coaching Conference vom 30.11. - 02.12.2005

B. Schmid

Seelische Bilder und berufliche Beziehungen

Institutsschrift, 2005, 19 Seiten
Signatur: 2005SI0098D

Vortrag anlässlich des Kongresses für Tiefenpsychologie in Lindau vom 24.-28.10.2004.

Aus dem Netzwerk des isb

Spontane Einfälle zum Thema Störungen

Galerietext, 2005, 2 Seiten
Signatur: 2005SG0317D

In Vorbereitung des Profile-Heftes 09/2005 wurden Netzwerker des Instituts für systemischeBeratung, Wiesloch zum Thema Störungen befragt. Hier ...

B. Schmid

Störungen - Beeinträchtigung oder Entwicklungsanreiz?

Institutsschrift, 2005, 12 Seiten
Signatur: 2005SI0096D

Die meisten Schulen gehen davon aus, dass gestörte Wirklichkeitsbezüge und gestörter Lebensvollzug bzw. gestörtes Empfinden die Folge von nicht ...

B. Schmid / M. von Kibèd / I. Zunker

Verzweifeln - eine professionelle Kompetenz?

Institutsschrift, 2005, 8 Seiten
Signatur: 2005SI0316D

Matthias Varga v. Kibèd und Bernd Schmid im Gespräch.

B. Schmid / A. Messmer

Phasen der Krisenentwicklung im Unternehmen

Institutsschrift, 2004, 13 Seiten
Signatur: 2004SI0059D

Das im Aufsatz vorgestellte Modell dient Managementverantwortlichen, Fachleuten aus dem Bereich Humanressourcen sowie internen und externen ...

B. Schmid

Kontrolldynamik, Treibsand und fiktive Wirklichkeiten

Institutsschrift, 2003, 13 Seiten
Signatur: 2003SI0084D

In diesem Artikel sollen die Erfahrungen mit drei Wirklichkeitsstilen dargestellt werden, die in der Persönlichkeitsberatung wie auch sonst im ...

B. Schmid

Marathon

Galerietext, 2003, 6 Seiten
Signatur: 2003SG0088D

Beitrag zum Diskussionsforum des forum humanum (2008)

B. Schmid / C. von Velasco (geb. Knobling)

Unterstützung der Kooperation innerhalb eines Führungsteams

Institutsschrift, 2003, 6 Seiten
Signatur: 2003SI0806D

Für das Gelingen einer Ko-Operation ist es grundlegend, ein Gefühl und Gespür für einander zu haben und eine Form/Kultur zu entwickeln, offen die ...

B. Schmid

Am Zaun. Persönliche Essays

Buch, 2002, 125 Seiten
Signatur: 2002SG0419D

Am Zaun meint am Rande der Welten, das Schauen auf Sphären dahinter, auf private Lebenswege hinter fachlichem Engagement, auf Intuitionen und ...

B. Schmid / A. Messmer

Macht und Autorisierung

Institutsschrift, 2000, 4 Seiten
Signatur: 2000SI0049D

Macht ist noch immer ein Begriff, welcher bei vielen Menschen negativ besetzt ist. Macht wird oft gefühlsmäßig mit einer Form von Gewalt ...

B. Schmid

Acceptance Speech EATA Award

Qualifikationsschriften/wissenschaftliche Arbeiten, 1988, 23 Seiten
Signatur: 1988SW0192D

Der Autor beschreibt die Grundideen des Artikels: ,,Zwickmühlen. Oder: Wege aus dem Dilemma-Zirkel”, für den er den ersten EATA-Preis erhielt. Der ...

B. Schmid English

Acceptance Speech EATA Award

Qualifikationsschriften/wissenschaftliche Arbeiten, 1988, 18 Seiten
Signatur: 1988SW0192E

The author presents the basic ideas of the article: "Breaking through the dilemmacircle", for which he received the first EATA Award. The essential ...

B. Schmid

Zwickmühlen und der Dilemma-Zirkel

Institutsschrift, 1988, 2 Seiten
Signatur: 1988SI0106D

Der Artikel bietet eine Zusammenfassung der Grundideen des Zwickmühlen-Artikels und dabei einige Gedanken, die ser Autor sich hinsichtlich der ...

B. Schmid / K. Jäger

Zwickmühlen. Oder: Wege aus dem Dilemma-Zirkel

Institutsschrift, 1986, 12 Seiten
Signatur: 1986SI0191D

Der Artikel beschreibt das sogenannte Zwickmühlenspiel, in Anlehnung an Bernes corner-game (Games people play) als dysfunktionales Verhaltensmuster, ...

B. Schmid

Verständnis von Wirklichkeit, Führung und Beziehungsgestaltung aus der Sicht klassischer Neurosenlehre

Galerietext, 3 Seiten
Signatur: 0000SG0335D

Neurotische Mechanismen sind Charakteristika des Umgangs mit Wirklichkeit und Beziehungen, die unabhängig von ihrer Erklärung aus der Entwicklung ...

Videos

B. Schmid

Person, Rolle und System

Vortrag, Witten-Herdecke, Kongress Das Spannungsfeld Mensch und Organisation, 28.-30.6.2017 an der Universität Witten-Herdecke, 2017, 01:27:01
Signatur: 2017VV1077D

Vortrag beim Kongress Das Spannungsfeld Mensch und Organisation, 28.-30.6.2017 an der Universität Witten-Herdecke.

C. von Velasco / T. Veith

Thorsten Veith auf einen Espresso mit Cornelia von Velasco

Interview/Gespräch, Wiesloch, 2017, 00:07:51
Signatur: 2017VX1057D

Thorsten Veith und Cornelia von Velasco sprechen bei einem Espresso über Lebensfreude und Lebensleidenschaft und wie diese uns beim Lernen und in ...

G. Mohr

Multi-Level-Coaching

Vortrag, Heidelberg, DBVC Sommercamp 2015, 2015, 01:16:21
Signatur: 2015VV1168D

Günther Mohr stellt sein Konzept zum Multi-Level Coaching und seine eigenen Erfahrungen in der Anwendung des Konzepts vor und lädt Teilnehmer zu ...

B. Schmid / G. Schmidt

Schlüsselerlebnisse für den eigenen Lernprozess

Interview/Gespräch, Heidelberg, 2014, 00:31:34
Signatur: 2014VX1196D

Teil 4 des Interviews von Dr. Bernd Schmid und Dr. Gunther Schmidt durch Alice Ryba und Daniel Pauw.

M. Minor / T. Veith

Auftragsklärung unter schwierigen Bedingungen, isb Online Event

Live-Demonstration, Wiesloch, 2013, 00:03:54
Signatur: 2013VD1270D

isb Online Event: Marc Minor schildert einen erlebten Fall von Auftragsklärung im Unternehmen und beschreibt, wie er diese angegangen ist. Dabei ...

B. Schmid / T. Veith

Entscheidungen. Arten und Umgang mit diesen.

Interview/Gespräch, Wiesloch, 2013, 00:38:53
Signatur: 2013VX1233D

Bernd Schmid und Thorsten Veith sprechen darüber, was eine Entscheidung bedeutet, welche Herangehensweisen sinnvoll sind und wie es möglich wird, ...

B. Schmid / T. Veith

Kooperieren, Konkurrieren und Teilen von Macht

Interview/Gespräch, Wiesloch, 2013, 00:36:15
Signatur: 2013VX1234D

Bernd Schmid und Thorsten Veith sprechen darüber, unter welchen Umständen Menschen kooperieren und wann sie konkurrieren. Es geht im Gespräch um ...

B. Schmid English

A Learning Conversation with Sandra

Live-Demonstration, Oxford, Learning Conversations 2011, 2011, 01:07:31
Signatur: 2011VX1310E

A Learning Conversation about Conflict Management, 2011, Oxford.

B. Schmid English

Dilemmas (Group 1)

Workshop, Oxford, Learning Conversations 2011, 2011, 00:44:15
Signatur: 2011VW1321E

Learning Conversations with Bernd Schmid in 2011 in Oxford.

B. Schmid

Systemische Transaktionsanalyse: Beziehungen II

Workshop, Bad Homburg, 2009, 01:41:58
Signatur: 2009VW1274D

Bernd Schmid stellt in seinem Seminar Systemische Transaktionsanalyse in Beziehungen II Spiele und den Umgang mit ihnen vor.

B. Schmid

Systemische Professionalität: OE & Kulturentwicklung

Workshop, Bad Homburg, 2008, 01:22:54
Signatur: 2008VW1288D

Seminar mit Bernd Schmid: Konzepte für Beratung, Organisation und Psychotherapie, 20.-22.11.2008 in Bad Homburg. 

Audios

T. Veith / B. Schmid

Entscheidungen. Arten und Umgang mit diesen.

Interview, Wiesloch, 2013, 00:38:52
Signatur: 2013AX1233D

Bernd Schmid und Thorsten Veith sprechen darüber, was eine Entscheidung bedeutet, welche Herangehensweisen sinnvoll sind und wie es möglich wird, ...

T. Veith / B. Schmid

Kooperieren, Konkurrieren und Teilen von Macht

Interview, Wiesloch, 2013, 00:36:15
Signatur: 2013AX1234D

Bernd Schmid und Thorsten Veith sprechen darüber, unter welchen Umständen Menschen kooperieren und wann sie konkurrieren. Es geht im Gespräch um ...

B. Schmid

Systemische Professionalität: OE & Kulturentwicklung

Workshop, Bad Homburg, isb kompakt, 2008, 01:27:59
Signatur: 2008AW1288D

Seminar mit Bernd Schmid: Konzepte für Beratung, Organisation und Psychotherapie, 20.-22.11.2008 in Bad Homburg. 

W. Jokisch

Grundformen der Angst

Vortrag, 00:20:04
Signatur: 0000AV2142D

Wolfram Jokisch über die Grundformen der Angst.

K. Wengel

Lösungsorientierung

Vortrag, 00:27:59
Signatur: 0000AV2143D

Katja Wengel erzählt über Lösungsorientierung.

Schlüsselbegriffe am isb: Lösungs- und Ressourcenorientierung

Schlüsselbegriffe, 00:02:11
Signatur: 0000AS2015D

Lösungs- und ressourcenorientiertes Arbeiten bedeutet, ein lieb gewordenes, meist unbewusstes Beratungsprinzip über Bord zu werfen, nämlich sich ...

Schlüsselbegriffe am isb: Problemdefinition

Schlüsselbegriffe, 00:04:47
Signatur: 0000AS2022D

Das Steuerungsdreieck beschreibt die situative Konstruktion von „stimmigen professionellen Figuren" unter der Berücksichtigung der Dimensionen:• ...

Modelle

B. Schmid

Passung zwischen Mensch und Organisation

Signatur: 2013MX1750D

Schmid

Vom Dilemma zum Sinnzirkel

Signatur: 2013MX1807D

B. Schmid English

Dialoguemodel of communication

Signatur: 2006MX1711E

B. Schmid / Messmer English

Complementary responsibility in organizations

Signatur: 2004MX1736E

B. Schmid / Messmer English

Four dimensions of a system of responsibilities

Signatur: 2004MX1783E

B. Schmid / Messmer

Vier Dimensionen eines Verantwortungssystems

Signatur: 2004MX1782D

B. Schmid / Messmer

Macht und Kulturentwicklung

Signatur: 2003MX1743D

B. Schmid / Messmer

Steuerung des Teams durch Führung und Kooperation

Signatur: 2003MX1773D

Schmid / Messmer

Teilperspektiven des Unternehmertums

Signatur: 2003MX1804D

Schmid / Messmer

Verschiedene Machtdimensionen als Perspektiven

Signatur: 2003MX1806D

B. Schmid

Dialogmodell der Kommunikation

Signatur: 2002MX1712D

B. Schmid

Ich-Du-Menschen in Interaktion

Signatur: 1998MX1726D

B. Schmid

Ich-Es-Menschen in Interaktion

Signatur: 1998MX1727D

B. Schmid

Integrierte Begegnung

Signatur: 1998MX1731D

B. Schmid

Komplementäre Verantwortung in Organisationen

Signatur: 1998MX1737D

B. Schmid / Hipp

Vier Entwicklungsphasen in Krisen

Signatur: 1998MX1784D

Schmid English

Relationship of initiating structure and problems of cooperation

Signatur: 1996MX1805E

B. Schmid

Verhältnis von Ergebnis- und Kulturorientierung in Organisationen

Signatur: 1996MX1781D

B. Leidner

Dreiecksvertrag

Signatur: 1994MX1716D

B. Schmid

Kulturbegegnungsmodell der Kommunikation

Signatur: 1991MX1738D

B. Schmid

Kulturbegegnungsmodell der Kommunikation 2

Signatur: 1991MX1739D

B. Schmid / Messmer English

Toblerone-Model

Signatur: 1990MX1779E

B. Schmid

Toblerone-Modell

Signatur: 1990MX1780D

B. Schmid / Jäger

Haltungen und Dynamiken im Dilemmazirkel

Signatur: 1986MX1723D

B. Schmid

Rollenmodell der Persönlichkeit

Signatur: 1986MX1765D

B. Schmid / Jäger

Sinnzirkel

Signatur: 1986MX1770D

P. Helwig

Wertequadrat

Signatur: 1936MX1787D

isb English

Communication as cultural encounter

Signatur: 0000MX1708E

isb

Führungsperspektiven

Signatur: 0000MX1792D

isb

Horizontale vertikale Teameinbindung

Signatur: 0000MX1724D

isb

Ich Selbst

Signatur: 0000MX1728D

isb

Intensitätsverstärker und Verminderer

Signatur: 0000MX1732D

isb

Logos Ich Du

Signatur: 0000MX1795D

isb English

Rolemodel of personality

Signatur: 0000MX1766E

Wer oder was begegnet sich

Signatur: 0000MX1809D

English

Who or what is meeting

Signatur: 0000MX1808E

Didaktisches Material

W. Katja / J. Hipp

Antreiber

Anwendungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 2015DA3013D

M. Schwemmle

Balancedimensionen in der Regiearbeit

Fragebogen, 35-60 min, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 2015DF3021D

A. Lehnen

Sphären der Resilienz

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 2015DH3400D

Die Sphären der Residenz sind Sinn, Beziehung/Authentizität, Hirn-Körper-Achse, Ressourcen, Haltung, Biographie und Persönlichkeit.

W. Jokisch

Inszenierungs-Arbeit

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 2014DH3287D

Die Grundprinzipien der systemischer Inszinierungs-Arbeit: Analyse/Differenzierung/Unterscheidung, Externalisieren, Erkundung der verschiedenen ...

M. Hammer

Entwicklungskontinuum von interkulturellen Kompetenzen IDC IDI

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 2007DH3258D

Ein Schaubild zur Entwicklung von interkulturellen Kompetenzen mit den folgenden Stufen: Leugnen, Polarisierung, Minimierung, Akzeptanz, Adaption.

B. Schmid / A. Messmer

Perspektiven von Teamentwicklung

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 2003DH3008D

Teamentwicklung genießt als Beratungsprodukt und zunehmend auch in der Führungsarbeit hohe Aufmerksamkeit. Dafür wurde von den Autoren gemeinsam ...

G. Mohr

Arbeit mit dem Häusermodell

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger
Signatur: 0000DH3192D

Dieser Leitfaden bietet Beispielfragen aus verschiedenen Perspektiven zur Arbeit mit dem Häusermodell.

V. Köhninger

Automatische Reaktionen

Reflexionsübung, 15-30 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DR3502D

M. Minor

Bedienungsanleitung an sich/uns

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3206D

Mit Hilfe der Bedienungsanleitung oder Gebrauchsanweisung über uns selbst kann die Zusammenarbeit und der Umgang miteinander erleichtert werden. ...

B. Schmid

Beispiel Trainingseinheit Verantwortungsdialogtrainig

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger
Signatur: 0000DH3211D

Ein Beispiel für eine Trainingseinheit zum Thema Verantwortungsdialog.

B. Müller-Kalthoff

Business Model Canvas

Anwendungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DA3024D

B. Schmid

Das 5x5 Verantwortungsdialog

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3226D

Verantwortungskommunikation als Training. Gesichtspunkte und Schritte.

V. Köhninger

Die neun Eskalationsstufen von Konflikten

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3244D

Die neun Eskalationsstufen von Konflikten: Verhärtung, Kollision, Kampf, Erstarrung und Koalitionen, Gesichtsverlust, Drohen, Begrenzte ...

B. Müller-Kalthoff

Eigene Change Ressourcen

Reflexionsübung, 15-30 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DR3706D

G. Bremer

Embodiment - Körperskulpturarbeit

Reflexionsübung, 15-30 min, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DR3512D

isb

Emotionale Reaktionen-Modell

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3491D

isb

Funktionale Gefühle und Skriptgefühle - die Zeitdimension

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3274D

Hier werden funktionale Gefühle und Skiptgefühle hinsichtlich ihrer Funktion und Zeitperspektive vorgestellt. Zudem werden hilfreiche ...

C. von Velasco

Gelingendes Leben Der/die junge HeldIn & der/die alte Weise

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3278D

Zum gelingenden Leben der/die junge HeldIn, der/die alte Weise, eine Beschreibung

A. Kannicht

Generische Prinzipien (nach Günther Schiepek)

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3279D

Die Generischen Prinzipien nach Günther Schiepek. Stabilitätsbedingungen schaffen, Muster identifizieren, Sinnbezug herstellen, Energetisierung ...

C. von Velasco

Grobraster: Entwicklungsthemen von Lebensphasen

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3284D

In diesem Handout werden die verschiedenen Entwicklungsthemen und -anforderungen der einzelnen Lebensphasen von Pubertät bis ins späte ...

isb

Grobraster: Entwicklungsthemen von Lebensphasen

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3285D

Ein Grobraster zu den Entwicklungsthemen der verschiedenen Lebensphasen von Wachsen in der Kindheit, Erwartung in der Jugend, Verwirklichung im ...

B. Schmid / W. Jokisch

Ich-Du-Typ und Ich-Es-Typ

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3290D

Dieses Modell unterscheidet zwei Grundarten, wie ein Mensch sich selbst stimmig fühlen und dementsprechend Beziehungen gestalten kann. Diese sind ...

isb

Innenseite von Übergängen

Reflexionsübung, 65-90 min, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DR3531D

W. Jokisch

Integrations- und Desintegrationsformen

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3295D

Eine Definition zu den verschiedenen Integrations- und Desintegrationsformen und ihren Merkmalen. Dabei wird zwischen der verdeckten und offenen ...

isb English

Key Concepts for the Virtual Team

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3304E

Virtuelle Teams können gewisse Barrieren und Dilemmata mit sich bringen. Dazu zählen: Zugehörigkeit zur entfernten vs lokalen Gemeinschaft, ...

W. Jokisch

Krise - Definitionen und Merkmale

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3312D

Das griechische Wort „crisis“ bedeutet neben Krise auch Entscheidung, Scheidung, Zwiespalt, Trennung, Urteil, Wahl und Erprobung. Im folgenden Text ...

W. Jokisch

Krise - Situationen und Anliegen

Reflexionsübung, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3313D

W. Jokisch

Krisen in lebenden Systemen

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3314D

In eine Krise gerät ein lebendes System (Person, Gruppe, Organisation), wenn die gegebene, gegenwärtige Situation und ihre Herausforderungen mit ...

W. Jokisch

Krisenmuster modellieren und lösen

Reflexionsübung, 15-30 min, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DR3540D

H. Jellouschek

Kritisches Lebensereignisse

Reflexionsübung, 120+ min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DR3541D

isb

Leitperspektiven systemischer Ordnungen (Die verborgenen Führungsleitlinien)

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3327D

Dies sind Prinzipien, die in Teams und im Miteinander von Menschen einen entscheidenden Einfluss haben. Sie wirken oft unausgesprochen, können aber ...

A. Lehnen

Lernen aus Krisen

Reflexionsübung, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3328D

isb

Lernen aus Krisen

Reflexionsübung, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger
Signatur: 0000DR3549D

C. von Velasco

Mein inneres Team in Aktion

Reflexionsübung, 65-90 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DR3533D

isb

Metapher einer Attraktorlandschaft + Phasenübergang mit Hysterese (Abbildungen)

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3334D

Die Metapher einer Attraktorlandschaft und der Phasenübergang mit Hysterese werden in diesen Grafiken dargestellt.

isb

Modell der Entwicklungsphasen in Organisationen

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3337D

Ein Modell zu den Entwicklungsphasen in Organisationen. Die vier Phasen (Pionier, Differenzierung, Integration und Assoziation) sowie die Krisen ...

J. Hipp

Neurobiologische Aspekte von Stress und die Arbeit mit inneren Bildern

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3341D

„Stress“ nennt man die körperlichen und mentalen Auswirkungen von subjektiv als belastend empfundenen Erlebnissen eines betroffenen Menschen. ...

K. Wengel / J. Hipp

Organisationsdiagnose

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3344D

Die Organisationsdiagnose dient der Orientierung für den Berater, der Sammlung von Basisinformationen, dem Beziehungsaufbau, der Anregung der ...

M. Löbbert

Organisationsveränderung als Geschichte in fünf Akten

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3346D

Die grafische Darstellung der fünf Akte der Organisationsentwicklung.

P. Boback / A. Kannicht / B. Schmid

Perspektiven der Teamentwicklung

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3355D

Eine Übersicht der drei Perspektiven der Teamentwicklung: beziehungsorientiert, aufgabenorientiert und strukturorientiert mit ihrem jeweiligen ...

A. Kannicht

Perspektiven der Teamentwicklung

Bildschirmpräsentation/Vortragsinput, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger
Signatur: 0000DV3488D

A. Kannicht

Perspektiven der Teamentwicklung - Buchausschnitt

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3356D

Bei der Suche nach Verbesserungsmaßnahmen für Teams geht unser gewohnheitsmäßiger Blick auf eine Verbesserung des Miteinanders. Im Sinne des ...

V. Köhninger

Professionelle Identität

Spiegelungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DE3652D

A. Lehnen / B. Leidner

Psychosoziales Wertekreuz nach B. Fittkau

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3372D

Das psychosoziale Wertekreuz nach B.Fittkau mit seinen Ausrichtungen der Wechsel- oder Dauerqualitäten und der Nähe- oder Distanzqualitäten.

A. Kannicht / C. von Velasco

Rahmenbedingungen in Übergangsprozessen

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3376D

Komplexität, Werte, Fehleroptimierung, Information, Rituale und Emotionen gelten als Einflussfaktoren auf die Stabilität bzw. Instabilität in ...

G. Bremer

Re-Agieren und Veränderungen und Krisen

Spiegelungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DE3655D

W. Jokisch

Re-Aktions-Eigenarten in Krisen-Situationen

Spiegelungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DE3656D

A. Lehnen

Resilienz

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3380D

Resilienz kommt aus dem englischen „resilience“ und meint Unverwüstlichkeit/Elastizität. Hier sind Definitionen und hilfreiche Fragen zu finden.

A. Kannicht

Reteaming - ein Beitrag zur systemisch-lösungsorientierten Teamentwicklung

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3381D

Die vier Schritte des Reteaming: Ziele setzen, Ermöglichen, Beiträge und positiv Verstärken werden hier näher beschrieben.

isb

Sieben Faktoren der Resilienz

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3393D

Sieben Faktoren der Residenz nach Karen Reivich und Andrew Shatté: Optimismus, Akzeptanz, Leistungsorientierung, Verlassen der Opferrolle, ...

A. Kannicht

Stabilitäts- und Instabilitätsfaktoren für Veränderungsprozesse

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3403D

Eine Übersicht der Stabilitäts- und Instabilitätsfaktoren in Veränderungsprozessen. Dazu zählen Komplexität, Werte, Fehler, Information, ...

B. Schmid

Steuerungsdreiecke zum eigenen Rollenmanagement

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger
Signatur: 0000DH3699D

Eine Vorlage des Steuerungsdreieckes zum eigenen Rollenmanagement mit Leitfragen zur Bearbeitung.

isb

Strategischer Dialog

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3408D

Ein Leitfaden zur Anwendung des strategischen Dialogs.

K. Wengel / J. Hipp

Systemische Strukturaufstellung

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3701D

In diesem Text wird die systemische Strukturaufstellung näher beschrieben und ihr Ablauf sowie die einzelnen Phasen erläutert.

isb

Teamaufstellungen mit dem betreffenden (betroffenen) Team selbst

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3422D

Teamaufstellungen gehören zum Training im team-dynamischen Kreis: Hier agiert der Einzelne von der Mitte aus. Selbstdarstellungen, Teamaufstellungen ...

A. Kannicht

Triadische Inszenierung

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3430D

Die ‚Triadische Inszenierung’ wurde vom Autor in Anlehnung an die Methode des ‚triadischen Fragens’ entwickelt. Dieses Vorgehen stellt eine ...

C. von Velasco

Übergänge erleben und gestalten (Impulsreferat)

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3432D

Ein Impulsreferat zum Thema „Übergänge erleben und gestalten“. Es werden die Dynamik sowie Gefahren und Chancen in Übergängen näher beleuchtet ...

isb

Übersicht Phasen von Veränderungen

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger
Signatur: 0000DH3433D

Eine Übersicht zu den Phasen von Veränderungen nach Lewin, Tuchman, Beckhard und Harris, Kanter, Tichy und Devanna, Nadler und Tushman, Jick, ...

isb

Unternehmensentwicklung - Integrations- und Desintegrationsformen

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3438D

Dieses Zeitphasenmodell unterstützt die Reflexion von Veränderungsprozessen aus einer Kulturperspektive heraus. Für die kulturelle und ...

A. Lehnen

Verantwortungsdialog

Anwendungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DA3072D

W. Jokisch

Vom Dilemma- zum Sinn-Zirkel

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3444D

Eine grafische Darstellung des Dilemma-Sinn-Zirkels.

isb

Wertekreuz nach Riemann (Darstellung)

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3227D

Jeder Berater benötigt einen theoretischen Bezugsrahmen, der es ihm erlaubt, sein Gegenüber zu verstehen und Hypothesen über geeignete ...

isb

Zum Nachdenken über Rollen…

Reflexionsübung, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3462D

Click to transfer

B. Schmid

Person, Rolle, System

Witten-Herdecke, Kongress "Das Spannungsfeld Mensch und Organisation", 28.-30.6.2017 an der Universität Witten-Herdecke, 2017
Signatur: 2017CT1077D

Vortrag beim Kongress "Das Spannungsfeld Mensch und Organisation", 28.-30.6.2017 an der Universität Witten-Herdecke.

B. Schmid

Systemische TA kompakt: Beziehungen - Spiele

Bad Homburg, Seminar "Systemische TA kompakt", 2009
Signatur: 2009CT1274D

Der Vortrag von Bernd Schmid war Teil des Seminars "Systemische TA kompakt" in Bad Homburg vom 25.-27.06.2009.

B. Schmid

Systemische Professionalität: OE und Kulturentwicklung

Bad Homburg, Symposium isb-Konzepte kompakt, 2008
Signatur: 2008CT1288D

Bernd Schmid zu OE (Organisationsentwicklung) und Kulturentwicklung. Der Vortrag war Teil des Symposiums isb-Konzepte kompakt vom 20.-22.11.2008.

Hinweis: Inaktive Elemente (grau dargestellt) sind nur für registrierte Nutzer und/oder isb Netzwerker zugänglich.
» Mehr erfahren und registrieren…

das isb

isb- mehr als Weiterbildung

ProfessionalisierenVernetzenEntwickeln, das sind die drei Säulen der isb GmbH. Mit 30 Jahren Erfahrung bilden wir in systemischer Beratung, Organisationsentwicklung und Coaching aus. Mehr über uns, unser Angebot und warum wir viel mehr sind als Weiterbildung, erfahrt Ihr auf unseren Webseiten
www.isb-w.eu