Herzlich Willkommen am isb!

 

 

isb - mehr als Weiterbildung

Zurück Nächstes

Systemic Research Conference am 9. März 2017 in Heidelberg

Bernd Schmid und Anandan Geethan hielten einen Vortrag zum Thema "Personen- und Systemqualifizierung - Qualifying Individuals And Systems In An Integrated Way."
Sehenswert!

Mehr erfahren...

Die Drei Säulen des isb

Der Kern unserer Arbeit und damit eine wesentliche Säule sind die von uns angebotenen Weiterbildungen zur Professionalisierung.
Wir sind zudem überzeugt, dass Lernen als integrativer Prozess immer stattfindet. Deshalb ist unsere zweite Säule, als Netzwerkorganisation tätig zu werden, die mit vielen Akteuren Beteiligung und Zusammenarbeit pflegt.
In unserer Entwicklungswerkstatt entstehen neue Konzepte und Modelle, die über Jahrzehnte hinweg schlüssig und wirksam sind.

Mehr über uns erfahren...

Neue Seminarreihe

Moderne OE-Methoden Kompakt. Methodenseminare für Anwendung und Vertiefung

Zusätzlich zu den regulären Weiterbildungsangeboten werden spezifische Themen am isb in einem kompakten Format als Seminare fokussiert.
Aktuell haben wir eine neue Reihe mit vier Einzelseminaren ins Programm aufgenommen, in der Themen wie Lean, Agile, Emergenz u.v.m. gezielt erarbeitet werden.

Mehr erfahren...

Professionalität und
persönliche Entwicklung

Für Viele ist das Institut ein Ort zum 'Abstandnehmen', um sich zu sammeln und sich auf das Wesentliche zu besinnen. Fachliches Können bekommt 'Tiefenschärfe' und Überzeugungskraft durch die Sorgfalt, mit der die Menschen in ihren professionellen Rollen Persönlichkeit entwickeln.

Themenschwerpunkte

  • Organisations- und Organisationskulturentwicklung
  • Systemische Führung und Führungskultur
  • Systemische Lern-, Professions- und Arbeitskultur und Systemische Didaktik
  • die Passung Mensch-Organisation

Weiterbildungs- und Professionskultur

Professionalisierung bedeutet einerseits die Neuausrichtung vorhandener Erfahrungen und Erwerb neuer Kompetenzen in professionellen Rollen und beruflichen Arbeitsfeldern. Andererseits bedeutet Professionalisierung die Auseinandersetzung mit dem Welt- und Menschenbild sowie mit der Lern-, Arbeits- und Lebenskultur der Professionellen selbst.

Zurück Nächstes

"Eine von Vielen getragene Organisation"

Herzlich Willkommen am isb. Auf unseren Websiten finden Sie ausführliche Informationen über unsere Organisation, unser Angebot und nicht zuletzt über die Menschen, die dahinter stehen. Das Lernen von Menschen und Systemen steht für uns im Mittelpunkt. Über Jahrzehnte haben wir ein Profil entwickelt, das unsere Erfahrungen und Überzeugungen verkörpert und von der Haltung des humanen Wirtschaftens geprägt ist. Dieses vermitteln wir in unseren Lern- und Beratungsangeboten. Erfahren Sie mehr zu unserem Selbstverständnis sowie zur hochwertigen Lernkultur und Didaktik des isb. Entdecken Sie das isb!

Curricula - unser umfassendes Professionalisierungsangebot

Der systemische Ansatz bietet eine neue Perspektive, um professionelles Handeln zu steuern und unsere professionelle Identität und Haltung zu reflektieren - er gibt einen Rahmen für Lösungsorientierung, Kontextbezogenheit und Kooperation mit den beteiligten Menschen. Genau das können Sie in unseren Curricula zu systemischer Organisationsentwicklung und Change, systemischem Coaching sowie systemischer Beratung und Expertise in Organisationen lernen. Immer im Fokus dabei: Ihre persönliche Entwicklung. Erkunden Sie unser Angebot!

Lernen mit und von Menschen - unsere Lehrtrainer

Die Weiterbildungen des isb sind auf das Lernen in der Gruppe angelegt. So erhalten Sie konstruktives Feedback, können Ihre Erfahrungen teilen und sich gegenseitig unterstützen. Dazu leistet Ihr Lehrtrainer einen bedeutenden Beitrag. Er ist Ihr Ansprechpartner nicht nur in fachlichen, sondern auch ganz persönlichen Fragen. Lernen Sie unsere Lehrtrainer kennen!