Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen uns dabei, die Webseite der isb GmbH zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Mehr Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Teams

Schriften

T. Veith

System-Lernen - Systemische Perspektiven auf Lernen & Lernkultur in Organisationen

PowerPoint Präsentation, 2018, 9 Seiten
Signatur: 2018SP0810D

Präsentation von Thorsten Veith über System-Lernen im Rahmen des Afternoontea für Netzwerker des isb am 25.07.2018

B. Schmid

Von der Gruppendynamik zur Teamkultur - Dimensionen im Wandel.

Buchveröffentlichung, 2016, 12 Seiten
Signatur: 2016SV0148D

Persönliche Retrospektive Bernd Schmids auf die Entwicklung der Weiterbildung in den letzten 40 Jahren.

B. Schmid / T. Veith / I. Weidner Leseprobe

Einführung in die kollegiale Beratung

Buch, 2010, 14 Seiten
Signatur: 2005SB0256DnL

Organisationen verstehen sich heute zunehmend als Kompetenznetzwerke aus Erfahrungen und Wissen von Teams und Einzelnen. Der größte Teil dieser ...

B. Schmid / T. Veith / I. Weidner

Kollegiale Beratung - Lernen und Kooperieren im Arbeitsprozess

Institutsschrift, 2010, 7 Seiten
Signatur: 2010SI0137D

Der Text gibt einen Überblick zur Methode der kollegialen Beratung einschließlich eines Leitfadens zum Vorgehen bei der Kollegialen Beratung. Diese ...

T. Veith / S. Ebert (geb. Meyer)

Zukunft der Beratung

Institutsschrift, 2010, 3 Seiten
Signatur: 2010SI0134D

Thorsten Veith und Susanne Ebert greifen in der Schrift die Frage auf, wie sich das Feld der Beratung zukünftig entwickeln wird. Dabei erörtern sie ...

B. Schmid

Kollegiale Beratung und Kooperation am Arbeitsplatz

Institutsschrift, 2009, 4 Seiten
Signatur: 2009SI0131D

Der Artikel beschäftigt sich mit der Frage, wie Unternehmen ihren Wissens- und Erfahrungstransfer gestalten und dabei nicht nur individuelle ...

B. Schmid

Coaching und Team-Coaching aus systemischer Perspektive

Institutsschrift, 2005, 16 Seiten
Signatur: 2005SI0097D

Vortrag anlässlich des Kongresses für systemisches Coaching vom 18.-20.10.2004 in Wien. Die Begriffe Coaching und Team-Coaching eignen sich gut ...

K. Wengel / J. Hipp

Veränderungsbegleitung mit Dialog

Buchveröffentlichung, 2005, 7 Seiten
Signatur: 2005SV0711D

Die Einführung von Dialog in Profit- und Non-Profit-Organisationen löst nach unserer Erfahrung oft große Verheißungen aus: Genau so müsste ...

T. Veith

Kollegiale Beratung in der Beraterprofessionalisierung

Qualifikationsschriften/wissenschaftliche Arbeiten, 2003, 17 Seiten
Signatur: 2003SW0611D

Kollegiale Beratung und Supervision in der Professionalisierung von Beratern - die Frage nachhaltiger Lernprozesse und der Entwicklung von Lernkultur ...

B. Schmid / A. Messmer

Metaperspektiven und Arbeitsformen von Teamentwicklung

Institutsschrift, 2003, 11 Seiten
Signatur: 2003SI0056D

In diesem Aufsatz geht es darum, Design und Architektur von Teamentwicklung so zu gestalten, dass die Leistungsfähigkeit des Teams entwickelt und ...

B. Schmid / A. Messmer

Perspektiven von Teamentwicklung

Institutsschrift, 2003, 13 Seiten
Signatur: 2003SI0055D

Im vorliegenden Artikel wird Teamentwicklung aus Sicht der Autoren in einen historischen Entwicklungskontext gestellt und drei Grundperspektiven der ...

B. Schmid / C. von Velasco (geb. Knobling)

Unterstützung der Kooperation innerhalb eines Führungsteams

Institutsschrift, 2003, 6 Seiten
Signatur: 2003SI0806D

Für das Gelingen einer Ko-Operation ist es grundlegend, ein Gefühl und Gespür für einander zu haben und eine Form/Kultur zu entwickeln, offen die ...

F. Schmidt

Die Methode der kollgialen Beratung

Qualifikationsschriften/wissenschaftliche Arbeiten, 2002, 104 Seiten
Signatur: 2002SW0610D

Die Aktivierung des Selbstlernens als Reflexion der pädagogischen Praxis. Analyse eines Tutoriums im Hauptfach der Erziehungswissenschaft.

T. Veith

Kollegiale Beratung und Lernkulturentwicklung

Qualifikationsschriften/wissenschaftliche Arbeiten, 2002, 103 Seiten
Signatur: 2002SW0609D

Magisterarbeit an der Fakultät für Sozial- und Verhaltenswissenschaften der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg.

B. Schmid / J. Hipp

Metamorphosen der Teamentwicklung

Institutsschrift, 1999, 10 Seiten
Signatur: 1999SI0026D

Teamentwicklung ist nach wie vor ein bedeutsames Arbeitsfeld für Trainer und Berater. Für die strategischen Herausforderungen in Unternehmen ...

B. Schmid

Die Generationenperspektive in der Kulturentwicklung

Institutsschrift, 1998, 5 Seiten
Signatur: 1998SI0067D

Bei der Weitergabe von Wissen und Kulturperspektiven spielt das Verhältnis der Generationen von Lehrenden und Schülern eine wichtige Rolle. ...

M. Portele / A. Thielen

Gruppenprozesse - Phasen der Gruppenentwicklung

Institutsschrift, 1998, 6 Seiten
Signatur: 1998SI0066D

Alle Gruppenprozesse durchlaufen erfahrungsgemäß verschiedene Phasen oder Stadien der Entwicklung. Ein wesentlicher Problembereich, mit denen sich ...

G. Dietz

Integrierte Personalarbeit

1998, 11 Seiten
Signatur: 1998SY0701D

Ein Artikel über das Projekt Integrierte Personalarbeit.

P. Fauser / B. Schmid

Teamberatung aus systemischer Sicht / Teamentwicklung aus systemischer Perspektive

Buch, 1998, 261 Seiten
Signatur: 1998SY0706D

Die vorliegende Schrift zeigt in umfassender Weise die Arbeit einer Teamentwicklung einer Fortbildungsabteilung in einem Großunternehmen. Die Arbeit ...

B. Schmid / H. Lenz

Geleitete Phantasie

Institutsschrift, 1996, 4 Seiten
Signatur: 1996SI0804D

Trance-Arbeit Segel-Team.

P. Fauser

Supervision als Instrument der Führungskräfteentwicklung

Institutsschrift, 1996, 11 Seiten
Signatur: 1996SI0018D

In einer ersten und allgemeinen Definition kann Supervision als ein Beratungskonzept beschrieben werden, das zur Verbesserung beruflichen Handelns ...

B. Schmid

Letzte Mahnungen vor dem Auftritt

Galerietext, 1990, 1 Seiten
Signatur: 1990SG0307D

Regieanweisungen vor dem Bühneneinsatz

B. Schmid

Gruppendynamische Betreuung lehrstofforientierter Arbeit

Zeitschriftenveröffentlichung, 1973, 7 Seiten
Signatur: 1973SZ0197D

Konzept und Material für den Hochschulunterricht.

B. Schmid

Going from Group Dynamics to Team Culture - Changing Dimensions

Buchveröffentlichung, 11 Seiten
Signatur: 0000SV0292D

This article gives an overview of the development of the personal professionalism of Bernd Schmid, the organizational development of the isb and the ...

Videos

C. von Velasco

Generationenleadership

Vortrag, Hamburg, Symposium isb Nord, 2018, 00:28:04
Signatur: 2018VV1410D

Vortrag beim zweiten Symposium isb Nord am 22.9.2018 in Hamburg:Thema: Führung – Ermächtigung und Dienstleistung in einer digitalen Welt?! ...

T. Veith

System-Lernen: Systemische Perspektiven auf Lernkultur in Organisationen

Vortrag, Wiesloch, isb Afternoontea, 2018, 00:11:15
Signatur: 2018VV1404D

Thorsten Veith stellt beim zweiten isb Afternoontea mit dem Thema "PE als OE" den Ansatz des System-Lernens vor und erläutert anhand der Wieslocher ...

B. Schmid

Person, Rolle und System

Vortrag, Witten-Herdecke, Kongress Das Spannungsfeld Mensch und Organisation, 28.-30.6.2017 an der Universität Witten-Herdecke, 2017, 01:27:01
Signatur: 2017VV1077D

Vortrag beim Kongress Das Spannungsfeld Mensch und Organisation, 28.-30.6.2017 an der Universität Witten-Herdecke.

B. Schmid

System-Lernen

Vortrag, Rauenberg, PionierLabor, 2017, 01:22:51
Signatur: 2017VV1073D

Beim isb PionierLabor am 14./15. Juli 2017 sprach Bernd Schmid über Integrative Lernkultur von Individuen und Systemen

B. Schmid English

Systemic TA - Approaches for co-creating Reality

Workshop, Berlin, Weltkonferenz für Transaktionsanalyse, 2017, 03:07:34
Signatur: 2017VW1069E

Workshop at the World-Conference of the DGTA, 27.-29.7.2017 in Berlin.

M. Schwemmle

Virtuelle Teams

Lehrinhalte/Methodendemonstration, Wiesloch, 2017, 00:26:16
Signatur: 2017VL1103D

Markus Schwemmle spricht über Virtuelle Teams

M. Schwemmle

Communities of practise

Lehrinhalte/Methodendemonstration, München, 2016, 00:44:52
Signatur: 2016VL1150D

Passend zum Baustein OE auf der internationalen Bühne des SOE II Curriculums am isb hier ein VideoImpuls zum Aufbau einer Community of practise

B. Schmid / P. Hawkins English

Confrontation in Leadershipteam-Coaching: Peter Hawkins and Bernd Schmid (INOC), Part 07

Interview/Gespräch, Wiesloch, INOC Meeting 2016, 2016, 00:06:08
Signatur: 2016VX1346E

Confrontation in Leadershipteam-Coaching: At the 2nd INOC-Meeting 2016 in Wiesloch, Germany, Dr. Bernd Schmid interviewed Peter Hawkins, Professor ...

B. Schmid / P. Hawkins English

Critical Stakeholders and transparency: Peter Hawkins and Bernd Schmid (INOC), Part 06

Interview/Gespräch, Wiesloch, INOC Meeting 2016, 2016, 00:04:00
Signatur: 2016VX1345E

Critical stakeholders and transparency: At the 2nd INOC-Meeting 2016 in Wiesloch, Germany, Dr. Bernd Schmid interviewed Peter Hawkins, Professor for ...

B. Schmid / E. Schein English

Interviewing Edgar Schein, Part 03, Relationship and groups

Interview/Gespräch, San Mateo, INOC Interview Tour 2016, 2016, 00:07:01
Signatur: 2016VX1398E

In preparation for the 2nd INOC-Meeting 2016 in Wiesloch, Germany, Dr. Bernd Schmid visited Edgar Henry Schein (born March 5, 1928), a former ...

B. Schmid / G. Bushe English

Interviewing Gervase Bushe, Part 05, Creating words and images

Interview/Gespräch, Vancouver, INOC Interview Tour 2016 , 2016, 00:04:34
Signatur: 2016VX1382E

In preparation for the 2nd INOC-Meeting 2016 in Wiesloch, Germany, Dr. Bernd Schmid visited Gervase R. Bushe, PhD, Professor of leadership and ...

B. Schmid / G. Bushe English

Interviewing Gervase Bushe, Part 06, Pilots and programs

Interview/Gespräch, Vancouver, INOC Interview Tour 2016 , 2016, 00:03:43
Signatur: 2016VX1383E

In preparation for the 2nd INOC-Meeting 2016 in Wiesloch, Germany, Dr. Bernd Schmid visited Gervase R. Bushe, PhD, Professor of leadership and ...

B. Schmid / P. Hawkins English

Multi-Stakeholder-Approach: Peter Hawkins and Bernd Schmid (INOC), Part 05

Interview/Gespräch, Wiesloch, INOC Meeting 2016, 2016, 00:05:28
Signatur: 2016VX1344E

Multi-stakeholder-approach: At the 2nd INOC-Meeting 2016 in Wiesloch, Germany, Dr. Bernd Schmid interviewed Peter Hawkins, Professor for Leadership, ...

B. Schmid English

Leadership, Team, OD

Vortrag, Chennai, India, 2015, 01:26:57
Signatur: 2015VV1155E

Bernd Schmid shows Concepts on Leadership, Team and Organizational Development.

G. Mohr

Multi-Level-Coaching

Vortrag, Heidelberg, DBVC Sommercamp 2015, 2015, 01:16:21
Signatur: 2015VV1168D

Günther Mohr stellt sein Konzept zum Multi-Level Coaching und seine eigenen Erfahrungen in der Anwendung des Konzepts vor und lädt Teilnehmer zu ...

M. Thomaschek

Syst. Organisations- und Projektstrukturaufstellungen

Vortrag, Heidelberg, DBVC Sommercamp 2015, 2015, 01:11:06
Signatur: 2015VV1162D

Michael Thomaschek stellt die Projektstrukturaufstellung und ihre Anwendungsmöglichkeiten in Abgrenzung zur allgemeinen Systemischen Aufstellung vor.

T. Veith

Curriculum: Systemisches Coaching und Teamentwicklung

Wiesloch, 2013, 00:01:52
Signatur: 2013VY1316D

Thorsten Veith informiert über das Curriculum Systemisches Coaching und Teamentwicklung am isb.

B. Schmid

Führung

Vortrag, Allmannshofen, Kloster Holzen, 2013, 01:45:06
Signatur: 2013VV1259D

Bernd Schmid über Führung, Führungsstile, Kontexte, Perspektiven, Führungsbeziehung, Führungssystem und Führungsverantwortung.

B. Schmid / T. Veith

Kooperieren, Konkurrieren und Teilen von Macht

Interview/Gespräch, Wiesloch, 2013, 00:36:15
Signatur: 2013VX1234D

Bernd Schmid und Thorsten Veith sprechen darüber, unter welchen Umständen Menschen kooperieren und wann sie konkurrieren. Es geht im Gespräch um ...

B. Schmid

Systemische Professionalität: Der systemische Ansatz & Steuerung

Workshop, Bad Homburg, 2008, 01:34:22
Signatur: 2008VW1291D

Seminar mit Bernd Schmid: Konzepte für Beratung, Organisation und Psychotherapie, 20.-22.11.2008 in Bad Homburg. 

B. Schmid

Systemische Professionalität: Teamentwicklung

Workshop, Bad Homburg, 2008, 01:34:22
Signatur: 2008VW1290D

Seminar mit Bernd Schmid: Konzepte für Beratung, Organisation und Psychotherapie, 20.-22.11.2008 in Bad Homburg. 

Audios

B. Schmid English

Leadership, Team, OD

Vortrag, Chennai, India, 2015, 01:26:53
Signatur: 2015AV1155E

Bernd Schmid shows Concepts on Leadership, Team and Organizational Development.

M. Tomaschek

Sommercamp

Vortrag, Heidelberg, DBVC Sommercamp 2018, 2015, 01:11:28
Signatur: 2015AV2127D

Vortrag von Michael Tomaschek auf dem DBVC Sommercamp im Jahr 2015.

B. Schmid

Führung

Vortrag, Allmannshofen, Kloster Holzen, 2013, 01:45:05
Signatur: 2013AV1259D

Bernd Schmid über Führung, Führungsstile, Kontexte, Perspektiven, Führungsbeziehung, Führungssystem und Führungsverantwortung.

T. Veith / B. Schmid

Kooperieren, Konkurrieren und Teilen von Macht

Interview, Wiesloch, 2013, 00:36:15
Signatur: 2013AX1234D

Bernd Schmid und Thorsten Veith sprechen darüber, unter welchen Umständen Menschen kooperieren und wann sie konkurrieren. Es geht im Gespräch um ...

B. Schmid

Systemische Professionalität: Der systemische Ansatz & Steuerung

Workshop, Bad Homburg, isb kompakt, 2008, 01:06:34
Signatur: 2008AW1291D

Seminar mit Bernd Schmid: Konzepte für Beratung, Organisation und Psychotherapie, 20.-22.11.2008 in Bad Homburg. 

B. Schmid

Systemische Professionalität: Teamentwicklung

Workshop, Bad Homburg, isb kompakt, 2008, 01:03:29
Signatur: 2008AW1290D

Seminar mit Bernd Schmid: Konzepte für Beratung, Organisation und Psychotherapie, 20.-22.11.2008 in Bad Homburg. 

T. Veith

Systemisches Coaching und Teamentwicklung

Lehrinhalte/Methodendemonstration, 2008, 00:12:42
Signatur: 2008AL2114D

Über das Institut.

Modelle

Schmid

Perspektiven auf Unternehmen

Signatur: 2013MX1798D

Schmid

Vom Dilemma zum Sinnzirkel

Signatur: 2013MX1807D

A. Messmer / Schmid

HR-Dienstleistungen im Passungsprozess

Signatur: 2005MX1725D

B. Schmid / Messmer

Coaching Perspektiven

Signatur: 2004MX1707D

B. Schmid / Messmer English

Complementary responsibility in organizations

Signatur: 2004MX1736E

B. Schmid / Messmer English

Four dimensions of a system of responsibilities

Signatur: 2004MX1783E

B. Schmid / Messmer

Perspektiven und Ereignisse im Wechselschritt

Signatur: 2004MX1759D

B. Schmid / Messmer

Vier Dimensionen eines Verantwortungssystems

Signatur: 2004MX1782D

B. Schmid / Messmer

Balance von Konstruktion und Selbstorganisation

Signatur: 2003MX1701D

B. Schmid / Messmer

Kunden Lieferanten Netzwerk

Signatur: 2003MX1740D

B. Schmid / Messmer

Rollen und Persönlichkeiten im Team

Signatur: 2003MX1767D

B. Schmid / Messmer

Steuerung des Teams durch Führung und Kooperation

Signatur: 2003MX1773D

Schmid / Messmer

Teilperspektiven des Unternehmertums

Signatur: 2003MX1804D

B. Schmid / Hipp

Metamorphosen der Teamentwicklung

Signatur: 1999MX1746D

B. Schmid / Hipp

Beispiel für fokusspezifische Selektion vertikaler Teams

Signatur: 1998MX1703D

B. Schmid

Ich-Du-Menschen in Interaktion

Signatur: 1998MX1726D

B. Schmid

Ich-Es-Menschen in Interaktion

Signatur: 1998MX1727D

B. Schmid

Integrierte Begegnung

Signatur: 1998MX1731D

B. Schmid

Komplementäre Verantwortung in Organisationen

Signatur: 1998MX1737D

B. Schmid

Menschen in Interaktion

Signatur: 1998MX1744D

B. Schmid

Menschen in Interaktion 2

Signatur: 1998MX1745D

B. Schmid

Verhältnis von Ergebnis- und Kulturorientierung in Organisationen

Signatur: 1996MX1781D

B. Schmid

Intervision

Signatur: 1994MX1734D

B. Schmid

Intervision 2

Signatur: 1994MX1733D

B. Schmid

Kulturbegegnungsmodell der Kommunikation

Signatur: 1991MX1738D

B. Schmid

Kulturbegegnungsmodell der Kommunikation 2

Signatur: 1991MX1739D

isb

Bezugsrahmenüberlappung

Signatur: 0000MX1706D

isb English

Communication as cultural encounter

Signatur: 0000MX1708E

isb / Messmer English

Encounter of individual and organization

Signatur: 0000MX1702E

isb

Horizontale vertikale Teameinbindung

Signatur: 0000MX1724D

isb

Ich Selbst

Signatur: 0000MX1728D

isb

Intensitätsverstärker und Verminderer

Signatur: 0000MX1732D

isb

Kraftfelder Professioneller Kompetenz

Signatur: 0000MX1794D

isb

Levels of communication encounters

Signatur: 0000MX1801E

isb

Strategien

Signatur: 0000MX1802D

isb

Systemische Schleife

Signatur: 0000MX1803D

Wer oder was begegnet sich

Signatur: 0000MX1809D

English

Who or what is meeting

Signatur: 0000MX1808E

Didaktisches Material

M. Schwemmle

Bedienungsanleitung zu mir selbst

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 2015DH3207D

Mit Hilfe der Bedienungsanleitung oder Gebrauchsanweisung über uns selbst kann die Zusammenarbeit und der Umgang miteinander erleichtert werden. ...

C. von Velasco

Führen von und in Generationen (und Lebensphasen)

Reflexionsübung, 35-60 min, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 2015DR3520D

J. Zwack

Effektives Arbeiten im Team GRPI - Methode

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 2014DH3030D

Die Aufgabe von Teams besteht darin, gemeinsam ein Ziel zu erreichen, das kein Teammitglied alleine erreichen könnte. Durch die Kombination der ...

W. Jokisch

Inszenierungs-Arbeit

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 2014DH3287D

Die Grundprinzipien der systemischer Inszinierungs-Arbeit: Analyse/Differenzierung/Unterscheidung, Externalisieren, Erkundung der verschiedenen ...

A. Kannicht

Teamsitzungen: wesentliche Gestaltungselemente

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger
Signatur: 2014DH3424D

Hier sind wesentliche Gestaltungselemente einer Teamsitzung zu finden. Dazu gehören unter anderem das Erstellen einer Agenda, die Benennung eines ...

B. Schmid / P. Boback

Eigen- und Teambild im Dialog

Anwendungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 2013DA3031D

isb

Fingerübung Umgang mit narzisstischer Dynamik

Anwendungsübung, 15-30 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 2013DA3033D

M. Hammer

Entwicklungskontinuum von interkulturellen Kompetenzen IDC IDI

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 2007DH3258D

Ein Schaubild zur Entwicklung von interkulturellen Kompetenzen mit den folgenden Stufen: Leugnen, Polarisierung, Minimierung, Akzeptanz, Adaption.

isb

Feedbackformen für Halbgruppen

Reflexionsübung, 15-30 min, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 2004DR3516D

B. Schmid / A. Messmer

Perspektiven von Teamentwicklung

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 2003DH3008D

Teamentwicklung genießt als Beratungsprodukt und zunehmend auch in der Führungsarbeit hohe Aufmerksamkeit. Dafür wurde von den Autoren gemeinsam ...

K. Wengel / J. Hipp

Beziehungsbrett - Visualisierung des sozialen Systems

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 2000DH3023D

Mit Hilfe des Beziehungsbrettes können soziale Systeme visualisiert werden, wodurch intuitives Wissen über das eigene soziale System aktiviert wird ...

I. Zunker

3 Perspektiven von Teamentwicklung

Anwendungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DA3050D

M. Minor

Abschluss/Früchte ernten/ach Vorne Blicken

Anwendungsübung, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DA3671D

isb

Aktiv Zuhören anders (Auftragsklärung)

Anwendungsübung, 15-30 min, Niveaustufe Einsteiger
Signatur: 0000DA3011D

C. von Velasco

Ältere Vor-Bilder im Berufsleben: Appreciative inquiry

Handout Input, 15-30 min, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3189D

Dieser Interview-Leitfaden zum Thema „Appreciative Inquiry“ bietet wertvolle Tipps für den Interviewer und konkrete Fragestellungen. Es werden ...

I. Zunker

Antreiber

Spiegelungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DE3606D

K. Wengel

Antreiber

Spiegelungsübung, 65-90 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DE3607D

M. Minor

Arbeit mit Drehbüchern - Praxisfall Reorganisation Herr Muster führt zwei neue Teilteams

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3193D

Dieses Fallbeispiel beinhaltet ein ausgearbeitetes Drehbuch für den Fall einer Fusionierung und Reorganisation zweier Teilteams.

M. Minor

Bedienungsanleitung an mich

Spiegelungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Einsteiger
Signatur: 0000DE3608D

M. Minor

Bedienungsanleitung an sich/uns

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3206D

Mit Hilfe der Bedienungsanleitung oder Gebrauchsanweisung über uns selbst kann die Zusammenarbeit und der Umgang miteinander erleichtert werden. ...

M. Minor

Beispiel Perspektiven-Ereignis Modell - Empfehlung Drehbuch Ereignis Monatsmeeting

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3210D

Dieses Handout beinhaltet konkrete Empfehlungen für ein Monatsmeeting, die durch die Anwendung des Perspektiven-Ereignis-Modells entstanden sind.

B. Schmid

Bilder zur eigenen Entwicklung und zur Entwicklung in Organisationen

Handout Input, 65-90 min, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3220D

Selbsterkundung zu „Eigen- und Teambild/Organisationsbild im Dialog“

B. Schmid

Bilder zur eigenen Entwicklung und zur Entwicklung in Organisationen

Handout Input, 35-60 min, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3221D

Selbsterkundung zu „Eigen- und Teambild/Organisationsbild im Dialog“

S. Heerwagen / J. Johannsen

Blick zurück auf die Gruppenarbeit

Reflexionsübung, weniger als 15 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DR3704D

isb English

Checklist for key steps for successful Virtual Teams

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3224E

Eine Checkliste für die Schlüsselschritte eines erfolgreichen virtuellen Teams

B. Schmid

Das Drei-Welten-Modell der Persönlichkeit

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger
Signatur: 0000DH3254D

Das Drei-Welten-Modell beschreibt eine als in Rollen in drei Welten gelebte und entwickelte Persönlichkeit. Unterschieden werden die Privatwelt, die ...

isb

Das Seerosenmodell

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3387D

Das Seerosenmodell mit den Wurzeln, der Haltung und dem beobachtbaren Verhalten als Ebenen.

isb

Das Seerosenmodell - Ebenen der Organisationskultur

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3388D

Das Seerosenmodell mit den Grundüberzeugungen, Normen und Werten und den sichtbaren Kulturelementen als Ebenen der Organisationskultur.

isb

Der Charakterdiamant-Test

Fragebogen, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DF3175D

H. Fink

Der systemische Ansatz in Team- und Organisationsentwicklung

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger
Signatur: 0000DH3231D

Es ist im Grunde unrichtig, vom systemischen Ansatz in Gruppen zu sprechen, denn systemisch zu arbeiten bedeutet immer schon und von vorneherein das ...

isb

Dialogos (nach D. Bohm)

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3237D

In diesem Handout wird der Dialog nach David Bohm vorgestellt. Die Wortbedeutung und die Struktur des Dialogs werden vorgestellt. Zudem wird die ...

E. Schein

Dialogübung

Anwendungsübung, 15-30 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DA3026D

C. von Velasco

Die Dialog-Methode nach David Bohm

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3240D

Die Dialog-Methode ist eine Kommunikationsform in Gruppen, die der amerikanische Jude und Physikprofessor David Bohm (1917-1992) in seiner letzten ...

isb

Die Lebensuhr. Wo stehe ich im Lebenslauf?

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3323D

Eine Vorlage für die Lebensuhr zum Ausfüllen.

isb

Die Milieu-Perspektive

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger
Signatur: 0000DH3469D

Eine Beschreibung der Milieu-Perspektive.

V. Köhninger

Die neun Eskalationsstufen von Konflikten

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3244D

Die neun Eskalationsstufen von Konflikten: Verhärtung, Kollision, Kampf, Erstarrung und Koalitionen, Gesichtsverlust, Drohen, Begrenzte ...

isb

Die Passsung von Person und Organisation

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3000D

Aus Sicht der Organisationen steigt der Anforderungsdruck enorm. Um erfolgreich agieren zu können, müssen die Prozesse konsequent auf die Leistung ...

isb

Die Team-Entwicklungs-Uhr

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3423D

Jedes Team durchläuft auf der Prozessebene die Phasen Forming/Orientierung, Storming/Gärung, Norming/Klärung und Performing/Bewährung. Es ist ...

isb

Dimensionen von Team - Kultur

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3248D

Die Dimensionen der Teamkultur nach Schley.

M. Minor

Drehbuch-Praxisbeispiel: Management Board Meeting anders gestalten

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger
Signatur: 0000DH3249D

Ein Drehbuch für die Gestaltung eines Management Board Meetings.

isb

Eingangsberatung

Beratungsübung, 15-30 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DB3103D

isb

Eingangsberatung

Beratungsübung, 15-30 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DB3104D

isb

Entwicklungphasen von Teams

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger
Signatur: 0000DH3257D

Hier werden die Entwicklungsphasen von Teams näher betrachtet. Die Leistung, Ziele, Struktur, Dynamik und das Klima werden für die Phasen Forming, ...

S. Ritzenfeldt-Turner

Entwicklungsphasen von Gruppen nach Tuckman

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3259D

So wie jeder Mensch seine eigene Entwicklung durchmacht, entwickeln auch Gruppen ihre eigene Lebensgeschichte: Thema, Situation, Umfeld und ...

J. Johannsen

Erstspekulation

Spiegelungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Einsteiger
Signatur: 0000DE3617D

J. Johannsen

Erstspekulation

Spiegelungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Einsteiger
Signatur: 0000DE3716D

isb

Feedbackformen für Halbgruppen - Kernkompetenzen verdichten

Spiegelungsübung, 15-30 min, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DE3618D

isb

Geleitete Phantasie - Trance-Arbeit: Segel-Team

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3277D

Geleitete Phantasie „Segel Team“. Diese Geschichte kann allgemein angewendet werden, zum Beispiel im Rahmen eines Team-Trainings.

isb

Gemeinsam sind wir stark

Reflexionsübung, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DR3522D

A. Kannicht

Generische Prinzipien (nach Günther Schiepek)

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3279D

Die Generischen Prinzipien nach Günther Schiepek. Stabilitätsbedingungen schaffen, Muster identifizieren, Sinnbezug herstellen, Energetisierung ...

J. Johannsen

Glaubenssätze zu Führung

Reflexionsübung, 15-30 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DR3528D

C. von Velasco

Grobraster: Entwicklungsthemen von Lebensphasen

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3284D

In diesem Handout werden die verschiedenen Entwicklungsthemen und -anforderungen der einzelnen Lebensphasen von Pubertät bis ins späte ...

isb

Grobraster: Entwicklungsthemen von Lebensphasen

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3285D

Ein Grobraster zu den Entwicklungsthemen der verschiedenen Lebensphasen von Wachsen in der Kindheit, Erwartung in der Jugend, Verwirklichung im ...

A. Lehnen / H. Wilms

Grundberfnisse in Beziehungen

Reflexionsübung, 35-60 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DR3529D

isb

Gründe für das Eingehen von Arbeitsverträgen zwischen Klientensystem und Beratersystem

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger
Signatur: 0000DH3286D

Eine Auflistung von Gründen für das Eingehen von Arbeitsverträgen zwischen Klienten- und Beratersystem.

C. von Velasco

Grüppchenbildung - Theorie der sozialen Identität und Selbstkategorisierung

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3691D

Es ist spannend, dass Grüppchenbildung eine Tendenz in allen heterogenen Gruppen ist. Das erläutert die Theorie der sozialen Identität und ...

B. Schmid / W. Jokisch

Ich-Du-Typ und Ich-Es-Typ

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3290D

Dieses Modell unterscheidet zwei Grundarten, wie ein Mensch sich selbst stimmig fühlen und dementsprechend Beziehungen gestalten kann. Diese sind ...

C. von Velasco

Integration des Lebensphasenmodells in OE/Change-Prozesse

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3692D

Eine Gedanken und Vorschläge zur Integration des Lebenphasenmodells in OE/Change-Prozesse.

isb

Interkulturelles Planspiel

Anwendungsübung, 65-90 min, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DA3041D

isb

Kennenlernen anders

Spiegelungsübung, 65-90 min, Niveaustufe Einsteiger
Signatur: 0000DE3628D

isb

Kernfähigkeiten im Dialog

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3302D

Als Kernfähigkeiten im Dialog-Prozess gelten eine lernende Haltung, radikalen Respekt zeigen, von Herzen sprechen, generative zuhören, Annahmen und ...

isb English

Key Concepts for the Virtual Team

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3304E

Virtuelle Teams können gewisse Barrieren und Dilemmata mit sich bringen. Dazu zählen: Zugehörigkeit zur entfernten vs lokalen Gemeinschaft, ...

A. Kannicht

Kritisches Feedback

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger
Signatur: 0000DH3315D

Dieser Leitfaden für kritisches Feedback enthält Richtlinien und Ideen für die Implementierung des kritischen Feedbacks in ein Unternehmen.

isb

Kulturträger

Spiegelungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DE3632D

isb

Kulturträger

Spiegelungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DE3633D

V. Köhninger

Kulturträger

Spiegelungsübung, 65-90 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DE3634D

C. von Velasco

Lebensuhr in der Team-/ Projekt-/ Organisations-Entwicklung

Reflexionsübung, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DR3710D

isb

Leitperspektiven systemischer Ordnungen (Die verborgenen Führungsleitlinien)

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3327D

Dies sind Prinzipien, die in Teams und im Miteinander von Menschen einen entscheidenden Einfluss haben. Sie wirken oft unausgesprochen, können aber ...

B. Schmid

Lernen

Spiegelungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DE3640D

J. Hipp

Lernerfahrung in Gruppen

Spiegelungsübung, 65-90 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DE3641D

isb

Lernerfahrung in Gruppen (erst BCD dann A)

Spiegelungsübung, 65-90 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DE3642D

B. Schmid

Letzte Mahnungen vor dem Auftritt

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3329D

Die letzte Mahnung vor dem Auftritt im Sinne der Theatermetapher.

K. Wengel / J. Hipp

Lösungsorientierte Teamentwicklung - Anleitung für Teamcoaches

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3331D

Eine Anleitung für Teamcoaches für die Durchführung einer lösungsorientierten Teamentwicklung. Dazu zähen die folgenden Phasen: Ziele setzen, ...

M. Schwemmle

Macht und Autorität

Reflexionsübung, 35-60 min, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DR3553D

A. Messmer

Mein Platz in der Lerngruppe

Spiegelungsübung, 65-90 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DE3648D

A. Kannicht

Methode der systemischen Organisationsaufstellung

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3335D

Die Organisationsaufstellung kann in den Bereichen der Team- und Organisationsentwicklung einen entscheidenden Beitrag leisten. Die Methoden der ...

isb

Narzisstische Störungen im beruflichen Kontext

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3340D

Unter narzisstischer Störung wird eine Problematik beschrieben, die sich in einem unangemessenen Umgang mit Spiegelung und Resonanz ausdrückt. Die ...

isb

Ordnungsprinzipien in Teams

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3343D

Wie auch immer Sie Ihre Ziele im Team definieren und Ihre Strategien ableiten: Ihr Team arbeitet nicht nach selbst gestellten Aufgaben und Zielen. Es ...

J. Johannsen / C. von Velasco

Passungsdialog anhand der Kompetenzformel

Anwendungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DA3045D

B. Schmid / I. Zunker

Persönliche Muster und Skriptgewohnheiten in der Beratung

Spiegelungsübung, 65-90 min, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DE3717D

A. Kannicht

Persönlichkeitstypen

Spiegelungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DE3651D

P. Boback / A. Kannicht / B. Schmid

Perspektiven der Teamentwicklung

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3355D

Eine Übersicht der drei Perspektiven der Teamentwicklung: beziehungsorientiert, aufgabenorientiert und strukturorientiert mit ihrem jeweiligen ...

A. Kannicht

Perspektiven der Teamentwicklung

Bildschirmpräsentation/Vortragsinput, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger
Signatur: 0000DV3488D

A. Kannicht

Perspektiven der Teamentwicklung - Buchausschnitt

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3356D

Bei der Suche nach Verbesserungsmaßnahmen für Teams geht unser gewohnheitsmäßiger Blick auf eine Verbesserung des Miteinanders. Im Sinne des ...

M. Minor

Perspektiven-Ereignis-Modell

Anwendungsübung, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DA3051D

V. Köhninger

Professionelle Identität

Spiegelungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DE3652D

A. Lehnen / B. Leidner

Psychosoziales Wertekreuz nach B. Fittkau

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3372D

Das psychosoziale Wertekreuz nach B.Fittkau mit seinen Ausrichtungen der Wechsel- oder Dauerqualitäten und der Nähe- oder Distanzqualitäten.

A. Messmer

Reflecting & Silence

Designübung, 35-60 min, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DD3166D

A. Kannicht

Reteaming - ein Beitrag zur systemisch-lösungsorientierten Teamentwicklung

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3381D

Die vier Schritte des Reteaming: Ziele setzen, Ermöglichen, Beiträge und positiv Verstärken werden hier näher beschrieben.

isb

Rollenwechsel

Reflexionsübung, 35-60 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DR3573D

A. Kannicht

Salutogenese

Reflexionsübung, 65-90 min, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DR3575D

J. Zwack

Schattenspiel

Spiegelungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DE3663D

Lanzenberger / W. Looss / Stadelmann

STAB Persönlichkeitsmodell

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3402D

Das STAB-Persönlichkeitsmodell und seine verschiedenen Persönlichkeitstypen mit ihren Kennzeichen und Eigenschaften werden im folgenden Text ...

C. von Velasco

Stärken 45plus

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3405D

Eine Übersicht der Stärken in der zweiten Lebenshälfte sowie die Dynamiken im Zusammenspiel mit Jungen.

B. Schmid

Steuerungsmuster in der Gestaltung von Beziehungen

Reflexionsübung, 35-60 min, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DR3583D

isb

Systemdenken 3. Ordnung

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3700D

Eine grafische Übersicht zum Systemdenken 3. Ordnung.

B. Schmid

Systemische Perspektiven zum Begriff Feedback

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3416D

Der Begriff Feedback kam ursprünglich aus dem Englischen und aus der Technik. Er bedeutete Rückfütterungen von Daten an technische ...

K. Wengel / J. Hipp

Systemische Strukturaufstellung

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3701D

In diesem Text wird die systemische Strukturaufstellung näher beschrieben und ihr Ablauf sowie die einzelnen Phasen erläutert.

K. Wengel / J. Hipp

Systemische Strukturaufstellungen

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3420D

Eine Definition und Beschreibung der sytemischen Strukturaufstellungen. Es werden Interventionsformen, Phasen und verschiedene Arten der ...

isb

Teamaufstellungen mit dem betreffenden (betroffenen) Team selbst

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3422D

Teamaufstellungen gehören zum Training im team-dynamischen Kreis: Hier agiert der Einzelne von der Mitte aus. Selbstdarstellungen, Teamaufstellungen ...

A. Kannicht

Teambuilding

Anwendungsübung, 65-90 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DA3066D

isb

Teamfusion

Anwendungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DA3067D

isb

Test zum Antreiberkonzept

Fragebogen, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DF3180D

C. von Velasco

Tool Die Dialog-Methode

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3428D

Die „Dialog“-Methode ist eine Kommunikationsform in Gruppen, die der amerikanische Jude und Physikprofessor David Bohm (1917 -1992) in seiner ...

A. Kannicht

Triadische Inszenierung

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3430D

Die ‚Triadische Inszenierung’ wurde vom Autor in Anlehnung an die Methode des ‚triadischen Fragens’ entwickelt. Dieses Vorgehen stellt eine ...

A. Lehnen

Verantwortungsdialog

Anwendungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DA3072D

I. Zunker

Verantwortungsdialog

Reflexionsübung, 35-60 min, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DR3593D

I. Zunker

Verantwortungsdialog (3er Setting)

Reflexionsübung, 35-60 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DR3594D

I. Zunker

Verantwortungsdialog (4er Setting)

Reflexionsübung, 65-90 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DR3595D

R. Strackbein

Vertiefungsübung Motivation

Reflexionsübung, 35-60 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DR3597D

isb

Vier Team-Kulturen

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3443D

Ein Einschätzungsbogen zu den vier Teamkulturen vom Streben nach Distanz/Nähe und Dauer/Wechsel.

isb

Wertekreuz nach Riemann (Darstellung)

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3227D

Jeder Berater benötigt einen theoretischen Bezugsrahmen, der es ihm erlaubt, sein Gegenüber zu verstehen und Hypothesen über geeignete ...

W. Jokisch

Wesen und Wirkungen

Spiegelungsübung, 35-60 min, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DE3667D

A. Kannicht

Zentripetale und zentrifugale Teams

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene
Signatur: 0000DH3457D

Man kann zwei Formen von Teams unterscheiden, die eine unterschiedliche Struktur aufweisen. Klassischerweise denken wir bei Teams an diejenigen, die ...

J. Hipp

Zirkuläres Fragen

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger
Signatur: 0000DH3460D

Hier werden Formen und Ziele des zirkulären Fragens erläutert. Mitglieder eines Systems werden (reihum) über die Beziehungen zwischen anderen ...

J. Zwack

Zum Umgang mit herausfordernden Interaktionsbeiträgen in Teams

Handout Input, ohne Angabe, Niveaustufe Einsteiger, Niveaustufe Fortgeschrittene, Niveaustufe Profis
Signatur: 0000DH3463D

Herausfordernde Interaktionsbeiträge sind Alltag in jedem Team und so auch in der Teamberatung. Prototypen „anstrengenden“, „widerständigen“ ...

Click to transfer

B. Schmid

Person, Rolle, System

Witten-Herdecke, Kongress "Das Spannungsfeld Mensch und Organisation", 28.-30.6.2017 an der Universität Witten-Herdecke, 2017
Signatur: 2017CT1077D

Vortrag beim Kongress "Das Spannungsfeld Mensch und Organisation", 28.-30.6.2017 an der Universität Witten-Herdecke.

B. Schmid

System-Lernen

Rauenberg, PionierLabor, 2017
Signatur: 2017CT1073D

Beim isb PionierLabor am 14./15. Juli 2017 sprach Bernd Schmid über "Integrative Lernkultur von Individuen und Systemen"

B. Schmid English

Systemic TA - Approaches for co-creating Reality

Berlin, Weltkonferenz für Transaktionsanalyse, 2017
Signatur: 2017CT1069E

Workshop at the World-Conference of the DGTA, 27.-29.7.2017 in Berlin.

B. Schmid

Führung - Kultur - Entwicklung: Führung

Allmannshofen, Kloster Holzen, 2013
Signatur: 2013CT1259D

Bernd Schmid über Führung, Führungsstile, Kontexte, Perspektiven, Führungsbeziehung, Führungssystem und Führungsverantwortung.

B. Schmid

Systemische Professionalität: Der systemische Ansatz und Steuerung

Bad Homburg, Symposium isb-Konzepte kompakt, 2008
Signatur: 2008CT1291D

Bernd Schmid zu Steuerung. Der Vortrag war Teil des Symposiums isb-Konzepte kompakt vom 20.-22.11.2008.

B. Schmid

Systemische Professionalität: Team-Entwicklung

Bad Homburg, Symposium isb-Konzepte kompakt, 2008
Signatur: 2008CT1290D

Bernd Schmid zu Team-Entwicklung. Der Vortrag war Teil des Symposiums isb-Konzepte kompakt vom 20.-22.11.2008.

Hinweis: Inaktive Elemente (grau dargestellt) sind nur für registrierte Nutzer und/oder isb Netzwerker zugänglich.
» Mehr erfahren und registrieren…

das isb

isb- mehr als Weiterbildung

ProfessionalisierenVernetzenEntwickeln, das sind die drei Säulen der isb GmbH. Mit 30 Jahren Erfahrung bilden wir in systemischer Beratung, Organisationsentwicklung und Coaching aus. Mehr über uns, unser Angebot und warum wir viel mehr sind als Weiterbildung, erfahrt Ihr auf unseren Webseiten
www.isb-w.eu