Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen uns dabei, die Webseite der isb GmbH zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Mehr Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Seelische Bilder / Metaphern / Träume

Schriften

B. Schmid Leseprobe

Am Zaun. Persönliche Essays

Buch, 2016, 20 Seiten
Signatur: 2016SB0419DnL

Am Zaun meint am Rande der Welten, das Schauen auf Sphären dahinter, auf private Lebenswege hinter fachlichem Engagement, auf Intuitionen und ...

B. Schmid

Persönliche Leitbilder und berufliche Lebenswege

Buch, 2014, 108 Seiten
Signatur: 2016SB0278D

Zum 30jährigen Jubiläum des isb-Wiesloch im Sommer 2014 soll diese kleine Schrift als Dankeschön allen geschenkt werden, die uns verbunden sind.

B. Schmid / A. Günter Leseprobe

Systemische Traumarbeit. Der schöpferische Dialog anhand von Träumen

Buch, 2012, 27 Seiten
Signatur: 2010SB0258DnL

Dieses systemische Traumbuch ermutigt Laien und Fachleute, mit Träumen in einen schöpferischen Dialog zu treten. In Träumen spiegeln sich ...

B. Schmid

Priming - Prägende Einflüsse, Innere Bilder und Schlüsselerzählungen

Institutsschrift, 2010, 14 Seiten
Signatur: 2010SI0136D

Es soll illustriert werden, wie der Spirit, wie die Passionen eines Menschen, wie seine Erscheinung, sein Kraftfeld und seine Lebenserzählung ...

B. Schmid

Momente von Macht und Ohnmacht

Galerietext, 2009, 8 Seiten
Signatur: 2009SG0322D

Transskript einer geleiteten Phantasie von Bernd Schmid.

B. Schmid

Reflexionen zum Generationendialog

Galerietext, 2009, 12 Seiten
Signatur: 2009SG0330D

Eine der wichtigsten Verantwortungen für die nächste Generation ist, sie zu begeistern für das, was uns wichtig ist, sie andererseits aber nicht ...

J. Hipp / K. Wengel

Geleitete Fantasien im (Karriere)-Coaching

Buchveröffentlichung, 2007, 3 Seiten
Signatur: 2007SV0712D

Fantasiereisen sprechen das kreative Bewusstsein des Kunden an und fördern die metaphorische Arbeit mit den Anliegen des Kunden. Sie regen den ...

B. Schmid English

Guidelines for cooperative dream dialogues

Institutsschrift, 2007, 4 Seiten
Signatur: 2007SI0296E

A compaction of important topics for working with dreams.

B. Schmid

Lösungsorientierte Traum-Inszenierungen - Übung im schöpferischen Dialog

Institutsschrift, 2007, 8 Seiten
Signatur: 2007SI0119D

Durch diese Übung werden die Teilnehmer angeleitet, sich spielerisch und schöpferisch auf Träume einzulassen. Durch Austausch in der Gruppe werden ...

B. Schmid English

Matching dialogues using inner images

Institutsschrift, 2007, 10 Seiten
Signatur: 2007SI0109E

In matching dialogue using inner images the participants of the workshop establish a link between their personal professional development and the ...

B. Schmid

Michels richtiger Weihnachtsbaum

Galerietext, 2007, 1 Seiten
Signatur: 2007SG0213D

Weihnachtsgeschichte 1987  

B. Schmid

Selbstfindung und Sinn im Beruf und in der Organisation

Institutsschrift, 2007, 11 Seiten
Signatur: 2007SI0123D

Vortrag in der Reihe Sinn im Beruf - Ich arbeite, also bin ich? in Heidelberg. In dieser schriftlichen Darstellung befasse ich mich mit Menschen in ...

B. Schmid English

Background images and professional empowerment

2006, 10 Seiten
Signatur: 2006SY0910E

Paper zum Pre-Conference Workshop (30.11.) beim 12th European Mentoring and Coaching Conference vom 30.11. - 02.12.2005

B. Schmid

Die Macht der (schöpferischen) Beziehungen

2006, 11 Seiten
Signatur: 2006SY0911D

Vortrag beim DGTA-Kongress vom 12.-14. Mai 2006 in Hannover

B. Schmid

Leitfaden zum Interview Innere Bilder im Berufsleben

Institutsschrift, 2006, 10 Seiten
Signatur: 2006SI0111D

Es liegt eine sehr detailliert ausgearbeitete Arbeitsgrundlage für den Spezialfall eines Coaching Interviews mit Bilderarbeit im beruflichen Kontext ...

B. Schmid

Passungsdialog anhand innerer Bilder - ein Tool für Berater und Coachs

Institutsschrift, 2006, 11 Seiten
Signatur: 2006SI0109D

Beim Passungsdialog anhand innerer Bilder setzen die Workshop-Teilnehmer ihre persönlichen beruflichen Entwicklungen mit den Entwicklungen ihrer ...

B. Schmid English

Tuning into background levels of communication - communication models at isb

Institutsschrift, 2006, 8 Seiten
Signatur: 2006SI0116E

Artikel anlässlich der 13. Jahreskonferenz des European Mentoring and Coaching Council (EMCC); 01.-03.11.2006, Köln The core of my considerations ...

B. Schmid

Arbeit mit sinnstifenden Hintergrundbildern

2005, 11 Seiten
Signatur: 2005SY0910D

Paper zum Pre-Conference Workshop (30.11.) beim 12th European Mentoring and Coaching Conference vom 30.11. - 02.12.2005

B. Schmid

Innere Bilder und beruflicher Lebensweg - Einführung und Falldarstellung

Institutsschrift, 2005, 14 Seiten
Signatur: 2005SI0149D

Herr Müßig: eine Falldarstellung beim Symposion des Milton-Erickson-Instituts Heidelberg Die Kraft innerer Bilder und Visionen vom 30.09.-01.10 ...

B. Schmid English

Inspiring background images and the use of the theatre metaphor in professional coaching

Institutsschrift, 2005, 11 Seiten
Signatur: 2005SI0107E

Paper for the 12th European Mentoring and Coaching Conference, 30.11.-01./02.12.2005 in Zürich.  

B. Schmid

Seelische Bilder und berufliche Beziehungen

Institutsschrift, 2005, 19 Seiten
Signatur: 2005SI0098D

Vortrag anlässlich des Kongresses für Tiefenpsychologie in Lindau vom 24.-28.10.2004.

B. Schmid

Sinnstiftende Hintergrundbilder und die Theatermetapher im Coaching

Institutsschrift, 2005, 9 Seiten
Signatur: 2005SI0108D

Vortrag anlässlich des Symposions des Milton-Erickson-Instituts Heidelberg Die Kraft innerer Bilder und Visionen vom 30.09.-01.10.2005.

B. Schmid

Träume im Coaching. Ein Beispiel und ein Leitfaden für kollegiale Traumdialoge

Institutsschrift, 2005, 21 Seiten
Signatur: 2005SI0099D

Gelegentliche Traumbesprechungen können für viele Berater auch ohne spezielle psychologische Ausbildung ein nützliches Dialogmedium sein. Am ...

B. Schmid

Leitfaden für kollegiale Traumdialoge

2004, 5 Seiten
Signatur: 2004SY0906D

Leitfaden zu den Workshops Die Nutzung von Träumen im Coaching und Mit Träumen Dialog halten von Schmid auf dem Internationalen Praxiskongress für ...

B. Schmid

Sinnstiftende Hintergrundbilder professioneller Szenen

Institutsschrift, 2004, 5 Seiten
Signatur: 2004SI0093D

Analysen sinnstiftender Hintergrundbilder lassen erkennen, ob Irritationen in professionellen Situationen damit zu tun haben, dass dem Klienten ...

B. Schmid

Phantasiereise zum Bildungscontroller

Galerietext, 2003, 2 Seiten
Signatur: 2003SG0311D

Eine Phantasiereise zum Thema Lernen

B. Schmid

Am Zaun. Persönliche Essays

Buch, 2002, 125 Seiten
Signatur: 2002SG0419D

Am Zaun meint am Rande der Welten, das Schauen auf Sphären dahinter, auf private Lebenswege hinter fachlichem Engagement, auf Intuitionen und ...

B. Schmid

Professionelle Begegnung und Persönlichkeitsentwicklung im Beruf - das Eigene finden

2002, 10 Seiten
Signatur: 2002SY1009D

Text zum 4. Symposion des Instituts für systemische Beratung Als wär's ein Stück von mir... Spuren suchen, Spuren hinterlassen im Beruf im März ...

T. Gutknecht

Spurensuche im Nachklang

Galerietext, 2002, 5 Seiten
Signatur: 2002SG0301D

Der Philosoph Thomas Gutknecht refererierte auf Symposien des Instituts und im Rahmen des Master-Programms zu den Themen Freundschaft (im Beruf). ...

B. Schmid

GWS Referat zum Generationendialog

Interview, 2001, 12 Seiten
Signatur: 2001SD0405D

Der Autor beleuchtet, welche bewussten und unbewussten Erwartungen BeraterInnen der verschiedenen Generationen (Lehrer-Schüler, Gründer-Nachfolger, ...

B. Schmid English

Personality in professions - a story Lecture by Dr. Schmid

Institutsschrift, 2001, 10 Seiten
Signatur: 2001SI0041E

Lecture at the World Congress of systemical Management, Vienna 1.-6. May 2001.  

B. Schmid

Persönlichkeit im Beruf als Erzählung

Institutsschrift, 2001, 27 Seiten
Signatur: 2001SI0041D

Vortrag anlässlich des Weltkongresses für systemisches Management, 1.-6. Mai 2001 in Wien.

B. Schmid / P. Boback

Wirklichkeitskonstruktive Traumarbeit

Institutsschrift, 2001, 20 Seiten
Signatur: 2001SI0040D

In diesem Artikel wird die Traumbesprechungen als Dialogmedium zwischen Berater und Kunde beschrieben. Träume werden als Kommentare zu wichtigen ...

B. Schmid

Fragen zu seelischen Leitbildern und zur Inszenierung von Lebensthemen in beruflichen Wirklichkeiten

Zeitschriftenveröffentlichung, 2000, 12 Seiten
Signatur: 2000SZ0904D

Arbeitspapier für das Symposion Seelische Leitbilder und berufliche Wirklichkeiten. Wenig geordnete und sich in Varianten wiederholende Fragefiguren ...

B. Schmid / J. Hipp

Individuation und Persönlichkeit als Erzählung

Institutsschrift, 1999, 16 Seiten
Signatur: 1999SI0025D

In diesem Artikel soll im Besonderen die Entwicklung berufsbezogener Sinnerzählungen in den Blick genommen werden. Bin ich beruflich auf dem ...

B. Schmid

Arbeit mit geleiteten Phantasien

Institutsschrift, 1998, 7 Seiten
Signatur: 1998SI0027D

Der Text gibt einen sinnschlüssigen Spannungsbogen von dem allgemeinen Verstehen Bernd Schmids von psychotherapeutischen Prozessen im allgemeinen ...

B. Schmid / U. Pannek

Der schöpferische Dialog anhand von Träumen

Institutsschrift, 1998, 32 Seiten
Signatur: 1998SI0069D

Traumdeutung aus wirklichkeitskonstruktiver Sicht heißt, dass Traumerzähler und Traumdeuter in einem kokreativen Prozess in einen schöpferischen ...

B. Schmid

Der schöpferische Dialog anhand von Träumen

Institutsschrift, 1998, 31 Seiten
Signatur: 1998SI0802D

Transkript eines Seminars.

B. Schmid

Umgang mit einschränkenden Identitätsüberzeugungen

Institutsschrift, 1998, 11 Seiten
Signatur: 1998SI0073D

Ein Großteil menschlicher Probleme entsteht dadurch, dass Menschen zu irgendeinem Zeitpunkt ihres Lebens einen einschränkenden Glauben darüber ...

B. Schmid / H. Lenz

Geleitete Phantasie

Institutsschrift, 1996, 4 Seiten
Signatur: 1996SI0804D

Trance-Arbeit Segel-Team.

W. Jokisch

Die Angst der Männer vor den Frauen

Institutsschrift, 1995, 4 Seiten
Signatur: 1995SI0086D

Wir Männer brauchen wesentliche Begegnungen mit anderen Männern, um angesichts unserer natürlichen Furcht und neurotischen Angst vor Frauen, ...

B. Schmid

Der Einfluss von Mannsein oder Frausein auf das therapeutische System

Institutsschrift, 1989, 5 Seiten
Signatur: 1989SI0085D

Ausgehend von einem Traumbeispiel wird Mannsein oder Frausein als seelischer Ort definiert, von dem aus sich Persönlichkeit und soziale Rollen ...

B. Schmid English

Impact of being a man or being a woman on the therapeutic system

Institutsschrift, 1989, 6 Seiten
Signatur: 1989SI0201E

The topic focuses on being a man or a woman. Therefore the author will approach the issue in terms of male or female personality, in terms of ...

B. Schmid / P. Fauser

Empirische Evaluation der Therapie-Intensiv-Seminare

Qualifikationsschriften/wissenschaftliche Arbeiten, 1988, 22 Seiten
Signatur: 1988SW0600D

Teilnehmerbefragung und empirische Evaluation (1988) von 3 Jahren Therapie-Intensiv-Seminare mit Dr. Schmid. Die Seminare fanden am Institut für ...

Videos

W. Jokisch / T. Veith

Thorsten Veith auf einen Espresso mit Wolfram Jokisch

Interview/Gespräch, Wiesloch, 2018, 00:07:31
Signatur: 2018VX1051D

Thorsten Veith und Wolfram Jokisch sprechen bei einem Espresso über die Frage, was die Welt im Kern zusammenhält, Geniusarbeit und warum bei ...

C. von Velasco

Lebensphasen

Lehrinhalte/Methodendemonstration, Wiesloch, 2017, 00:19:51
Signatur: 2017VL1111D

Cornelia von Velasco spricht hier über Lebensphasen und Haltungen im Kontakt von Jung und Alt.

W. Jokisch

Persönlichkeit

Lehrinhalte/Methodendemonstration, Wiesloch, 2017, 00:11:28
Signatur: 2017VL1089D

Wolfram Jokisch stellt das Persönlichkeitsmodell nach C.G. Jung vor.

D. Verres

Träume

Lehrinhalte/Methodendemonstration, Heidelberg, 2017, 00:20:16
Signatur: 2017VL1091D

Dörthe Verres spricht über Träume und den Umgang mit ihnen in Ausbildung und Beratung

C. von Velasco

Veränderungen

Lehrinhalte/Methodendemonstration, Wiesloch, 2017, 00:20:46
Signatur: 2017VL1110D

Cornelia von Velasco reflektiert in diesem Video über Veränderungen und wie gut mit ihnen umgegangen werden kann

B. Schmid / F. English

Bernd Schmid im Gespräch mit Fanita English

Interview/Gespräch, San Mateo, INOC Interview Tour 2016, 2016, 00:30:29
Signatur: 2016VX1376D

Bernd Schmid im Gespräch mit Fanita English über Vergangenheit, Werdegang, Karriere und was sie in ihren fast hundert Jahren Leben geprägt hat.

B. Schmid / P. Hawkins English

Churches and prophets: Peter Hawkins and Bernd Schmid (INOC), Part 12

Interview/Gespräch, Wiesloch, INOC Meeting 2016, 2016, 00:05:44
Signatur: 2016VX1351E

Churches and prophets: At the 2nd INOC-Meeting 2016 in Wiesloch, Germany, Dr. Bernd Schmid interviewed Peter Hawkins, Professor for Leadership, ...

B. Schmid / P. Hawkins English

Co-evolution-attitude of being: Peter Hawkins and Bernd Schmid (INOC), Part 09

Interview/Gespräch, Wiesloch, INOC Meeting 2016, 2016, 00:04:29
Signatur: 2016VX1348E

Co-evolution-attitude of being: At the 2nd INOC-Meeting 2016 in Wiesloch, Germany, Dr. Bernd Schmid interviewed Peter Hawkins, Professor for ...

B. Schmid / D. Rohr / J. Kriz

Gelingende Kommunikation

Vortrag, Köln, Tagung Gelingende Kommunikation, 2016, 02:00:16
Signatur: 2016VV1126D

Vortrag von Bernd Schmid, gehalten auf der Tagung Gelingende Kommunikation mithilfe von systemisch-humanistischen (Beratungs-)Ansätzen am 22.10.2016 ...

B. Schmid

Innere Bilder, Biographien, Berufslebenswege

Workshop, München, Biographiefaktor-Kongress am system worx Institut., 2016, 04:27:17
Signatur: 2016VW1093D

Pre-Conference-Workshop, gehalten von Bernd Schmid am 5.5.2016 beim Biographiefaktor-Kongress am system worx Institut, München.

B. Schmid / F. English English

Interviewing Fanita English; Life, Past and inner Pictures

Interview/Gespräch, San Mateo, INOC Interview Tour 2016, 2016, 00:38:37
Signatur: 2016VX1367E

In preparation for the 2nd INOC-Meeting 2016 in Wiesloch, Germany, Dr. Bernd Schmid visited Fanita English, an internationally well knowm Gestalt- ...

B. Schmid / P. Hawkins / G. Goeta English

Spiritual exercises: Peter Hawkins, Gianfranco Goeta and Bernd Schmid (INOC), Part 13

Interview/Gespräch, Wiesloch, INOC Meeting 2016, 2016, 00:08:11
Signatur: 2016VX1352E

Spiritual exercises: At the 2nd INOC-Meeting 2016 in Wiesloch, Germany, Dr. Bernd Schmid interviewed Peter Hawkins, Professor for Leadership, ...

B. Schmid English

INOC - Guided Imagery

Live-Demonstration, Wiesloch, INOC Meeting 2015, 2015, 00:14:24
Signatur: 2015VD1175E

Guided Imagery about Images of inner orientation.

B. Schmid English

The Narrative Approach

Vortrag, Chennai, India, 2015, 02:13:09
Signatur: 2015VV1158E

Bernd Schmid presents the Narative Approach and talks about Background Images, Intuition, Inner Pictures and Dreams.

B. Schmid English

Working with Images

Vortrag, Chandigarh, India, 2015, 00:36:34
Signatur: 2015VV1166E

Bernd Schmid talked at Chandigarh University at the 3. Worldconference on Excellence about inner Pictures and how to work with them in the ...

B. Schmid

Leitsterne beruflicher Entwicklung

Vortrag, Petersberg, Petersberger Trainertage 2014, 2014, 00:42:50
Signatur: 2014VV1117D

Vortrag von Bernd Schmid bei den Petersberger Trainertagen 2014

B. Schmid

Seelische Kraftfelder und Selbstwerdung im Beruf

Vortrag, Heidelberg, Mentales Stärken 2014, 2014, 00:47:03
Signatur: 2014VV1183D

Vortrag von Bernd Schmid beim Kongress Mentales Stärken 2014 in Heidelberg. Wie können seelische Kraftfelder und innere Bilder in die berufliche ...

B. Schmid / T. Sedlácek English

Work, Leisure, Economy and Fetish

Interview/Gespräch, Frankfurt, 2014, 00:13:51
Signatur: 2014VX1193E

Bernd Schmid talks with Tomásš Sedlácek about the economic system of our world in search of ideas of a new narrative of economy.

B. Schmid

C.G. Jung und der systemische Ansatz

Vortrag, Heidelberg, Ringvorlesung der Uni Heidelberg, 2013, 01:34:05
Signatur: 2013VV1210D

In diesem Vortrag erläutert Bernd Schmid seine Sicht auf systemisches Coaching und die Transaktionsanalyse (TA) in Verbindung mit den Jungschen ...

B. Schmid / N. Bussmann

Das gesamte Interview

Interview/Gespräch, Wiesloch, 2013, 00:33:11
Signatur: 2013VX1146D

Nicole Bussmann interviewt Bernd Schmid zum Erhalt des Life Achievement Awards der Weiterbildungsbranche.

B. Schmid

Geleitetete Phantasie (Bsp.)

Live-Demonstration, Allmannshofen, Kloster Holzen, 2013, 00:31:58
Signatur: 2013VD1262D

Bernd Schmid erzählt von seiner Lernzeit bei Milton Erickson und macht mit den Teilnehmern eine geleitete Phantasie.

B. Schmid

Systemische Traumarbeit

Vortrag, Heidelberg, Tagung Die Kraft von Imaginationen und Visionen, 2012, 2012, 00:56:46
Signatur: 2012VV1143D

Vortrag und Workshop von Bernd Schmid auf der Tagung Die Kraft von Imaginationen und Visionen 2012 in Heidelberg.

B. Schmid English

A Learning Conversation with Liisi

Live-Demonstration, Oxford, Learning Conversations 2011, 2011, 00:43:30
Signatur: 2011VX1309E

Learning Conversations with Bernd Schmid in 2011 in Oxford.

B. Schmid English

A Learning Conversation with Rhae

Live-Demonstration, Oxford, Learning Conversations 2011, 2011, 01:14:05
Signatur: 2011VX1304E

Learning Conversations with Bernd Schmid in 2011 in Oxford.

B. Schmid English

Guided Imagery - Backgroundimages of Professional Life

Live-Demonstration, Oxford, Learning Conversations 2011, 2011, 00:25:38
Signatur: 2011VD1302E

Learning Conversations with Bernd Schmid in 2011 in Oxford.

B. Schmid English

Guided Imagery - Me and Organisation

Live-Demonstration, Oxford, Learning Conversations 2011, 2011, 00:33:01
Signatur: 2011VD1301E

Learning Conversations with Bernd Schmid in 2011 in Oxford.

B. Schmid English

Guided Imagery - Professionality in Past, Present and Future

Live-Demonstration, Oxford, Learning Conversations 2011, 2011, 00:20:14
Signatur: 2011VD1307E

Learning Conversations with Bernd Schmid in 2011 in Oxford.

B. Schmid English

Guided Imagery - Stages and Styles

Live-Demonstration, Oxford, Learning Conversations 2011, 2011, 00:33:43
Signatur: 2011VD1308E

Learning Conversations with Bernd Schmid in 2011 in Oxford.

B. Schmid English

Narrative TA (Group 1)

Workshop, Oxford, Learning Conversations 2011, 2011, 02:37:04
Signatur: 2011VW1320E

Learning Conversations with Bernd Schmid in 2011 in Oxford.

B. Schmid English

Narrative TA (Group 2)

Workshop, Oxford, Learning Conversations 2011, 2011, 01:07:16
Signatur: 2011VW1299E

Learning Conversations with Bernd Schmid in 2011 in Oxford.

B. Schmid English

Working with Images, Metaphors and Guided Imageries

Workshop, Oxford, Learning Conversations 2011, 2011, 00:10:41
Signatur: 2011VW1303E

Learning Conversations with Bernd Schmid in 2011 in Oxford.

B. Schmid

Systemische Transaktionsanalyse: Komplexität und Intuition

Workshop, Bad Homburg, 2009, 02:14:34
Signatur: 2009VW1281D

Bernd Schmid spricht bei seinem Seminar Systemische Transaktionsanalyse über Umgang mit Komplexität und über Intuition. Er führt aus, wie Eric ...

B. Schmid

Systemische Transaktionsanalyse: Wirklichkeitskonstruktionen

Workshop, Bad Homburg, 2009, 02:06:05
Signatur: 2009VW1272D

Bernd Schmid stellt in seinem Seminar Systemische Transaktionsanalyse Perspektiven auf Wirklichkeit und Wirklichkeitskonstruktionen vor.

B. Schmid

Aha Effekte durch innere Bilder (Impuls)

Teaser, Heidelberg, Die Kraft von Imaginationen und Visionen 2008, 2008, 00:02:55
Signatur: 2008VT1227D

Wie können innere Bilder Wirklichkeit gestalten und Handeln anleiten? Zwei Beispiele.

B. Schmid

Innere Bilder, Sinn im Beruf (Kurzdarstellung), dazu eine geleitete Phantasie

Vortrag, Heidelberg, Kongress Die Kraft von Imaginationen und Visionen 2008, 2008, 00:54:13
Signatur: 2008VV1221D

Bernd Schmid spricht bei der Tagung Die Kraft von Imaginationen und Visionen 2008 in Heidelberg vom Nutzen innerer Bilder zur Findung von Passung, ...

B. Schmid

Intuitive Wahrnehmung innerer Bilder (Impuls)

Teaser, Heidelberg, Die Kraft von Imaginationen und Visionen 2008, 2008, 00:01:52
Signatur: 2008VT1226D

Bernd Schmid erzählt am Beispiel seines Leitbilds des Zirkusdirektors, wie innere Bilder wirken und von anderen intuitiv wahrgenommen werden und wie ...

B. Schmid

Systemische Professionalität: Persönlichkeit

Workshop, Bad Homburg, 2008, 02:17:00
Signatur: 2008VW1284D

Seminar mit Bernd Schmid: Konzepte für Beratung, Organisation und Psychotherapie, 20.-22.11.2008 in Bad Homburg. 

B. Schmid

Systemische Professionalität: Seelische Bilder & Lebensentwürfe

Workshop, Bad Homburg, 2008, 01:17:36
Signatur: 2008VW1285D

Seminar mit Bernd Schmid: Konzepte für Beratung, Organisation und Psychotherapie, 20.-22.11.2008 in Bad Homburg. 

B. Schmid

Träume im Karriere-Coaching - ein Lehrbeispiel

Lehrinhalte/Methodendemonstration, Heidelberg, Kongress Die Kraft von Imaginationen und Visionen 2008, 2008, 01:23:39
Signatur: 2008VL1220D

Bernd Schmid spricht bei der Tagung Die Kraft von Imaginationen und Visionen 2008 in Heidelberg vom schöpferischen Umgang mit Träumen im ...

B. Schmid

Warum innere Bilder? (Impuls)

Teaser, Heidelberg, Die Kraft von Imaginationen und Visionen 2008, 2008, 00:03:06
Signatur: 2008VT1224D

Bernd Schmid schaut darauf, was innere Bilder sind und wie sie uns dabei helfen, uns selbst besser zu verstehen.

B. Schmid

Traumarbeit

Live-Demonstration, Wien, Weltkongress für systemisches Management 2001, 2001, 00:45:08
Signatur: 2001VD1144D

Seminar über Traumarbeit und den schöpferischen Umgang mit Träumen in Wien 2001.

B. Schmid

Traumarbeit aus systemischer Perspektive

Workshop, 1987, 01:44:44
Signatur: 1987VW1145D

Kongressreferat Systemische Traumarbeit 1987.

Audios

B. Schmid English

The Narrative Approach

Vortrag, Chennai, India, 2015, 01:38:17
Signatur: 2015AV1158E

Bernd Schmid presents the Narative Approach and talks about Background Images, Intuition, Inner Pictures and Dreams.

B. Schmid

Seelische Kraftfelder und Selbstwerdung im Beruf

Vortrag, Heidelberg, Mentales Stärken 2014, 2014, 00:47:03
Signatur: 2014AV1183D

Vortrag von Bernd Schmid beim Kongress Mentales Stärken 2014 in Heidelberg. Wie können seelische Kraftfelder und innere Bilder in die berufliche ...

B. Schmid

C.G. Jung und der Systemische Ansatz

Vortrag, Heidelberg, Ringvorlesung Med.Psych., 2013, 01:33:45
Signatur: 2013AV1210D

In diesem Vortrag erläutert Bernd Schmid seine Sicht auf systemisches Coaching und die Transaktionsanalyse (TA) in Verbindung mit den Jungschen ...

B. Schmid English

Conversation Marie Anne

Interview, CapeCod, 2013, 00:50:46
Signatur: 2013AX2092E

Bernd Schmid talks with Marie Anne.

B. Schmid English

Conversation Virginia

Interview, CapeCod, 2013, 01:23:44
Signatur: 2013AX2086E

Bernd Schmid talks with Virginia.

B. Schmid

Geleitete Phantasie

Lehrinhalte/Methodendemonstration, Allmannshofen, Kloster Holzen, 2013, 00:31:58
Signatur: 2013AL1262D

Bernd Schmid erzählt von seiner Lernzeit bei Milton Erickson und macht mit den Teilnehmern eine geleitete Phantasie.

B. Schmid English

Guided imagery theatre metaphors

Workshop, CapeCod, 2013, 00:18:45
Signatur: 2013AW2088E

Bernd Schmid talks about Guided imagery theatre metaphors.

B. Schmid English

Introduction exercise storytelling

Workshop, CapeCod, 2013, 00:06:12
Signatur: 2013AW2095E

Bernd Schmid gives an introduction in exercise storytelling.

B. Schmid English

Intuition

Workshop, CapeCod, 2013, 01:15:30
Signatur: 2013AW2093E

Bernd Schmid talks about Intuition.

B. Schmid English

Narrative approaches

Workshop, CapeCod, 2013, 00:42:08
Signatur: 2013AW2094E

Bernd Schmid talks about Narrative approaches.

B. Schmid

Systemische Traumarbeit

Vortrag, Heidelberg, Tagung Die Kraft von Imaginationen und Visionen, 2012, 00:56:46
Signatur: 2012AV1143D

Vortrag und Workshop von Bernd Schmid auf der Tagung Die Kraft von Imaginationen und Visionen 2012 in Heidelberg.

G. Schmidt / C. Wirtz

Innere Bilder

Interview, Heidelberg, Symposion Die Kraft von Imaginationen und Visionen des Milton-Erickson-Instituts, 2008, 00:15:22
Signatur: 2008AX2911D

Interview für SWR 2 Impuls während des Symposions Die Kraft von Imaginationen und Visionen des Milton-Erickson-Instituts vom 01.-03. Mai 2008 in ...

B. Schmid

Innere Bilder, Sinn im Beruf (Kurzdarstellung), dazu eine geleitete Phantasie

Vortrag, Heidelberg, Kongress Die Kraft von Imaginationen und Visionen 2008, 2008, 00:54:13
Signatur: 2008AV1221D

Bernd Schmid spricht bei der Tagung Die Kraft von Imaginationen und Visionen 2008 in Heidelberg vom Nutzen innerer Bilder zur Findung von Passung, ...

J. Tröger / U. Dr. Greenway

Interview mit Dr. Ulrike Greenway

Interview, Heidelberg, Vortragsreihe Mission possible , 2008, 01:06:44
Signatur: 2008AX2136D

Jörg Tröger interviet Dr. Ulrike Greenway auf der Vortragsreihe Mission possible in Heidelberg.

B. Schmid / C. Wirtz / V. Kast

Kraft der Visionen

Interview, Heidelberg, Symposion Die Kraft von Imaginationen und Visionen des Milton-Erickson-Instituts, 2008, 00:07:01
Signatur: 2008AX2909D

SWR 2 Impuls-Beitrag. Entstanden durch Interviews während des Symposions Die Kraft von Imaginationen und Visionen des Milton-Erickson-Instituts vom ...

C. von Velasco (geb. Knobling)

Loslassen - Erleben, Verarbeiten, Begleiten

Vortrag, 2008, 01:07:52
Signatur: 2008AV2144D

Cornelia von Velasco über Loslassen - Erleben, Verarbeiten, Begleiten.

B. Schmid

Systemische Professionalität: Persönlichkeit

Workshop, Bad Homburg, isb kompakt, 2008, 02:19:30
Signatur: 2008AW1284D

Seminar mit Bernd Schmid: Konzepte für Beratung, Organisation und Psychotherapie, 20.-22.11.2008 in Bad Homburg. 

B. Schmid

Systemische Professionalität: Seelische Bilder & Lebensentwürfe

Workshop, Bad Homburg, isb kompakt, 2008, 01:14:23
Signatur: 2008AW1285D

Seminar mit Bernd Schmid: Konzepte für Beratung, Organisation und Psychotherapie, 20.-22.11.2008 in Bad Homburg. 

B. Schmid

Träume im Karriere-Coaching - ein Lehrbeispiel

Lehrinhalte/Methodendemonstration, Heidelberg, Kongress Die Kraft von Imaginationen und Visionen 2008, 2008, 01:23:38
Signatur: 2008AL1220D

Bernd Schmid spricht bei der Tagung Die Kraft von Imaginationen und Visionen 2008 in Heidelberg vom schöpferischen Umgang mit Träumen im ...

B. Schmid

Passung von Ich und Organisation

Live-Demonstration, 2007, 00:23:35
Signatur: 2007AD2723D

Geleitete Phantasie von Bernd Schmid.

B. Schmid

Lebenswege

Live-Demonstration, 2006, 00:25:12
Signatur: 2006AD2721D

Geleitete Phantasie von Bernd Schmid.

B. Schmid

Seelische Bilder

Live-Demonstration, 2006, 00:19:24
Signatur: 2006AD2722D

Geleitete Phantasie von Bernd Schmid.

B. Schmid

Innere Bilder der Seele und berufliche Beziehungen

Vortrag, Lindau, Tagung der Internationalen Gesellschaft für Tiefenpsychologie (IGST), 2004, 00:59:43
Signatur: 2004AV2004D

Vortrag anlässlich der Arbeitstagung der IGT Einander Anerkennen vom 24. - 28. Oktober in Lindau.

T. Seifer

Der Archetyp

Vortrag, 4. Symposion Als wär´s ein Stück von mir...Spuren suchen, Spuren hinterlassen im Beruf, 2002, 00:53:38
Signatur: 2002AV2310D

Vortrag anlässlich des Symposions Als wär´s ein Stück von mir...Spuren suche, Spuren hinterlassen im Beruf im Jahr 2002.

H. Fink

Persönliche Erzählungen

Vortrag, 4. Symposion Als wär´s ein Stück von mir...Spuren suchen, Spuren hinterlassen im Beruf, 2002, 00:20:03
Signatur: 2002AV2801D

Vortrag anlässlich des Symposions Als wär´s ein Stück von mir...Spuren suche, Spuren hinterlassen im Beruf im Jahr 2002.

D. Verres

Persönliche Spurensuche

Vortrag, 4. Symposion Als wär´s ein Stück von mir...Spuren suchen, Spuren hinterlassen im Beruf, 2002, 00:29:49
Signatur: 2002AV2800D

Vortrag anlässlich des Symposions Als wär´s ein Stück von mir...Spuren suche, Spuren hinterlassen im Beruf im Jahr 2002.

B. Schmid

Innere Bilder und Organisationsentwicklung

Vortrag, Wien, 1. Weltkongress für systemisches Management, 2001, 00:58:48
Signatur: 2001AV2002D

Vortrag von Bernd Schmid über Innere Bilder und Organisationsentwicklung auf dem 1. Weltkongress für systemisches Management im Jahr 2001 in Wien.

B. Schmid

Seelische Bilder

Live-Demonstration, 2001, 00:32:08
Signatur: 2001AD2724D

Geleitete Phantasie von Bernd Schmid.

B. Schmid

Traumarbeit

Live-Demonstration, Wien, Weltkongress für systemisches Management 2001, 2001, 00:45:06
Signatur: 2001AD1144D

Seminar über Traumarbeit und den schöpferischen Umgang mit Träumen in Wien 2001.

L. Müller

Archetypische Seelenbilder: Ihr Bezug zu persönlichen und gesellschaftlichen Entwicklungen

Vortrag, 2. Symposion Seelische Leitbilder, 2000, 00:52:50
Signatur: 2000AV2303D

Vortrag anlässlich des Symposions Seelische Leitbilder im Jahr 2000 in Wiesloch.

W. Looss

Innere Bilder: Orientierung in hochkomplexer Welt der Organisation

Vortrag, 2. Symposion Seelische Leitbilder, 2000, 00:53:43
Signatur: 2000AV2302D

Vortrag anlässlich des Symposions Seelische Leitbilder im Jahr 2000 in Wiesloch.

B. Schmid

Seelische Leitbilder und berufliche Wirklichkeiten

Vortrag, 2. Symposion Seelische Leitbilder, 2000, 00:55:22
Signatur: 2000AV2300D

Der Vortrag wird anlässlich des Auftaktes eines Symposiums zum Thema Seelische Leitbilder vor ca. 100 Teilnehmern im Jahre 2000 gehalten. Der ...

G. Schmidt

Seelische Wirklichkeiten und professionelles Handeln aus hypnosystemischer Sicht

Vortrag, 2. Symposion Seelische Leitbilder, 2000, 01:13:01
Signatur: 2000AV2301D

Vortrag anlässlich des Symposions Seelische Leitbilder im Jahr 2000.

B. Schmid

Träume - Visionen

Live-Demonstration, 1997, 00:28:36
Signatur: 1997AD2729D

Geleitete Phantasie von Bernd Schmid.

B. Schmid

Glauben

Live-Demonstration, 1995, 00:58:30
Signatur: 1995AD2728D

Geleitete Phantasie von Bernd Schmid.

B. Schmid

Lebensplan - Bilder

Live-Demonstration, 1992, 00:30:20
Signatur: 1992AD2725D

Geleitete Phantasie von Bernd Schmid.

B. Schmid / T. Hegemann

Träume

Vortrag, SWR Leute, 1988, 00:29:33
Signatur: 1988AV2001D

Bernd Schmid im SWR über Träume.

B. Schmid

Traumarbeit aus systemischer Perspektive

Workshop, 1987, 01:44:43
Signatur: 1987AW1145D

Kongressreferat Systemische Traumarbeit 1987.

B. Schmid

Märchen durchstreifen

Live-Demonstration, 1984, 00:24:22
Signatur: 1984AD2726D

Geleitete Phantasie von Bernd Schmid.

B. Schmid

Lernen

Live-Demonstration, 1980, 00:31:54
Signatur: 1980AD2727D

Geleitete Phantasie von Bernd Schmid.

B. Schmid

12 Bilder im Lebensbuch

Live-Demonstration, 00:25:55
Signatur: 0000AD2715D

Geleitete Phantasie von Bernd Schmid.

B. Schmid

Das Wesentliche finden

Live-Demonstration, 00:28:14
Signatur: 0000AD2706D

Geleitete Phantasie von Bernd Schmid.

B. Schmid

Den eigenen Weg wählen

Live-Demonstration, 00:21:49
Signatur: 0000AD2703D

Geleitete Phantasie von Bernd Schmid.

B. Schmid

Die Aufmerksamkeit lenken

Live-Demonstration, 00:32:02
Signatur: 0000AD2705D

Geleitete Phantasie von Bernd Schmid.

B. Schmid

Lebensbühnen betreten

Live-Demonstration, 00:25:05
Signatur: 0000AD2704D

Geleitete Phantasie von Bernd Schmid.

B. Schmid

Lernen in Organisationen

Live-Demonstration, 00:29:04
Signatur: 0000AD2719D

Geleitete Phantasie von Bernd Schmid.

B. Schmid

Marathon

00:21:30
Signatur: 0000AY2802D

Eine Erzählung von Bernd Schmid.

B. Schmid

Momente von Macht und Ohnmacht

Live-Demonstration, 00:22:28
Signatur: 0000AD2709D

Geleitete Phantasie von Bernd Schmid.

Schlüsselbegriffe am isb: Kreativität

Schlüsselbegriffe, 00:01:29
Signatur: 0000AS2013D

Dieser Aspekt orientiert sich am Informationsbegriff von Bateson. Durch Beratung muss beim Klienten etwas kreativ bzw. relevant Neues erzeugt werden. ...

Schlüsselbegriffe am isb: Persönlichkeitsentwicklung

Schlüsselbegriffe, 00:06:40
Signatur: 0000AS2020D

Der Begriff „Persönlichkeit" lässt sich vom lateinischen „per-sonare" = hindurch-tönen ableiten. Das Wesen, die Eigenart eines Menschen tönt ...

Schlüsselbegriffe am isb: Träume

Schlüsselbegriffe, 00:03:16
Signatur: 0000AS2038D

Bei der Verwendung von Traummaterial in der Beratung handelt es sich um eine in einer Beziehung inszenierte, kommentierte und interpretierte ...

B. Schmid

Seelische Bilder

Vortrag, 00:28:21
Signatur: 0000AV2100D

Bernd Schmid über seelische Bilder.

B. Schmid

Seinen Platz finden

Live-Demonstration, 00:22:49
Signatur: 0000AD2701D

Geleitete Phantasie von Bernd Schmid.

B. Schmid

Sich auf Wurzeln besinnen

Live-Demonstration, 00:30:55
Signatur: 0000AD2702D

Geleitete Phantasie von Bernd Schmid.

B. Schmid

Sich wundern lernen

Live-Demonstration, 00:24:52
Signatur: 0000AD2708D

Geleitete Phantasie von Bernd Schmid.

B. Schmid

Umschau halten

Live-Demonstration, 00:32:49
Signatur: 0000AD2710D

Geleitete Phantasie von Bernd Schmid.

B. Schmd

Wesensentfaltung

Live-Demonstration, 00:20:45
Signatur: 0000AD2714D

Geleitete Phantasie von Bernd Schmid.

B. Schmid

Wie es sich zusammenfügt

Live-Demonstration, 00:17:38
Signatur: 0000AD2717D

Geleitete Phantasie von Bernd Schmid.

Modelle

B. Schmid

Perspektiven im Umgang mit Träumen

Signatur: 1999MX1757D

B. Schmid

Perspektiven im Umgang mit Träumen 2

Signatur: 1999MX1758D

isb

Bewusst Unbewusst

Signatur: 0000MX1704D

isb

Blended Konzept

Signatur: 0000MX1789D

isb

Ich Selbst

Signatur: 0000MX1728D

Didaktisches Material

M. Schwemmle

Sensing Journey - Wesentliches erspüren

Anwendungsübung, 15-30 min, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 2015DA3061D

A. Kannicht

Genogramm in Untergruppen

Anwendungsübung, 120+ min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 2014DA3037D

A. Kannicht

Genogramm und Resilienz

Anwendungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 2014DA3036D

W. Jokisch

Inszenierungs-Arbeit

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 2014DH3287D

Die Grundprinzipien der systemischer Inszinierungs-Arbeit: Analyse/Differenzierung/Unterscheidung, Externalisieren, Erkundung der verschiedenen ...

B. Schmid

Anleiten von Phantasien

Anwendungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 2013DA3012D

B. Schmid / P. Boback

Eigen- und Teambild im Dialog

Anwendungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 2013DA3031D

isb

Geschichten erzählen

Anwendungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 2013DA3038D

isb

Feedbackformen für Halbgruppen

Reflexionsübung, 15-30 min, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 2004DR3516D

B. Schmid

Leitfaden für kollegiale Traumdialoge

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 2004DH3007D

Bei kollegialen Traumdialogen geht es nicht um Traumdeutung, sondern um den spielerischen Umgang mit Traumerleben und Kontexten. Dieser Leitfaden ...

V. Köhninger

Automatische Reaktionen

Reflexionsübung, 15-30 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DR3502D

isb

Besuch in der Bildergalerie - Thema XY

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3218D

Ein Leitfaden zur Arbeit mit der inneren Bildergalerie in der Beratung.

B. Schmid

Bilder nutzen in Unternehmen

Designübung, 95-120 min, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DD3148D

B. Schmid

Bilder zur eigenen Entwicklung und zur Entwicklung in Organisationen

Handout Input, 65-90 min, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3220D

Selbsterkundung zu „Eigen- und Teambild/Organisationsbild im Dialog“

B. Schmid

Bilder zur eigenen Entwicklung und zur Entwicklung in Organisationen

Handout Input, 35-60 min, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3221D

Selbsterkundung zu „Eigen- und Teambild/Organisationsbild im Dialog“

B. Schmid

Bildgalerie - Entscheidungssituationen

Beratungsübung, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DB3101D

M. Schwemmle / J. Johannsen

Cultural diversity

Spiegelungsübung, 65-90 min, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DE3611D

isb

Die Passsung von Person und Organisation

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3000D

Aus Sicht der Organisationen steigt der Anforderungsdruck enorm. Um erfolgreich agieren zu können, müssen die Prozesse konsequent auf die Leistung ...

A. Kannicht

Drei Zeitperspektiven in der Beratung

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger
Signatur: 0000DH3252D

Die Fragetechnik hatten wir als Kernstück der systemischen Beratung benannt. Allerdings stellt sich die Frage, was wir erfragen sollen. Als ...

J. Johannsen / C. von Velasco

Du in Regie

Spiegelungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DE3614D

C. von Velasco / J. Johannsen

Du in Regie

Spiegelungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DE3669D

B. Müller-Kalthoff

Eigene Change Ressourcen

Reflexionsübung, 15-30 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DR3706D

G. Bremer

Embodiment - Körperskulpturarbeit

Reflexionsübung, 15-30 min, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DR3512D

J. Zwack

Fingerübung Was nervt im Alltag

Beratungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DB3106D

isb

Fragen zur Standortbestimmung

Reflexionsübung, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DR3518D

B. Müller-Kalthoff

Führungskulturarbeit

Designübung, 15-30 min, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DD3164D

J. Hipp / K. Wengel

Geleitete Fantasien im (Karriere-) Coaching

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3276D

Fantasiereisen sprechen das kreative Bewusstsein des Kunden an und fördern die metaphorische Arbeit mit den Anliegen des Kunden. Sie regen den ...

isb

Geleitete Phantasie - Trance-Arbeit: Segel-Team

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3277D

Geleitete Phantasie „Segel Team“. Diese Geschichte kann allgemein angewendet werden, zum Beispiel im Rahmen eines Team-Trainings.

C. von Velasco

Gelingendes Leben Der/die junge HeldIn & der/die alte Weise

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3278D

Zum gelingenden Leben der/die junge HeldIn, der/die alte Weise, eine Beschreibung

isb

Genius-Projekt. Mein einzigartiges Geschenk an mich und die Welt

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3280D

Es gibt verschiedene Modelle, wie man sich den Genius vorstellen kann, die sich gegenseitig nicht ausschließen, sondern nur verschiedene Aspekte des ...

W. Jokisch

Genius-Unsere Augabe finden

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3281D

Ihre Aufgabe ist der ganz besondere Ausdruck Ihres individuellen Genius, den die Welt von Ihnen erwartet. Ihre Aufgabe ist der ganz irdische Grund, ...

B. Schmid

Geschichten erzählen

Reflexionsübung, 35-60 min, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DR3525D

isb

Grafiken-Sammlung Wahrnehmung

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3283D

Eine Grafikensammlung zum Thema Wahrnehmung.

isb

Haus des Lebens

Spiegelungsübung, 65-90 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DE3619D

P. Boback

Headhunter

Spiegelungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DE3620D

K. Wengel / J. Hipp

Imaginationsarbeit

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3434D

Eine Anleitung zur Imaginationsarbeit.

isb

Innenseite von Übergängen

Reflexionsübung, 65-90 min, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DR3531D

R. Strackbein

Innenseite von Übergängen

Reflexionsübung, 35-60 min, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DR3532D

B. Schmid

Intuition

Spiegelungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DE3624D

B. Schmid

Intuitive Bilder und berufliche Szenen

Reflexionsübung, 35-60 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3299D

B. Schmid

Intuitive Bilder und berufliche Szenen (Paarübung)

Reflexionsübung, 35-60 min, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DR3535D

D. Verres

Katathymes Bilderleben

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3300D

Das katathyme Bilderleben wurde schon in den 50er Jahren systematisch von dem Psychiater Hanscarl Leuner als ein tiefenpsychologisches Verfahren im ...

D. Verres

Kaufladen

Spiegelungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DE3627D

isb

Kleine Fingerübung zu Metaphern

Reflexionsübung, 15-30 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DR3538D

V. Köhninger

Körpersignale kennenlernen

Reflexionsübung, 15-30 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DR3539D

isb

Kulturträger

Spiegelungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DE3632D

isb

Kulturträger

Spiegelungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DE3633D

V. Köhninger

Kulturträger

Spiegelungsübung, 65-90 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DE3634D

B. Müller-Kalthoff

Kulturträger und Feldgestalter

Spiegelungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DE3635D

D. Verres

Laden

Spiegelungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DE3636D

C. von Velasco

Laudatio im Trio

Reflexionsübung, 95-120 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DR3545D

isb

Lebensmythen nach MacAddams

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3321D

Eine Übersicht zu den Lebensmythen nach McAdams: Ares, Zeus, Hermes, Hephaistos, Aphrodite, Hera, Demeter, Hestia.

K. Wengel / J. Hipp

Lebensphilosophie: Werte und Ziele

Reflexionsübung, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger
Signatur: 0000DR3546D

D. Verres

Lebensskript

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3006D

Die Skripttheorie wurde von Eric Berne, dem Begründer der Transaktionsanalyse, in den 60iger Jahren des letzten Jahrhunderts in Kalifornien ...

A. Kannicht

Leiten und geleitet werden Teil 1

Spiegelungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DE3638D

A. Kannicht

Leiten und geleitet werden Teil 2

Spiegelungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DE3639D

B. Schmid

Leitfaden zum Interview seelische Bilder

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3325D

Ein Leitfaden beschreibt den Ablauf eines Interviews mit seelischen Bildern. Dieses dient unter anderem dazu, die Orientierung eines Menschen zu ...

B. Schmid

Lernen

Spiegelungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DE3640D

B. Schmid

Letzte Mahnungen vor dem Auftritt

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3329D

Die letzte Mahnung vor dem Auftritt im Sinne der Theatermetapher.

K. Wengel

Mein Buffet zum Abschluss meiner Lernreise am ISB

Reflexionsübung, 120+ min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DR3712D

C. von Velasco

Mein inneres Team in Aktion

Reflexionsübung, 65-90 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DR3533D

V. Köhninger

Mein persönlicher Werdegang

Reflexionsübung, 35-60 min, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DR3558D

isb

Meine Lebensaufgabe/n (Genius Ansatz)

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3436D

Ihre Aufgabe ist der ganz besondere Ausdruck Ihres individuellen Genius, den die Welt von Ihnen erwartet. Ihre Aufgabe ist der ganz irdische Grund, ...

isb

Meine persönlichen Ressourcen für Veränderungen

Reflexionsübung, 35-60 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DR3564D

isb

Metapher einer Attraktorlandschaft + Phasenübergang mit Hysterese (Abbildungen)

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3334D

Die Metapher einer Attraktorlandschaft und der Phasenübergang mit Hysterese werden in diesen Grafiken dargestellt.

B. Schmid

Metaphorisches Feedback

Beratungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DB3122D

J. Hipp

Neurobiologische Aspekte von Stress und die Arbeit mit inneren Bildern

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3341D

„Stress“ nennt man die körperlichen und mentalen Auswirkungen von subjektiv als belastend empfundenen Erlebnissen eines betroffenen Menschen. ...

isb

Perspektiven der Theatermetapher

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3357D

Die Theatermetapher bietet viele Unterscheidungen, die für die Beschreibung der Situation des Kunden hilfreich sein könnten. In unserer Praxis ...

A. Kannicht

Perspektiven in der Supervision

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3359D

Hier werden die Perspektiven in der Supervision näher betrachtet. Wichtig dabei ist, was der Coaches vom Coach will und was der Coach vom ...

M. Schwemmle

Phantasiereise zum Thema Macht

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3360D

Eine Phantasiereise zum Thema Macht.

V. Köhninger

Professionelle Identität

Spiegelungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DE3652D

B. Schmid

Rolle, Bilder, Charakteristika

Spiegelungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DE3659D

B. Schmid / A. Lehnen

Rollen und Rollenperspektive

Spiegelungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DE3661D

isb

Schöpferischer Dialog anhand einer Phantasiereise

Reflexionsübung, 95-120 min, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DR3576D

J. Hipp

Selbstmanagementstile

Spiegelungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DE3664D

A. Lehnen

Skriptanalyse

Reflexionsübung, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DR3579D

C. von Velasco

Standortbestimmung im Übergang

Designübung, 35-60 min, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DD3169D

C. von Velasco

Standortbestimmung im Übergang

Designübung, 15-30 min, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DD3168D

J. Hipp

Stress und nachhaltige Leistungsfähigkeit

Reflexionsübung, 35-60 min, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DR3587D

K. Wengel / J. Hipp

Systemische Strukturaufstellungen

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3420D

Eine Definition und Beschreibung der sytemischen Strukturaufstellungen. Es werden Interventionsformen, Phasen und verschiedene Arten der ...

C. von Velasco

Transfer Lebensuhr Unternehmenspraxis

Designübung, 95-120 min, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DD3070D

C. von Velasco

Übergänge erleben, gestalten und begleiten

Spiegelungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DE3665D

J. Johannsen

Weihnachten

Spiegelungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Einsteiger
Signatur: 0000DE3666D

Liebig / Böhm / Bumharter

Wertschätzende Begegnung der Generationen (Interview-Leitfaden)

Anwendungsübung, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DA3078D

W. Jokisch

Wesen und Wirkungen

Spiegelungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DE3667D

isb

Wirklichkeitsstile

Spiegelungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DE3668D

isb

Zum Nachdenken über Rollen…

Reflexionsübung, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3462D

isb

Zum Wesen von Metaphern

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3464D

Ohne Metaphern und metaphorisches Denken wären wir blind für die komplexen Phänomene unserer Wirklichkeit. Metaphern sind zentrale Sinnesorgane ...

Click to transfer

B. Schmid

Innere Bilder - Biographien - Berufslebenswege

München, Biographiefaktor-Kongress, 2016
Signatur: 2016CT1093D

Pre-Conference-Workshop, gehalten von Bernd Schmid am 5.5.2016 beim Biographiefaktor-Kongress am system worx Institut, München.

B. Schmid English

Narrative Transactional Analysis and Intuition

Oxford, Learning Conversations, 2011
Signatur: 2011CT1299E

Lecture by Bernd Schmid, as part of the Oxford Learning Conversations 2011.

B. Schmid

Systemische TA kompakt: Komplexität und Intuition

Bad Homburg, Seminar "Systemische TA kompakt", 2009
Signatur: 2009CT1281D

Bernd Schmid spricht bei seinem Seminar "Systemische Transaktionsanalyse" über Umgang mit Komplexität und über Intuition. Er führt aus, wie Eric ...

B. Schmid

Systemische TA kompakt: Wirklichkeitskonstruktionen

Bad Homburg, Seminar "Systemische TA kompakt", 2009
Signatur: 2009CT1272D

Der Vortrag von Bernd Schmid war Teil des Seminars "Systemische TA kompakt" in Bad Homburg vom 25.-27.06.2009.

B. Schmid

Systemische Professionalität: Persönlichkeit

Bad Homburg, Symposium isb-Konzepte kompakt, 2008
Signatur: 2008CT1284D

Bernd Schmid zu Persönlichkeit. Der Vortrag war Teil des Symposiums isb-Konzepte kompakt vom 20.-22.11.2008.

B. Schmid

Systemische Professionalität: Seelische Bilder & Lebensentwürfe

Bad Homburg, Symposium ISB-Konzepte kompakt, 2008
Signatur: 2008CT1285D

Bernd Schmid zu Biographie, Lebensentwürfe und seelische Bilder. Der Vortrag war Teil des Symposiums ISB-Konzepte kompakt vom 20.-22.11.2008.

Hinweis: Inaktive Elemente (grau dargestellt) sind nur für registrierte Nutzer und/oder isb Netzwerker zugänglich.
» Mehr erfahren und registrieren…

das isb

isb- mehr als Weiterbildung

ProfessionalisierenVernetzenEntwickeln, das sind die drei Säulen der isb GmbH. Mit 30 Jahren Erfahrung bilden wir in systemischer Beratung, Organisationsentwicklung und Coaching aus. Mehr über uns, unser Angebot und warum wir viel mehr sind als Weiterbildung, erfahrt Ihr auf unseren Webseiten
www.isb-w.eu